• Sehr gut 1,4
  • 12 Tests
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Kon­trast­ver­hält­nis: 2000:1
Mehr Daten zum Produkt

Philips 32PFL9603D/10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    „... Er schneidet insgesamt und auch in der Bildqualität ‚gut‘ ab. Seine Stärken liegen in der „sehr guten‘ Anzeige von Digitalfotos via USB und im ‚guten‘ Bild vom integrierten DVB-T-Tuner sowie über Scart von der der klassischen DVD ...“

  • „gut“ (2,2)

    16 Produkte im Test

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Vielseitigkeit (5%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“.

  • „sehr gut“ (1,1)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Nahezu perfektes Bild in allen Betriebsarten; Hervorragender Klang; Umgebungsbeleuchtung Ambilight; USB und Ethernet.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Sehr üppig ausgestatteter Fernseher mit guter Darstellungsqualität, die Fernbedienung ist überarbeitungsbedürftig.“

  • „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 6

    „Plus: plastische Bilder; Ethernet-Anschluss; USB; kräftiger Ton.
    Minus: übersensible Fernbedienung.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    „exzellent“ (8,5 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: hervorragende Bild- und Klangqualität; attraktives Design; nützliche Funktionen.
    Was uns nicht gefällt: nerviges Navigationsrad auf der Fernbedienung; nicht gerade günstig; Hinterleuchtung bei dunklen Szenen zu hell.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Plus: Fotos werden in HDTV-Auflösung dargestellt; PC-Anbindung über HDMI mit 1920 x 1080.
    Minus: VGA nur bis WXGA (1366 x 768); PC-Signale über VGA nur mit 1366x768 Pixel (WXGA-Auflösung); Darstellung im Fenster - kein Regler für Bildlage vorhanden. ... “

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“

    „Der Philips-Fernseher hat einen für LCD-Verhältnisse guten Klang und gefällt vor allem durch seine Fähigkeit, Videos über das Netzwerk zu streamen. Das Bild ist zwar gut, wird jedoch bei seitlichem Blickwinkel schnell schlechter.“

  • 5 von 5 Sternen

    „Award Testsieger"

    Platz 1 von 5

    „Perfect Pixel nennt Philips seine Bildverbesserer. Was sich ziemlich dick aufgetragen anhört, macht seinem Namen alle Ehre. Ob normales Fernsehen, DVD oder Blu-ray - in allen Vergleichen ist das Bild auf den Cineos schärfer, brillanter und plastischer ...“

  • „sehr gut“ (92%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Pro: Sehr gute Bildqualität; Sehr gute Tonqualität; Komfortable Bedienung; Gute Ausstattung.
    Contra: Lange Bootzeit.“

  • „sehr gut“ (94,5%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Bild- und Tonqualität, Ambilight, LAN.
    Minus: Bereitschaft.“

  • „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Referenz“

    Platz 1 von 5

    „Es gibt nichts was der Kleine nicht kann. Das ist Luxus, der sich mit herausragender Bildqualität paart und bezahlbar ist.“

Kundenmeinungen (11) zu Philips 32PFL9603D/10

4,4 Sterne

11 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
8 (73%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
3 (27%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Brillantes Bild

    von Aurora
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, guter Blickwinkel

    Ich habe lange mit mir gehadert ob ich mir jetzt schon ein LCD-TV kaufen soll, aber das Bild hat mich echt beeindruckt und die Mehrausgabe gegenüber den Billig-LCDs mit nur 1024er Auflösung bei matschigem Bild hat mich restlos überzeugt ihn doch jetzt zu kaufen

    Antworten
  • Geiles Gerät!!!

