• Ausreichend

    4,2

  • 1 Test

277 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Philips 32PFS4132 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,2)

    Platz 7 von 7

    Bild (40%): „befriedigend“ (3,2);
    Ton (20%): „mangelhaft“ (5,4);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,4);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,1).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips 32PFS4132

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 65PUS8106/12 LED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Android TV,

Kundenmeinungen (277) zu Philips 32PFS4132

4,3 Sterne

277 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
163 (59%)
4 Sterne
75 (27%)
3 Sterne
11 (4%)
2 Sterne
11 (4%)
1 Stern
17 (6%)

4,3 Sterne

277 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Philips 32PFS4132/12

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Nur-Fernseher ohne SmartTV-Funktionalität gefällt der Philips 32PFS4132 schon mal allen, die TV-Vergnügen und Internet-Welt weiterhin trennen wollen. Oder ein Zweit- beziehungsweise Reservegerät brauchen, das dank kompakter Abmessungen daheim oder etwa im Büro nicht zu viel Platz beansprucht. Das Display mit einer Diagonale von 80 Zentimetern und der Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln macht seine Arbeit vorzüglich, die Schärfe stimmt. Farben, Kontraste und Schwarzwerte werden mit guten Ergebnissen von Algorithmen betreut, die der Hersteller unter „Digital Crystal Clear“ zusammenfasst. Erstaunlich wuchtig für die Größe klingen die verbauten Lautsprecher, die mit einer Gesamt-Ausgangsleistung von 16 Watt RMS und gelungener „Incredible Surround“-Abstimmung sogar ein bisschen Räumlichkeit hinkriegen.

Stärken und Schwächen

Die Übersetzung von linearen TV-Signalen in Sicht- und Hörbares übernimmt der digitale Dreifach-Tuner. Herein holt er sie via Satellit, Kabelnetz oder Antenne - inklusive DVB-T2 HD und der HEVC/H.265-Decodierung. Reicht das normale Programm-Angebot nicht aus? Das Schnittstellen-Inventar schafft Abhilfe. Drahtlos-Optionen wie WLAN oder Bluetooth gibt es zwar nicht. Jedoch unter anderem HDMI-Ports, an die Abspiel-Hardware anzudocken wäre - wobei EasyLink darüber hinaus an bestimmte Geräte Steuersignale der Fernbedienung weiterleiten kann. Via USB lassen sich Inhalte von Speichermedien wie USB-Sticks wiedergeben, es ist aber - ungewöhnlich für ein Non-SmartTV-Produkt - auch USB-Recording und zeitversetztes Zuschauen möglich. Der Pflicht-CI+-Schacht fehlt nicht, ein optischer Audio-Digitalausgang bezieht auf Wunsch externe Audio-Komponenten in die Ton-Reproduktion mit ein. Mit lediglich 4.85 Kilogramm ist der Fernseher leicht genug, um gelegentlich von einer einzelnen Person transportiert zu werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon hält als Kauf-Kompensation circa 280 Euro für ausreichend. Das liegt ein bisschen über dem, was für die billigsten Fernseher dieser Dimension und mit ähnlicher Ausstattung aufzubringen wäre. Kunden könnten es vor sich selbst mit dem Design rechtfertigen, da hebt sich die Marke noch immer erkennbar vom Wettbewerb ab. Technisch besteht gegenüber Billig-Anbietern kein allzu deutlicher Vorteil, weshalb auch ein Modell wie der Telefunken XF32B301 in Frage käme - der kostet rund 250 Euro und hat zusätzlich Basis-SmartTV-Features an Bord.

von Richard Winter

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 32PFS4132

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Vesa-Norm 100 x 100 mm
Weitere Schnittstellen SCART, digital Audioausgang (optisch), Audio Eingang (DVI), Kopfhörer
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 280 cd/m²
Ton
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 4,85 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 32PFS4132/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: