• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 160 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
160 Meinungen
Leis­tungs­auf­nahme: 10 W
Sockel: E27
Tech­no­lo­gie: LED
Lumen: 1050 lm
Bau­form: Glüh­birne / Kugel
Mehr Daten zum Produkt

Pearl Home Control WLAN-LED-Lampe RGBW im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2); Einstiegsklasse

    4 Produkte im Test

    „... Die schon bei der WLAN-Steckdose ist die Integration der Lampe in die App schnell erledigt und die Lampe lässt sich bestens mit der App inkl. Zeitsteuerung und Zusatz-Optionen steuern und schalten. ... Im Zusammenspiel mit einem Sprachassistenten gehorcht die Lampe zudem aufs Wort - auch dies erfolgt einwandfrei und schnell. ... Das Dimmen zu sehr niedriger Helligkeit ist gut, deutlich teurere Leuchtmittel können jedoch noch dunkler. ...“

zu Pearl Home Control WLAN-LED-Lampe RGBW

  • Luminea Home Control WLAN Glühbirne Alexa: WLAN-LED-Lampe, komp.
  • Luminea Home Control WLAN-LED-Lampe, komp.

Kundenmeinungen (160) zu Pearl Home Control WLAN-LED-Lampe RGBW

4,1 Sterne

160 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
96 (60%)
4 Sterne
26 (16%)
3 Sterne
14 (9%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
18 (11%)

4,1 Sterne

160 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pearl Home Control WLAN-LED-Lampe RGBW

Leistungsaufnahme 10 W
Lichtfarbe Warmweiß
Sockel E27
Technologie LED
Lumen 1050 lm
Farbwiedergabeindex 80 Ra
Schaltzyklen 15000
Lebensdauer 25000 h
Energieeffizienzklasse A+
Länge 128 mm
Eigenschaften
  • Dimmbar
  • App-Steuerung
  • Farbwechsel
Durchmesser 70 mm
Bauform Glühbirne / Kugel
Spannung 230 V
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZX-2832-919, ZX2832-944

Weiterführende Informationen zum Thema Pearl WLAN LED-Lampe Luminea LAV-100.rgbw können Sie direkt beim Hersteller unter pearl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Besten für Buntes

Stiftung Warentest 10/2015 - Die tageslichtweißen Lampen sind nix fürs Schlafzimmer, aber am Schreibtisch, in der Bastelecke oder für die Werkstatt sind sie empfehlenswert", sagt Marktanalytiker Toralf Hainsch, der die Produkte für den Test ausgewählt hat. …weiterlesen

Lotse für Leuchten

Stiftung Warentest 4/2014 - Die Tabelle zeigt warmweiße Lampen, die den Schlafwach-Rhythmus wenig beeinflussen. Sofort hell - sogar bei Minusgraden Bevor wir das Haus verlassen, ein kurzer Stopp im Flur: Hier sehen Kompaktleuchtstofflampen alt aus. Die Energy Saving Classic von Megaman braucht nach dem Einschalten fast zwei Minuten, um die Hälfte ihrer Helligkeit zu erreichen. Ein Extremfall. Auch die übrigen Leuchtstoffbirnen nehmen 6 bis 56 Sekunden Anlaufzeit. …weiterlesen

Licht auf dem Prüfstand

Stiftung Warentest 9/2011 - LED- und Halogenlampen erfüllen die beiden Anforderungen problemlos. Bei Kompaktleuchtstofflampen gibt es große Unterschiede, aber in der Tabelle finden sich auch bei ihnen mehrere geeignete. Tipp: Für draußen empfiehlt sich die zusätzlich recht kälteresistente CMI von Obi. Amalgam braucht länger Ein Grund für die verzögerte Helligkeit ist die Chemie im Innern. Immer mehr Hersteller verwenden aus Sicherheitsgründen kein flüssiges Quecksilber, sondern festes Amalgam. …weiterlesen

Licht und Schatten

Stiftung Warentest 11/2009 - R 25 Watt-Birne: 190 Lumen R 40 Watt-Birne: 350 Lumen R 60 Watt-Birne: 600 Lumen. Bei Bedarf müssen mehrere LED-Lampen eine Glühbirne ersetzen. Kombinieren: Nutzen Sie LED-Technik als Ergänzung. Wo Leuchtstoffröhren oder Energiesparlampen für die Grundbeleuchtung sorgen, lassen sich mit LED-Lampen gezielt einzelne Bereiche in Szene setzen. Solche Kombilösungen sehen gut aus und sparen zugleich Stromkosten. Anstrahlen: Mit Spots können Sie Lichteffekte erzielen. …weiterlesen