auto-ILLUSTRIERTE prüft Autos (9/2011): „Je jünger, desto reifer“

auto-ILLUSTRIERTE: Je jünger, desto reifer (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Geräumig, vielseitig und günstig war der Kangoo schon immer. Doch erst die zweite Generation ist qualitativ ein echter Gebrauchtwagentipp.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Autos.

  • Citroën Berlingo [96]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Hinterachse; verschleissarme Antriebswellen.
    SCHWÄCHEN: mangelhafte Elektrik, vor allem Beleuchtung hinten; gebrochene Fahrwerksfedern; Ölverlust an Motor/Getriebe; marode Bremsschläuche ab 7 Jahren; ungenügende Bremswirkung hinten; Rost an der Auspuffanlage.“

    Berlingo [96]
  • Fiat Doblo [01]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Bremsschläuche und -leitungen; kaum Mängel an der Handbremse; standfeste Dieselmotoren.
    SCHWÄCHEN: ausgeschlagene Spurstangengelenke; ausgeschlagene Fahrwerksgelenke; defekter Airbag; Verschleiss an den Bremsscheiben; elektronische Fehlfunktionen; häufig Rost an der Auspuffanlage.“

    Doblo [01]
  • Opel Combo Tour [01]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: eher selten Rost am Chassis; kaum Mängel an den Bremsschläuchen und -leitungen; verschleissfeste Bremsscheiben und -beläge.
    SCHWÄCHEN: gebrochene Fahrwerksfedern; ausgeschlagene Spurstangengelenke; verschlissene Antriebswellenmanschetten; Rost an der Auspuffanlage; defekte Leuchtweitenregulierung.“

    Combo Tour [01]
  • Peugeot Partner [96]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Hinterachse; verschleissarme Antriebswellen.
    SCHWÄCHEN: mangelhafte Elektrik, vor allem Beleuchtung hinten; gebrochene Fahrwerksfedern; Ölverlust an Motor/Getriebe; marode Bremsschläuche ab 7 Jahren; ungenügende Bremswirkung hinten; Rost an der Auspuffanlage.“

    Partner [96]
  • Renault Kangoo 1.6 16V 105 5-Gang manuell (78 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kaum Rostbefall; robuste Hinterachse mit Drehstabfedern; wenig Mängel an den Bremsschläuchen; haltbare Auspuffanlage.
    SCHWÄCHEN: ausgeschlagene Vorderachsgelenke; zu viel Spiel in der Lenkung; gebrochene Schraubenfedern vorne; Ölverlust an Motor und Getriebe.“

    Kangoo 1.6 16V 105 5-Gang manuell (78 kW) [08]
  • Skoda Roomster [06]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote – ai Tipp

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; allgemein robustes Fahrwerk; verschleissarme Auspuffanlage; kaum Mängel an Bremsschläuchen und -leitungen.
    SCHWÄCHEN: bei hoher Laufleistung ausgeschlagene Vorderachslager möglich; Verschleiss an den Bremsscheiben; defekte Leuchtweitenregulierung; oft Ausfall der Glühlampen.“

    Roomster [06]
  • VW Caddy [04]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Lenkung; kaum Mängel an Bremsschläuchen.
    SCHWÄCHEN: verschlissene Anschlagpuffer der hinteren Blattfedern; defekte Antriebswellen-Manschetten; Verschleiss an den vorderen Bremsscheiben und -belägen; Mängel an der Beleuchtung hinten; undichte Treibstoffleitungen.“

    Caddy [04]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf