• Gut 2,2
  • 2 Tests
46 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Features: 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Philips 40PFL5605K im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 4 von 7

    „Plus: Guter Schwarzwert; Digitaler Triple-Tuner; Einfache Bedienung; Scharfe Bewegungen.
    Minus: Deutlich sichtbare Halos.“

  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 5

    „... Im Bildtest punktet das Philips-Gerät mit durchweg guten, brillanten Farben, erfreulich sattem Schwarz und hoher Schärfe. Schwache Signale vermag das Gerät nicht schönzurechnen, kann aber Artefakte deutlich reduzieren. Selbst in hektischen Szenen von Blu-ray-Disc bleibt das Bild scharf und läuft absolut ruckelfrei - leider entstehen deutlich sichtbare und störende Flimmerkonturen. ...“

Kundenmeinungen (46) zu Philips 40PFL5605K

3,4 Sterne

46 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
17 (37%)
4 Sterne
5 (11%)
3 Sterne
11 (24%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
7 (15%)

3,6 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Netzteil nach 2, 5 Jahren defekt

    von mialo

    schade ! es gibt dafür auch keinen Ersatz ....

    Antworten
  • Super Fernseher zu sehr gutem Preis!

    von A G
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Blickwinkel, gute Software
    • Nachteile: kein tiefes Schwarz
    • Geeignet für: Wohnzimmer
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Also ich bin von dem Gerät begeistert. Hab ihn jetzt schon seit Juni 2010 und habs noch keinen Tag bereut. Wer kein Internet auf dem Fernseher brauch kann ihn sich guten Gewissens kaufen. Bild super, Ton auch ok.

    Antworten
  • Katastrophe

    von bergmaenner
    • Vorteile: gute Auflösung, guter Blickwinkel, guter Klang
    • Nachteile: lange Einschaltzeit, umständliche Bedienung, zu viele Funktionen
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum
    • Ich bin: technisch versiert

    Hallo!
    Ich habe den Fernseher nun vier Monate. Drei Wochen davon war er zur Reparatur. Er ließ sich nicht mehr umschalten. Nach nun sechs Tagen ist er schon wieder defekt. Beim Einschalten kommt ein Bild mit Ton. Dann kein Ton mehr und dann auch kein Bild mehr - schwarzer Bildschirm - dann wieder Bild mit Ton usw. Endlosschleife! Wie meine Vorredner stoße ich mich an der Bedienung. Dieser Fernseher kann einfach zu viel. Die meisten Funktionen brauche ich nicht und die, die notwendig sind, funktionieren nur mangelhaft, oder gar nicht.
    Schade, er hätte so ein schönes Bild und der Ton ist auch akzeptabel. Sollte er nach der Reparatur nochmal defekt werden, werde ich ihn Wandeln.

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Philips 40PFL5605K ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 40 PFL 5605 K

DVB-​T, DVB-​C und DVB-​S2

Optisch unterscheiden sich die LCD-Fernseher 40PFL5605K und 40PFL5605H nicht voneinander. Allerdings muss man beim 40PFL5605H auf einen DVB-S2-Tuner verzichten, der bei der „K-Version“ mit an Bord ist.

Wer keine Satellitenschüssel nutzt, bekommt den 40PFL5605H schon für 830 Euro und darf sich auf HDTV-fähige Empfangsteile für DVB-T und DVB-C freuen. Die ebenfalls HDTV-fähige Version mit dem Zusatz „K“ kann bei amazon zur Zeit für 940 Euro bestellt werden. Beide Fernseher haben ein Bildschirmdiagonale von 40 Zoll, lösen mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf, bringen es auf eine Bildwiederholrate von 100 Hertz und setzen bei der Hintergrundbeleuchtung auf LED-Technik. Die LEDs sind nicht an den Seiten, sondern flächig hinter dem Panel angeordnet. Der Fernseher ist deshalb nicht ganz so flach wie ein Gerät mit Edge-LED-Technik, kann im Gegenzug allerdings bei der Kontrast- und Schwarzdarstellung punkten. Für externe Zuspieler hält das Modell neben den üblichen analogen Schnittstellen (Scart, Komponente, Composite-Video, VGA) insgesamt drei HDMI-Eingänge bereit, zwei davon hinten, einer an der Seite. Von den hinteren HDMI-Buchsen besitzt eine einen Audio-Rückkanal, über den man den Ton ohne zusätzliches Kabel zur Heimkinoanlage schicken kann. Alternativ lässt sich das Signal über den koaxialen Digitalausgang abgreifen. Philips hat dem Fernseher außerdem einen USB-Anschluss für die Multimedia-Wiedergabe spendiert. Neben JPEG-Fotos und MP3-Musik werden auch MPEG4- beziehungsweise H.246-Videos unterstützt. Dank LED-Backlight spart man übrigens Strom: So werden im Normalbetrieb lediglich 84 Watt fällig, im Standby gibt sich das Gerät mit 0,15 Watt zufrieden.

In Sachen Bildqualität und Bedienkomfort wird sich der 40PFL5605K nicht vom bereits getesteten 40PFL5605H unterscheiden. Wer ein Philips-Gerät mit DVB-S2 Tuner sucht, sollte also die Testberichte zum ansonsten baugleichen Bruder berücksichtigen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 40PFL5605K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 40 PFL 5605 K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Endlich Durchblick

Audio Video Foto Bild 1/2011 - Für den Kunden ist’s der Horror – es sei denn, er liest AUDIO VIDEO FOTO BILD. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, was hinter den Typenbezeichnungen von Fernsehern steckt. So lassen sich Größe, Ausstattung und Technik aller wichtigen Geräte leicht erkennen. …weiterlesen