Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gewicht: 23 kg
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Pegasus Premio E11 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,4

    „Tipp: Kauftipp“

    Platz 2 von 12

    „Plus: sehr gute Sitzposition für Touren und Sport; dynamischer Motor für Fahrspaß auch in steileren Revieren; Bremsen; XL-Ritzelpaket; ausgewogene bis sportive Fahrleistungen.
    Minus: vorderer Radschütze kurz; Träger ohne Packtaschenanlage, Bremsgriffe kurz.“

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Pegasus Premio E11 (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Ausstattung Klingel
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 23 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Pegasus Premio E 11 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter pegasus-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tolle Tourer²

ElektroRad - Dieser passt perfekt zum sehr dynamisch ausgelegten Bosch "Performance"-Antrieb sogar in "CX"-Version. Diese ist eigentlich für E-Mountainbikes konzipiert. Und deutete an, dass dieses Pegasus ein Spaßmobil sein soll, das sich sogar für steilere Reviere und sportive Bedürfnisse anbietet. Zum optisch edlen Rahmen in Mattweiß passt farblich die blockierbare Federgabel. Diese und die relativ profilierten Tourenreifen machen den Weg frei fürs Befahren von Naturpisten. …weiterlesen