Ø Gut (1,6)

Test (1)

Ø Teilnote 1,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 23,9 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Patria Ranger Hybrid 28" - Shimano Alfine 11-Gang (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 6 von 12
    • Seiten: 18

    Note:1,6

    „Plus: Sitzposition, Lenkerergonomie; Maßrahmen; sehr ausgewogene Fahreigenschaften; hohe Belastbarkeit von Rahmen & Träger.
    Minus: Bremsgriffe etwas kurz, Rücklicht steht bruchgefährdet ab.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Patria Ranger Hybrid 28" - Shimano Alfine 11-Gang (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Alfine 11 Gang
Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 23,9 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Weiterführende Informationen zum Thema Patria Ranger Hybrid 28" - Shimano Alfine 11-Gang (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter patria.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tolle Tourer²

ElektroRad 2/2016 - Das bewährte Modell Ranger in E-Version wird bevorzugt von anspruchsvollen Umsteigern gewählt, die bislang ein Ranger mit Rohloff fuhren. Im bis 160 kg zugelassenen Hybrid 28" bekommen sie ein hochfunktionelles Shimano-Paket aus "Steps"-Antrieb mit der hochwertigen, lang ausgelegten und sogar nachschmierbaren 11 Gang "Alfine"-Nabe, die sich elektronisch per Fingertipp schalten lässt (neuerdings via Software-Update auf Vollautomatik umkonfigurierbar!). …weiterlesen

Schmuckstücke

ElektroRad 2/2015 - Der Hinterad-Nabenmotor schiebt das CR 2/ ST den Berg absolut souverän hinauf. Am SUV Hybrid SL von Cube ist nichts in Farbe außer den Bremsscheiben der Shimano "Deore". Es ist jedoch nicht einfach nur schwarz, mattschwarz, sondern auch noch puristisch ohne Schnickschnack oder zusätzliche Extras. Daher besitzt es auch keinerlei Federung, weshalb das SUV Hybrid mit extra breiten Schwalbe "Super Moto X"-Reifen versehen ist. …weiterlesen