• Befriedigend 2,8
  • 8 Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Pentax Optio RZ10 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (65%)

    Platz 1 von 9

    „Liegt gut in der Hand, griffige Oberfläche, diverse Farben. Gute Menüführung. Menü nicht hinterlegt, daher mitunter schwer ablesbar. Versenktes Display verhindert Kratzer. Aufgeräumtes, gut erkennbares Tastenfeld für Fortgeschrittene. Nachteil: Blitz kann durch rechte Hand abgedeckt werden.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 2 von 8

    „... 28-mm-Weitwinkel inklusive 10-fach-Zoom und Bildstabilisator sind in der Klasse unter 150 Euro keinesfalls selbstverständlich. Damit bekommen Sie nicht nur bei Panorama-Aufnahmen viel Landschaft aufs Foto ... Auch wenn die kleine Pentax wahrnehmbar nachschärft und so den knackigen Bildeindruck künstlich verstärkt, zeichnet das Objektiv bis an die Bildflanken schön scharf. Erst ab ISO 800 rauscht es störend. Ein wenig fummelig gestaltet sich die Bedienung.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Vielseitig nutzbare Superzoom- und Schnappschusskamera.“

  • 38 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Eine einsteigerfreundliche 10-fach-Zoomkamera für 180 Euro. Die Bildqualität leidet unter starkem Bildrauschen, ab ISO 400 zudem unter sichtbaren Texturverlusten.“

  • „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 4 von 8

    „PLUS: sehr kurze Auslöseverzögerung; großes optisches Zoom; wirksamer Bildstabilisator.
    MINUS: lange Pause zwischen den Fotos.“

  • „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 6 von 16

    „Die RZ10 liegt gut in der Hand, ist blitzschnell betriebsbereit und begrüßt ihren Besitzer mit einem fröhlichen Pfeifen. Sie ist einfach zu bedienen und mit allen wichtigen Funktionen wie automatischer Motivprogrammwahl sowie Gesichts- und Lächelerkennung ausgestattet - ideal für Einsteiger. Foto- und Videoqualität waren in Ordnung, das Bildrauschen nahm aber bei hohen ISO-Einstellungen dramatisch zu. ...“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Gute Bildqualität bis ISO 400; Griffiges Gehäuse; 10-fach-Zoomobjektiv/28-mm-Weitwinkel.
    Minus: Schwache Displayauflösung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    45 Produkte im Test

    „Eine kompakte Reisekamera in flotter Aufmachung mit allem was Mann/Frau so braucht, vom Weitwinkel über HD-Video und Serienbild-Power bis hin zu Gesichtserkennung für Mensch und Tier.“

zu Pentax Optio RZ10

  • Pentax Optio RZ10 Digitalkamera (14 Megapixel, 10-fach opt.

    violette 14. 1 Megapixel CCD Sensor Kamera mit großem 10x Weitwinkel - / Telezoom hochauflösende HD Video Möglichkeit ,...

Kundenmeinungen (21) zu Pentax Optio RZ10

3,2 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (29%)
4 Sterne
4 (19%)
3 Sterne
4 (19%)
2 Sterne
4 (19%)
1 Stern
4 (19%)

3,2 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pentax Optio RZ 10

Kom­pakt­ka­mera mit opti­ma­lem Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis

Eine aufwändig ausgestattete Digitalkamera mit der Technik vom Feinsten muss nicht unbedingt teuer sein. Dies stellt Pentax mit der neuen Optio RZ10 unter Beweis. Das für die Photokina-2010 angekündigte Modell nimmt 14,1 Megapixel Fotos und HD-Videos auf und punktet mit einem leistungsstarken 10-fach Zoomobjektiv. Darüber hinaus ist sie mit den aktuellen Eye-Fi-Karten kompatibel, die eine drahtlose Datenübertragung ins Internet ermöglichen.

Der Anschaffungspreis ist jedoch nicht so hoch, wie das Datenblatt vermuten lässt, und liegt bei rund 220 Euro. Das Highlight der Optio RZ10 ist eine hochwertige Optik. Die Anfangsbrennweite des bildstabilisierenden Objektivs beträgt nur 28 Millimeter im KB-Format und ist daher perfekt für Indoor-Aufnahmen ausgelegt. Einem ungeübten Anwender stellt die 97 x62 x 33 Millimeter flache Kamera gleich 16 Motivprogramme zur Verfügung. Der ISO-Bereich ist bis zu 6.400 erweiterbar, Foto- und Videoarbeiten unter schwierigen Lichtverhältnissen stellen damit kein Problem dar. Im Super-Makro-Modus kann die Kamera mit einer extrem kurzen Naheinstellgrenze von lediglich einem Zentimeter arbeiten.

Die Markteinführung der Pentax Optio RZ10 ist für den Oktober 2010 geplant. Wer eine praktische Kompaktkamera mit Top-Ausstattung sucht, darf sich im voraus auf die Premiere freuen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax Optio RZ10

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Lächelerkennung
Sensor
Auflösung 14,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
Objektiv
Optischer Zoom 10,0x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 159 g

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax Optio RZ 10 können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Edle Erscheinung

COLOR FOTO 2/2011 - Mit ihrem 10-fach-Zoom, das bis 280 mm Tele reicht, und dem Supermakro-Modus für Aufnahmen aus 1 cm Entfernung lässt sie dem Fotografen mehr Spielraum als viele teurere Kompaktkameras. Das wahlweise weiße, schwarze, grüne, orange oder violettfarbene Gehäuse hat einen ausgeformten Griff, mit dem die Optio RZ10 sicher und komfortabel in der Hand liegt, sowie eine matte Oberfläche, die Fingerabdrücke und andere Fettspuren bestens kaschiert. …weiterlesen