Partner [96] Produktbild
Befriedigend (2,9)
11 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Partner [96]

  • Partner 1.6 HDi FAP (66 kW) Partner 1.6 HDi FAP (66 kW)
  • Partner 1.6 (80 kW) Partner 1.6 (80 kW)
  • Partner 2.0 HDi (66 kW) Partner 2.0 HDi (66 kW)
  • Partner HDI 75 (55 kW) Partner HDI 75 (55 kW)
  • Partner HDi 90 Grand Filou Cool (66 kW) Partner HDi 90 Grand Filou Cool (66 kW)
  • Partner Origin Partner Origin
  • Partner Western 1.6HDi 90 (66 kW) Partner Western 1.6HDi 90 (66 kW)
  • Mehr...

Peugeot Partner [96] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Hinterachse; verschleissarme Antriebswellen.
    SCHWÄCHEN: mangelhafte Elektrik, vor allem Beleuchtung hinten; gebrochene Fahrwerksfedern; Ölverlust an Motor/Getriebe; marode Bremsschläuche ab 7 Jahren; ungenügende Bremswirkung hinten; Rost an der Auspuffanlage.“

    • Erschienen: Oktober 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Partner Origin

    „Plus: Sehr übersichtlich; Sehr bequemer Zustieg; Viel Platz; Stauraum 470-1010 l; Fond-Schiebetüren.
    Minus: Wendekreis 11,7 m; Klimaregler liegen zu tief.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: Partner Western 1.6HDi 90 (66 kW)

    „Kraftstoffverbrauch: gut.
    Abgaswerte: weniger zufriedenstellend.
    Technik: durchschnittlich.
    Komfort: gut.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Für den Partner sprechen viele attraktive Sondermodelle mit guter Ausstattung. Tipp: Da der alte Partner nach dem Modellwechsel 2008 zunächst parallel weiter angeboten wurde, gibt es auch günstige junge Gebrauchte.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: Partner Origin

    „... Insgesamt ist der Partner Origin ein geräumiges und ausreichend komfortables Auto zum günstigen Preis - leider ohne ESP. ...“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Partner HDI 75 (55 kW)

    „... Bei hohen Drehzahlen wirkt er wie zugeschnürt, vor dem nächsten Berg heißt es runterschalten. Und auf der Autobahn fehlt ihm über Tempo 100 der Biss. ...“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test | Getestet wurde: Partner 1.6 (80 kW)

    „Plus: großzügiges Raumangebot, günstiger Einstiegspreis, da Klimaanlage nicht Serie.
    Minus: technische Probleme wie beim Berlingo, am Markt dominieren Lieferwagen.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Partner Origin

    „... Die Sicherheitsausstattung fällt aber sehr mager aus, auch Fensterheber oder Zentralverriegelung kosten Aufpreis.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Partner Origin

    „Plus: großes Platzangebot; flexibler Innenraum; seitliche Schiebetüren; angenehmer Federungskomfort.
    Minus: ESP und Seitenairbags nur optional; fadingempfindliche Bremsen; hohes Geräuschniveau.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (2,7)

    52 Produkte im Test | Getestet wurde: Partner HDi 90 Grand Filou Cool (66 kW)

    „Plus: Für alle Insassen viel Platz, großer und variabler Kofferraum, sicheres Fahrwerk, ordentlicher Federungskomfort, niedriger Verbrauch.
    Minus: Mängel in der Verarbeitung, schlechte Sitze, niedrige Kopfstützen, großer Wendekreis, kein Rußpartikelfilter.“

  • 3 von 5 Sternen

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: Partner 2.0 HDi (66 kW)

    „Der Partner ist wesentlich seltener als zivile Version anzutreffen, am Markt überwiegen Lieferwagen ohne hintere Fenster.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Peugeot Partner [96]

Typ Van
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Peugeot Partner [96] können Sie direkt beim Hersteller unter peugeot.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Je jünger, desto reifer

auto-ILLUSTRIERTE 10/2011 - Das bedeutet zum einen mehr Stauvolumen, zum anderen eine bessere Qualität. In den Mängelstatistiken ist der moderne Kangoo altersbedingt noch nicht in Erscheinung getreten, doch die ersten Modelle sind jetzt in einem guten Occasionsalter. Da lohnt sich der erste Blick unters Blech. Es tritt an: ein dreijähiges Exemplar mit dem bewährten, nicht besonders sparsamen 1,6-Liter-16V-Benzinmotor und 50 000 Kilometern auf dem Tacho. …weiterlesen

