• ohne Endnote

  • 0 Tests

38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic TX32EW334

Klei­ner Fern­se­her für kleine Ansprü­che

Stärken
  1. Triple-Tuner inkl. CI-Plus
  2. Multimedia-Wiedergabe per USB
Schwächen
  1. Nur HD-ready
  2. Begrenztes Klangvolumen
  3. Keine USB-Aufnahmefunktion

Wie steht es um die Qualität von Bild und Ton?

Gehobenen Ansprüchen wird der TX-32EW334 nicht gerecht, doch als Zweitfernseher für den Einsatz im Schlafzimmer oder als Hauptgerät für Gelegenheitsseher taugt das Modell durchaus. Das wird schon mit Blick auf den Bildschirm klar, der auf 1366 x 768 Pixel beschränkt bleibt. Bei der Wiedergabe eines Blu-ray-Films gehen also Details verloren, was aber nur auffällt, wenn man sehr nah am Schirm sitzt. Ist der Abstand groß genug, in diesem Fall etwa 2,5 Meter, dann sieht man keinen Unterschied zu einem 32-Zöller mit Full-HD-Auflösung. Auch beim Ton sollten die Erwartungen zurückgeschraubt werden: Raumfüllende Ergebnisse sind bei einer Ausgangsleistung von 2 x 6 Watt und angesichts schlanker Abmessungen einfach nicht drin.

Gibt es genug Anschlüsse für TV-Receiver und andere Geräte?

Einen TV-Receiver braucht man nicht: Panasonic hat Tuner für Antennen-, Kabel- und Satellitensender verbaut, auch ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Angebote darf natürlich nicht fehlen. Im CI-Plus-Slot platziert man ein CI-Modul und die Smartcard des gewünschten Anbieters. Mit zwei HDMI-Eingängen für Blu-ray-Player, Spielekonsolen oder ähnliche Geräte, denen eine VGA-Buchse für ältere Computer, Scart und Composite-Video für VHS-Recorder und betagte DVD-Spieler sowie ein USB-Port zur Seite stehen, sollten die meisten Anwender zurechtkommen. Per USB lassen sich Multimedia-Dateien abspielen; Sendungen aufnehmen kann man nach Anschluss eines USB-Speichers leider nicht. Eine Kopfhörerbuchse und ein koaxialer Digitalausgang runden das Anschlussfeld ab.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-58HXW584 hochglanz schwarz EEK: E

Kundenmeinungen (38) zu Panasonic TX-32EW334

4,2 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (63%)
4 Sterne
6 (16%)
3 Sterne
3 (8%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
2 (5%)

4,2 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Panasonic TX-32EW334

DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
Plasma fehlt
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 200 Hz
Ton
Ausgangsleistung 12 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TX-32-EW334 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: