Pearl Touchlet X8 1 Test

Touchlet X8 Produktbild
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 8"
  • Arbeitsspei­cher 1 GB
  • Betriebs­sys­tem Android
  • Mehr Daten zum Produkt

Pearl Touchlet X8 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    Display: „schlecht“;
    Ausstattung: „schlecht“;
    Akkulaufzeit: „sehr schlecht“;
    Performance: „gut“;
    App-Angebot: „gut“;
    Medienangebot: „zufriedenstellend“.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Pearl Touchlet X8

Einschätzung unserer Autoren

Gute Aus­stat­tung für wenig Geld

Man mag über die Pearl-Tablets im Allgemeinen denken, was man will, doch man kann nicht abstreiten, dass sich auch immer wieder erstaunlich gut ausgestattete Modelle darunter befinden. Ein Beispiel dafür ist das neueste Mitglied in der wachsenden Touchlet-Familie, das X8. Wie der Buchstabe bereits andeutet, handelt es sich dabei um ein Tablet der Zwischengröße von 8 Zoll (4:3-Bildformat), das dadurch einen Mittelweg zwischen maximaler Mobilität und angenehm großer Bilddiagonale bietet.

Dual-Core-CPU und 1 Gigabyte RAM

Das Touchlet X8 überzeugt mit einer erstaunlich ambitionierten Chipausstattung. So ist in dem Gerät ein mit 1,5 GHz Taktrate erfreulich leistungsstarker Dual-Core-Prozessor verbaut, der zudem von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Damit dürfte die Bedienung selbst unter dem etwas mehr Ressourcen benötigenden Android 4.1 Jelly Bean nahezu butterweich erfolgen. Im AnTuTu-Benchmark soll das Gerät 9854 Punkte erreichen, was für ein Tablet der unteren Mittelklasse ein durchaus respektabler Wert ist.

Akzeptiert Speicherkarten bis 64GB Größe

Das Tablet kann auch sonst mit einer ordentlichen Ausstattung aufwarten. So gibt es eine Frontkamera mit VGA-Auflösung für Videochats, einen Mini-HDMI-Anschluss für die Übertragung von HD-Videos auf externe Ausgabegeräte wie Fernseher, einen Micro-USB-Anschluss mit Host-Funktion und einen Steckplatz für microSD-Karten, die sogar bis zu 64 Gigabyte Umfang haben dürfen – ein Novum im Bereich der billigeren Tablets. Der Touchscreen selbst arbeitet kapazitiv und besitzt ordentliche 1.024 x 768 Pixel Auflösung, was auf 8 Zoll für eine angenehm hohe Pixeldichte sorgt.

Im Vergleich zur Konkurrenz gut aufgestellt

Natürlich gibt es auch beim Touchlet X8 kleinere Schattenseiten. So verrät Pearl mit keiner Silbe, wie viel Speicher das Gerät für Nutzerdaten bereitstellt. Das lässt erahnen, dass es um diesen nicht sonderlich gut bestellt ist – eine Speicherkarte sollte man also gleich mit erwerben. Außerdem verzichtet das Gerät leider auf einen GPS-Empfänger, was vor allem hinsichtlich der Nutzung lokaler Dienste etwas schade ist. Ansonsten jedoch kann man angesichts des Kaufpreises von 170 Euro nicht meckern: Das Touchlet X8 ist definitiv eines der besten Pearl-Tablets und kann sich auch mit der Konkurrenz in diesem Preissegment messen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Pearl Touchlet X8

Display
Displaygröße 8"
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,5 GHz

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf