Siena E7F Trapez (Modell 2018) Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,3)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 23,5 kg
Anzahl der Gänge: 7
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 400 / 500
Mehr Daten zum Produkt

Pegasus Siena E7F Trapez (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (18,5 von 35 Punkten)

    Platz 10 von 10

    Design: 3,5 von 5 Punkten;​​
    Fahrspaß: 1,5 von 5 Punkten;​​
    Antriebsgeräusch: 3,5 von 5 Punkten;​
    U-Faktor: 2 von 5 Punkten;​
    Zuladung: 3 von 5 Punkten;​
    Bedienkomfort: 4 von 5 Punkten;​
    Akku/Kosten: 1 von 5 Punkten.

Einschätzung unserer Autoren

Siena E7F Trapez (Modell 2018)

Mehr Bum­mel­rad als Sports­ka­none

Stärken

  1. zwei Akku-Größen erhältlich (400 & 500 Wh)
  2. hydraulische Bremsen
  3. einstellbarer Lenkervorbau

Schwächen

  1. schwächster Motor im Bosch-Sortiment

Schon der flüchtige Blick ins Datenblatt verrät, dass es sich das Siena E7F um ein reines Genuss-Pedelec handelt. Denn unterstützt wird der Pedaltritt von einem Aggregat aus Boschs Active Line-Serie, die vom Drehmoment her am unteren Ende des Spektrums liegt. Bergauf oder an der Ampel muss also kräftig mitgetreten werden, zumal das Pegasus mit nur sieben Gängen bestückt ist. Wer mit Rücktritt groß geworden ist, wird sich umstellen müssen, denn die Hinterrad-Nabe besitzt einen Freilauf.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pegasus Siena E7F Trapez (Modell 2018)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 7
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 23,5 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 7
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 400 / 500 Wh
Sitz des Akkus Gepäckträger
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 45 / 50 / 53 / 58 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez
  • Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Pegasus Siena E7F Trapez (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter pegasus-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Elektrisch und gut

velojournal 3/2011 - Bei den günstigeren Modellen wird der Antrieb über die Bewegung des Pedalarms gesteuert. Bei der sensibleren Kraftsensorik reagiert der Motor auf Pedaldruck und setzt schneller ein, was gerade Anfahren am Berg erleichtert. …weiterlesen

Schöne Städter

ElektroRad 1/2017 - Auch die Leichtläufigkeit des Rades ohne Motorunterstützung überrascht. Fahrradproduzent Simplon baut sportliche Fahrräder. Nicht verwunderlich, dass das Stadtrad Chenoa einen sportlichen Touch besitzt. Zur Gewichtsoptimierung wählten die Österreicher Carbon als Rahmen- und Gabelmaterial. Das voluminöse Steuerrohr fließt elegant in die Akkuaufnahme über, alles präsentiert sich wie aus einem Guss. …weiterlesen