• Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 0,5 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Pearl Touchlet X7Gs im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 4 von 5

    „Plus: Leicht und kompakt; Gute Multimedia-Performance.
    Minus: Schwaches Display; Schutzklappe schließt nicht bei eingelegter SD-Karte.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Wer mit dem Gerät mehr machen möchte, als nur im Internet zu surfen, und beispielsweise mehrere Apps parallel im Hintergrund laufen lässt, muss mit Performance-Problemen rechnen: Das Tablet reagiert nur langsam auf Eingaben oder es kommt bei der Bedienung zu ‚Rucklern‘. ... Das Gerät verfügt über eine Kamera, die sich als Webcam und für Video-Chats einsetzen lässt. ...“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Pearl bietet mit dem Touchlet X7GS ein 7 Zoll Tablet für den schmalen Geldbeutel an. Mit 149 € befindet sich der Preis deutlich unter dem anderer Anbieter. Allerdings muss man bzgl. der verbauten Hardwarekomponenten verständnisvoll sein. Eine CPU mit 1 GHz und 512 MB RAM kommen auch schnell an ihre Grenzen. Trotzdem ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut. Das Tablet ist bei weitem kein Alleskönner. So fallen das dunkle Display und der nicht optimal funktionierende Touchscreen bereits am Anfang auf. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Touchlet X7Gs

Android 4.0 – sonst wenig Neues

Das Pearl Touchlet X7G konnte sich auf dem Markt der Billig-Tablets Anfang des Jahres einen Achtungserfolg verschaffen. Insbesondere das ordentliche Display ließ es als einfaches Couch-Tablet zum Internet-Surfen und E-Mail-Lesen in Betracht kommen. Nun hat der Internethändler einen Nachfolger mit der Bezeichnung Touchlet X7Gs auf den Markt gebracht. Wer jetzt aber hofft, bei diesem sei ordentlich an der Ausstattungsschraube gedreht worden, sieht sich enttäuscht. Viele Änderungen gibt es nicht.

Chipsatz nicht verbessert

Im Wesentlichen beschränken sich die neuen Features auf eine neue Bluetooth-Schnittstelle, schnelleres WLAN und das aktualisierte Betriebssystem Android 4.0. Leider wurde insbesondere bei der Leistung keine Verbesserung herbeigeführt, so dass der Nutzer weiterhin mit einem einfachen Single-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktrate und 512 Megabyte Arbeitsspeicher auskommen muss. Das waren Anfang 2012 noch legitime Merkmale, doch spätestens seit dem Sommer dieses Jahres sind eigentlich eher 1.024 Megabyte RAM angesagt.

Denn Android 4.0 läuft zwar grundsätzlich flüssiger, zieht sein richtiges Potenzial aber erst aus einem größeren Arbeitsspeicher. Viele Einsteigergeräte setzen daher bereits auf 1 Gigabyte. Schon beim Vorgängermodell gab es Kritik an der Leistungsfähigkeit: Bei anspruchsvollen Apps habe es den Testern zufolge entsprechend heftige Ruckler gegeben, auch beim zügigen Aufrufen mehrerer Apps nacheinander habe das Tablet strikte Leistungsgrenzen aufgezeigt. Alles in allem sei die Nutzung auf das Abholen von E-Mails, das Lesen von Websites oder auch das Arbeiten mit Facebook & Co hin optimiert.

Nicht selbstverständlich: GPS und HDMI

Es gibt wenig Zweifel daran, dass dies auch für den Nachfolger gelten wird. Android 4.0 mag die Bedienung etwas intuitiver gestalten, schneller wird sie sicher nicht. Auch an der restlichen Ausstattung wurde nicht gerüttelt. Erfreulich ist, dass trotz des geringen Kaufpreises von 150 Euro sogar ein GPS-Empfänger und eine HDMI-Schnittstelle vorhanden sind, daneben gibt es eine schlichte Frontkamera für Chats, einen microUSB-Anschluss mit Host-Funktion, eine 3,5mm-Klinke und einen mit 2.000 mAh nach wie vor sehr winzigen Akku.

Angesichts der geringen Änderungen gilt wohl weiterhin: Wer nur etwas zum Surfen auf dem Sofa sucht, kann hier sicherlich zugreifen. Allen anderen wird aber der schwache Chipsatz schnell die Grenzen aufzeigen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Pearl Touchlet X7Gs

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1 GHz
Verbindungen
GPS vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Xperia Tablet SOdys XelioLenovo IdeaTab A2107ALenovo IdeaTab A 2109Samsung Galaxy Tab 2 7.0Odys QSamsung ATIV TabAcer Iconia Tab A510Asus Transformer Pad Infinity (2012)Trekstor SurfTab breeze 7.0