    von rakshasa

    Hab den Philips-Flachmann jetz seit ca. 2 Wochen und bin begeistert! Die laut Testberichten einfachen Einstellungen kann ich voll zustimmen. Durch die Testbilder kann jeder selbst sein bevorzugtes Bild und den besten Ton einstellen ohne erst 2h die Anleitung zu lesen. Vor allem beim Bild überzeugt der TV selbst Kabelfernseh sieht sehr gut aus die Quali hängt aber stark vom Sendersigal ab z.B. sieht Eurosport klasse aus während bei manchen Privaten ab und zu Artefakte zu sehen sind.
    Bei ner guten DVD und allen Bildoptimierern könnte man denken man schaut sich ne Blu-Ray an! Und wenn man dann wirklich mal eine sieht fallen einem fast die Augen raus! Selbst bei schnellen Kameraschwenks konnte ich bis jetzt keine Unschärfe feststellen.
    Zum Ton: Für nen LCD sehr gut auch im Mitten- und Bassbereich klingt bei weitem nicht so blechern wie die Konkurrenz. (Ist mit ner Soundanlage aber logisch nicht zu vergleichen)
    Bei Anschluss als Computermonitor macht sich das Full-HD Panel deutlich bemerkbar ist also auch voll PC-tauglich!
    Das Ambilight ist ne Erfahrung! Sollte jeder mal ausprobiert haben macht Filmegucken zum Erlebnis und kann auch bei ausgeschaltetem TV als Lichtquelle genutzt werden. Auf jeden Fall ein echter Pluspunkt!
    Designtechnisch ist der LCD meiner Meinung nach einer der schönsten auf dem Markt, vor allem der Glasrand macht im Dunkeln durchs Ambilight was her!
    Zum Abschluss noch ein kleines Manko: das Steuerrad der Fernbedienung reagiert arg feinfühlig muss man am Anfang sehr vorsichtig sein. Aber das Rad lässt sich auch als Steuerkreuz (oben, unten, links, rechts) verwenden daher kein Punktabzug!
    Also an alle die in der 32" Klasse nen LCD suchen: VOLLE KAUFEMPFEHLUNG!!!)

    Antworten
  • Nun habe ich selbst dies ausprobiert

    von Benutzer

    Bin ein glücklicher Besitzer dieses Fernsehens und habe mir den Recorder mit YUV an meinem TV von einem Fernsehertechniker anschliessen lassen!
    Sofort haben wir es probiert. Wichtig ist das auf YUV nicht aufgenommen werden kann sondern nur wiedergegeben kann und die Qualität war FULLHD!
    Also jetzt habe ich es selber gesehen, dass die Meinung von Blacky falsch ist!Die Fernbedienung ist sehr gut man muss nich hämmern sondern nur fein mit den Finger drüber und schon reagiert der Fernsehen sofort! Die Farben und Qualität sind atemberaubend!

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Philips 32PFL9603D/10 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 32PFL9603D/10

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Kontrastverhältnis 2000:1
Kontrastverhältnis (dynamisch) 55000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen 4 x HDMI, YUV, 2 x SCART, S-Video, Composite Video, USB
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 32PFL9603D/10 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Philips 32PFL9603D/10

Stiftung Warentest Online - Philips 32PFL9603D/10 Der Philips 32PFL9603D ist ein LCD-Gerät mit 80 Zentimeter Bilddiagonale und voller HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten (HDready 1080p). Er schneidet insgesamt und auch in der Bildqualität „gut“ ab. Seine Stärken liegen in der „sehr guten“ Anzeige von Digitalfotos via USB und im „guten“ Bild vom integrierten DVB-T-Tuner sowie über Scart von der der klassischen DVD und externen Empfangsboxen beispielsweise für Satelliten-TV oder Bezahlsender. …weiterlesen

Show-Master

video - Der Multifunktions-Geber mit drehbarem Cursorring macht zwar optisch einiges her, reagiert allerdings in der Praxis allzu sensibel. Im Test landeten selbst geübte Benutzer nicht selten im falschen Untermenü, weil der Cursor oft kurz vor dem Bestätigen über die ok-Taste noch schnell nach vorne oder zurück springt. Philips kennt den Mangel bereits und verspricht kulanten Umgang damit. Zunächst soll ein Software-Update Abhilfe schaffen. …weiterlesen