PEAQ PDR150BT im Test

(Bluetooth-Radio)
  • Befriedigend 3,3
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Ste­reo
Akku: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu PEAQ PDR150BT

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 21

    „befriedigend“ (3,32)

    Klangqualität (35%): „Dumpfer, verfärbter Klang, noch okay.“ (3,97);
    Empfangswege (20%): „UKW, DAB+.“ (1,94);
    Musikquellen (10%): „Via Bluetooth und Stereo-Eingang.“ (2,50);
    Funktionen (15%): „Keine Weckfunktion.“ (4,20);
    Bedienung (20%): „Etwas umständliche Bedienung.“ (3,30).  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 18

    „befriedigend“ (3,32)

    „Mit seinem modernen, aufgeräumten Design zeigt das Peaq-Radio ein klares Profil, dank Akku und Trageschlaufe ist es ideal für den mobilen Einsatz. Knöpfe gibt's nicht am PDR150 BT, stattdessen lässt es sich mit berührungsempfindlichen Sensorflächen bedienen. ... Der Klang ist eher mittelprächtig, das Peaq klingt dumpf und nasal verfärbt, Höhen sind zu leise. Immerhin gibt's Bluetooth ...“  Mehr Details

zu PEAQ PDR150BT

  • PEAQ PDR 360 BT-B DAB+ Internetradio (FM, DAB, DAB+, Schwarz/Grau)

    WeckfunktionBei diesem Radio können Sie zwei unterschiedliche Weckzeiten einstellen. Dies geschieht mittels der Alarm - ,...

Kundenmeinung (1) zu PEAQ PDR150BT

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Super Preis-Leistung!

    von kbc1958
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gutes Bedienkonzept, gute Verarbeitung, Kult Design, sehr gute Basswiedergabe, DAB+, Bluetooth, Akku
    • Geeignet für: Küche, Bad, unterwegs, Schlafzimmer, Werkstatt

    Bin zufällig über das Radio gestolpert und da es das natürlich auch vor Ort zum Onlinepreis gibt, hab ich sofort zugegriffen!
    Rein optisch wunderschön wie das entsprechende Modell von B & O war ich natürlich gespannt auf den Klang und die Bedienung. Die Antenne ist unten links versteckt und kann herausgezogen werden, fast wie ein Regenschirm bei Rolls Royce :-) Der automatische Sendersuchlauf dauerte weniger als eine Minute und ich konnte sofort DAB+ hören! Erstmal war ich enttäuscht über die Wiedergabequalität, aber das Radio hat Bass und Höhenregler und einen Equalizer, der m.E. bei Classic am besten klingt. Die Höhen könnten zwar besser sein, aber mit DIESER Ausstattung ist das ein Highlight bei einem Preis unter 60 Euro!
    Ich bin sehr zufrieden!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PEAQ PDR150 BT

Bluetooth und NFC-fähig

Das PDR150BT von PEAQ empfängt digitale DAB+- und analoge UKW-Sender, bietet auf funktionaler Ebene allerdings noch mehr. Beispielsweise kann man das Radio mit einer Bluetooth-Quelle seiner Wahl verbinden - und zwar bequem via NFC.

Pluspunkt Bedienkomfort

Vorteilhaft an der NFC-Anbindung ist die komfortable Nutzung. So entfällt beim Pairing zwischen Radio und Quelle die Eingabe lästiger Codes und Passwörter, stattdessen genügt ein kurzer Kontakt und der Austausch der Musikdateien kann losgehen. Wichtig allerdings: Damit das Ganze funktioniert, muss die Soundquelle NFC ebenfalls unterstützen. Wer das Radio vorrangig wegen NFC kauft, sollte das bedenken und die Datenblätter potentieller Zuspieler kontrollieren.

Unterwegs nutzbar

Unabhängig davon ist das Radio mit Maßen von 25 x 4,5 x 3,6 cm rucksacktauglich und dank Akku ohne Steckdose nutzbar, etwa im Park oder im Garten. Programme empfängt es wie erwähnt per DAB+- oder UKW-Tuner, wobei je zehn Sender gespeichert werden können. Schade allerdings: Die gespeicherten Sender lassen sich nicht über Direktwahltasten, sondern nur über das Bedienmenü ansteuern. Soundtechnisch sorgen zwei Boxen-Treiber für Stereoklang, den man je nach Bedarf anpassen kann - entweder über vordefinierte Profile oder einen individuellen Höhen-/Bassregler. Abgerundet wird das Paket schließlich von einer AUX-, einer Kopfhörer- und einer USB-Buchse, wobei Letztere allein für den Anschluss des mitgelieferten Netzteil vorgesehen ist und damit als Stromempfänger fungiert.

Unterm Strich ist das in Schwarz und Weiß erhältliche PEAQ PDR150BT ein mobiles, gut aussehendes Digitalradio mit praktischen Zusatzfunktionen und zwei nützlichen Anschlüssen. Ausgeben wiederum muss man dafür knapp 80 EUR - auf dem Papier ein vertretbarer Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PEAQ PDR150BT

Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 6 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz fehlt
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
NFC fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 773 kg

Weiterführende Informationen zum Thema PEAQ PDR150 BT können Sie direkt beim Hersteller unter peaq-online.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen