• Sehr gut 1,4
  • 8 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Audio-System: DDP
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L37D28E im Test der Fachmagazine

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: hervorragendes Bild; USB-Recording.
    Minus: -.“

  • „ausgezeichnet“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    3 Produkte im Test

    „Hervorragend ausgestattet, angenehm zu bedienen, sehr gut verarbeitet und dazu ein tolles Bild: So angelt sich der TX-L 37D28 mit einer Nasenlänge Vorsprung den Testsieg.“

  • „gut“ (2,12)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: Videorecorder-Funktion für Digital-TV über USB-Festplatte; Sat-HDTV-Empfänger eingebaut; Zeigt Filme und Fotos über USB; Netzwerk-Anschluss.
    Minus: Analoges TV-Bild grieselig.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    „Plus: HD-Tripletuner; Sehr gutes HD-Bild; Gute Bewegungskompensation; USB-Aufnahme; Multimedia-Funktionen.
    Minus: Schwarzwert; Eingeschränkte Aufstellung durch geneigten Bildschirm.“

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „... Der Panasonic TX-L37D28 ist eine gelungene Synthese aus schickem Design, Verarbeitungsqualität und Top-Ausstattung. Seine Bildqualität ist die beste im Test - so kommen auch Heimkino-Enthusiasten auf ihre Kosten. Und der Panasonic bekommt das Siegel des Testsiegers.“

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: hervorragendes Bild; USB-Recording.
    Minus: -.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Plus: Ausgezeichnetes Blu-ray-Bild; Gut für Gamer geeignet; Sehr gute Upconversion von 576i auf 1080p, besonders bei Filmmaterial; Hervorragender eingebauter Multituner; Praxisgerechte Anschlussbestückung; Gute Verarbeitung; Leichte Bedienung.
    Minus: Im Multimediabereich werden einige gängige Formate nicht akzeptiert; WLAN-Dongle nur optional.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Bedienkomfort“

    42 Produkte im Test

    „Ob im puristischen Metallic-Look, in Pure-White, oder gar im modischen Purple-Metallic, der Panasonic LED-LCD TV im ultraflachen VIERA PURELINE Design macht immer eine gute Figur. Das liegt daran, dass er mit seinem Design und den unzähligen technischen Features, wie dem Full HD IPS Panel, V-Real 5 Signalverarbeitung und 200 bllb Intelligent Frame Creation Pro Technologie, trotzdem nicht nur etwas für das Auge bietet. Dank hoher Energieeffizienz, Eco Mode, Eco Link und der Langlebigkeit der verbauten Materialien ist er besonders umweltfreundlich.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-40GXN888 100 cm (40\) LCD-TV mit LED-Technik glossy black EEK: A+

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L37D28E

Schlan­kes Gehäuse in „Silky White“

Mit dem Viera TX-L37D28EW bringt Panasonic einen LCD-Fernseher in den Handel, der dank Edge-LED-Technik und ohne seinen Standfuß nur 7,7 Zentimeter tief ist. Neben der Version in „Silky White“ gibt es den schlanken 37-Zöller in „Satin Silver“ (TX-L37D28ES).

In Sachen Bildqualität setzt der Hersteller auf die „volle“ HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln und verspricht ein dynamisches Kontrastverhältnis von 2.000.000:1. Für eine flüssige Bewegtdarstellung ohne Nachzieheffekte sorgt eine Technologie namens „200 blb Intelligent Frame Creation PRO“. Die Technik analysiert das Eingangssignal, berechnet und optimiert die Bewegungen und passt die Hintergrundbeleuchtung entsprechend an. Dabei greift der Fernseher entweder auf externe Videoquellen zurück, die per HDMI 1.4, YUV-Komponente, Scart-Buchse oder VGA angeschlossen werden, oder er nutzt die integrierten DVB-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit – allesamt mit H.246 HD-Unterstützung und damit HDTV-fähig. Pay-TV-Sender, darunter das HD-Programm von Astra HD+, sind dank CI-Plus-Schacht ebenfalls kein Problem für den Panasonic. Abgerundet wird die Ausstattung von zwei USB-Schnittstellen, von einem Kartenleser für SD/SDHC/SDXC und von einem Ethernet-Anschluss. Über eine der beiden USB-Schnittstellen und über den Kartenleser kann man AVCHD- und DivX-Videos, JPEG-Fotos und MP3- beziehungsweise AAC-Musik abspielen, während sich der zweite USB-Anschluss im Zusammenspiel mit einem optionalen WLAN-USB-Adapter (DY-WL10E-K) als drahtlose Alternative für den Zugriff aufs Netzwerk empfiehlt. Per Ethernet oder WLAN kann man Multimedia-Dateien von DLNA-kompatiblen Geräten im Heimnetz streamen und verschiedene Online-Dienste nutzen, zum Beispiel die Tagesschau.

In einem Test des Online-Magazins cnet konnte sich die 32-Zoll-Version des neuen Panasonic schon unter Beweis stellen: Neben dem Design lobt man die Qualität der Bilder, sowohl bei SD- als auch bei HD-Material. Pluspunkte gibt es in Sachen Vielseitigkeit, Abzüge für den relativ hohen Preis. Das gilt auch für den TX-L37D28EW, der mit 1299 Euro (amazon) ebenfalls recht teuer ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L37D28E

Audio-System DDP
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
Helligkeit 0 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 14,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L37D28ES können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic Viera TX-L37GW20Sony Bravia KDL37EX402Samsung LE 37C650LG 42LD420LG 32LD320Sony Bravia KDL-55EX505Philips 40PFL5605KToshiba Regza 40LV733GSamsung LE26C450LG 37LE5500