Der vergessene Stern

Auto Bild 43/2008 - Die Preise für die Familien-Ausführung (Baujahr 2003) starten bei 7000 Euro. problemlose Corsa-Technik, handliches Fahrwerk, wohnliches Interieur Opel-typisch schnell rostende Auspuffanlage, poröse Antriebswellen Citroën Berlingo 1.6 DIE DATEN 4 Zylinder, 1587 cm3, 80 kW (109 PS), Drehmoment 147 Nm bei 4000 U/min, 5-Gang, 0–100 km/h in 15,3 Sek., Spitze 169 km/h, Verbrauch 8,2 Liter Super DER PREIS Den Berlingo gibt es seit 1996. …weiterlesen

Benutz-Fahrzeuge

AUTOStraßenverkehr 7/2011 - Bei den Hochdachkombis PEUGEOT PARTNER UND VW CADDY gibt es statt schickem Design viel Platz fürs Geld. Vergleich der Dieselmodelle mit rund 110 PS.Testumfeld:Verglichen wurden zwei Hochdachkombis. Dabei wurden die Kriterien Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten bewertet. …weiterlesen

Der amerikanische Van-Traum?

autoTEST 10/2011 - Familienfreundliche Dieselvans mit viel Sitzplatz zum bezahlbaren Preis - ein Novum auf dem deutschen Markt. Mit seinem Angebot eröffnet Chevrolet den Preiskampf im Segment.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. …weiterlesen

Peugeots Löwenbande

autoTEST 10/2010 - Drei völlig verschiedene Charaktere, aber doch die gleiche Aufgabe: Peugeot 308 SW, 5008 und Partner Tepee sollen jungen Familien den Alltag erleichtern, dabei nicht viel kosten und auch noch optisch was hermachen. Doch mit welchem gelingt das am besten?Testumfeld:Im Test waren 14 Autos. Vergeben wurde jeweils eine Ökotrend-Note. …weiterlesen

Dauertest-Notizen

Auto Bild 18/2011 - Unauffälliger Alltagsgefährte oder nerviger Problemtyp - der Langzeittest geht unter die Oberfläche.Testumfeld:Im Test waren 13 Autos. …weiterlesen

Dauertest-Notizen

Auto Bild 48/2010 - Möhre, Mitläufer oder Musterknabe - der AUTO BILD-Dauertest über 100000 km entlarvt sie alle. 25 Autos sind derzeit in unserem Fuhrpark. ...Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Autos. …weiterlesen

Muss es immer der allerneueste sein?

AUTOStraßenverkehr 1-2/2009 - Das neue Modell kommt, das alte bleibt im Angebot - welches ist da die bessere Wahl? Sicherheit, Komfort und Abgaswerte auf dem aktuellsten Stand oder ausgereifte Technik und günstige Preise? Sechs schwere Entscheidungen, sechs klare Antworten.Testumfeld:Im Test waren zwölf Autos, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Ab in den Süden

TRANSPORTER MAGAZIN 2/2009 - Vergleichstest: Mit gehobener Ausstattung und viel Platz laden Mercedes Viano, Peugeot Expert Tepee und VW Multivan zur Fahrt in den Urlaub ein.Testumfeld:Im Test waren drei Kombis. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Seat fährt vornweg

FIRMENAUTO 9/2011 - Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Autos. Als Bewertungskriterien dienten Fahreigenschaften, Komfort, Funktion sowie Design, Image und Kosten. …weiterlesen

Baby-Löwe

TRANSPORTER MAGAZIN 4/2008 - Nur in der Stadt unterwegs, womöglich mit leichten Päckchen, selten voll ausgeladen? Dann reicht die 75-PS-Variante des Diesels aus, um den Partner angemessen zu beschleunigen. ... …weiterlesen

Acht Autos im Frühjahrscheck

AUTOStraßenverkehr 12/2008 - Testumfeld:Es befanden sich acht Autos im Langzeit-Test. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Hier fängt Busfahren an

Auto Bild 16/2007 - Der VW Multivan zu teuer? Bitte - diese zwei kosten deutlich weniger. Startline heißt das Angebot von VW, Tepee das von Peugeot.Testumfeld:Getestet wurden zwei Vans, die 376 und 412 von jeweils 600 möglichen Punkten erzielten. Kriterien dieses Tests waren Karosserie, Antrieb/Fahrwerk und Kosten. …weiterlesen