auto-ILLUSTRIERTE prüft Autos (9/2011): „Je jünger, desto reifer“

auto-ILLUSTRIERTE: Je jünger, desto reifer (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Geräumig, vielseitig und günstig war der Kangoo schon immer. Doch erst die zweite Generation ist qualitativ ein echter Gebrauchtwagentipp.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Autos.

  • Citroën Berlingo [96]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Hinterachse; verschleissarme Antriebswellen.
    SCHWÄCHEN: mangelhafte Elektrik, vor allem Beleuchtung hinten; gebrochene Fahrwerksfedern; Ölverlust an Motor/Getriebe; marode Bremsschläuche ab 7 Jahren; ungenügende Bremswirkung hinten; Rost an der Auspuffanlage.“

    Berlingo [96]
  • Fiat Doblo [01]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Bremsschläuche und -leitungen; kaum Mängel an der Handbremse; standfeste Dieselmotoren.
    SCHWÄCHEN: ausgeschlagene Spurstangengelenke; ausgeschlagene Fahrwerksgelenke; defekter Airbag; Verschleiss an den Bremsscheiben; elektronische Fehlfunktionen; häufig Rost an der Auspuffanlage.“

    Doblo [01]
  • Opel Combo Tour [01]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: eher selten Rost am Chassis; kaum Mängel an den Bremsschläuchen und -leitungen; verschleissfeste Bremsscheiben und -beläge.
    SCHWÄCHEN: gebrochene Fahrwerksfedern; ausgeschlagene Spurstangengelenke; verschlissene Antriebswellenmanschetten; Rost an der Auspuffanlage; defekte Leuchtweitenregulierung.“

    Combo Tour [01]
  • Peugeot Partner [96]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Hinterachse; verschleissarme Antriebswellen.
    SCHWÄCHEN: mangelhafte Elektrik, vor allem Beleuchtung hinten; gebrochene Fahrwerksfedern; Ölverlust an Motor/Getriebe; marode Bremsschläuche ab 7 Jahren; ungenügende Bremswirkung hinten; Rost an der Auspuffanlage.“

    Partner [96]
  • Renault Kangoo 1.6 16V 105 5-Gang manuell (78 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kaum Rostbefall; robuste Hinterachse mit Drehstabfedern; wenig Mängel an den Bremsschläuchen; haltbare Auspuffanlage.
    SCHWÄCHEN: ausgeschlagene Vorderachsgelenke; zu viel Spiel in der Lenkung; gebrochene Schraubenfedern vorne; Ölverlust an Motor und Getriebe.“

    Kangoo 1.6 16V 105 5-Gang manuell (78 kW) [08]
  • Skoda Roomster [06]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote – ai Tipp

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; allgemein robustes Fahrwerk; verschleissarme Auspuffanlage; kaum Mängel an Bremsschläuchen und -leitungen.
    SCHWÄCHEN: bei hoher Laufleistung ausgeschlagene Vorderachslager möglich; Verschleiss an den Bremsscheiben; defekte Leuchtweitenregulierung; oft Ausfall der Glühlampen.“

    Roomster [06]
  • VW Caddy [04]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „STÄRKEN: kein Rost am Chassis; solide Lenkung; kaum Mängel an Bremsschläuchen.
    SCHWÄCHEN: verschlissene Anschlagpuffer der hinteren Blattfedern; defekte Antriebswellen-Manschetten; Verschleiss an den vorderen Bremsscheiben und -belägen; Mängel an der Beleuchtung hinten; undichte Treibstoffleitungen.“

    Caddy [04]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos