• Sehr gut

    1,1

  • 11 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Auf­lö­sung: 20,3 MP
Sen­sor­for­mat: 4/3" (Four Thirds)
Touch­s­creen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Lumix DC-GH5M2

  • Lumix DC-GH5M2L Lumix DC-GH5M2L
  • Lumix DC-GH5M2M Lumix DC-GH5M2M

Panasonic Lumix DC-GH5M2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 06.10.21 verfügbar

    Stärken: jede Menge Features für Videofilmerinnen und -filmer; Livestreaming ist ohne Kabel möglich; kaum nennenswertes Farbrauschen bei ISO-Werten im Mittelbereich.
    Schwächen: Bildqualität und Detailtreue könnten etwas besser sein; das Gehäuse ist ziemlich schwer; Sie können nicht zur gleichen Zeit aufnehmen und streamen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „super“ (93,4%); 5 von 5 Sternen

    „Pro: Hervorragende, verbesserte Bildqualität; Starkes Hybridsystem: Foto & Video; Kompaktes, wertiges Gehäuse; Duale Bildstabilisierung; Top-Video-Ausstattung inkl. Streaming.
    Kontra: Verbesserung zur ersten Kamerageneration fällt vergleichsweise gering aus, sodass für viele die erste Kamerageneration ausreicht.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... die GH5 II bietet überzeugende Erweiterungen und Verbesserungen. Ob das für ihren Erfolg reicht, während gleichzeitig eine ‚echte‘ Nachfolgerin der GH5 als GH6 bereits angekündigt ist, wird sich zeigen. Es kann sein, dass die GH5 II als günstiges und robustes Arbeitspferd weiterhin angeboten wird, während die Ende 2021 vorgestellte Kamera technisch und preislich eine neue Klasse im MFT-System begründen wird.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 28.09.21 verfügbar

    Getestet wurde: Lumix DC-GH5M2L

    „Die GH 5 II (M2) ist eine logische Weiterentwicklung mit sanften äußerlichen Retuschen, aber tatsächlich einigen guten neuen Funktionen. Dazu gehört die höhere Auflösung ... die höheren Bildraten bei 4K mit mehr Farbtiefe und die nun stets mitgelieferte V-Log-Verarbeitung. Auch die reduzierten Lens- Flare-Effekte und der verbesserte Bildstabilisator sind ein Gewinn. Am besten gefällt uns allerdings der Autofokus ...“

  • „sehr gut“ (85,1%); 4 von 5 Sternen

    „Video-Tipp“

    Platz 2 von 5

    Bildqualität (60%): 80,3%;
    Geschwindigkeit (20%): 90,0%;
    Ausstattung und Bedienung (20%): 94,8%.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    62 Punkte

    „Kauftipp (Video)“

    „Panasonic hat die GH5 II im Bereich Video und Streaming optimiert, das bewährte ‚in die Hand gebaute‘ Gehäuse blieb im Kern aber unverändert. Die nun mitgelieferte V-Log-Verarbeitung, reduzierte Lens-Flare-Effekte und der verbesserte Bildstabilisator sind ein Gewinn. Sehr gut gefällt der deutlich zuverlässigere Autofokus bei der Personenerkennung und -verfolgung. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 20.10.21 verfügbar

    „... Details gibt die GH5 II bei ISO 200 sehr gut wieder, mit steigender ISO-Zahl nimmt die Qualität der Texturwiedergabe jedoch recht schnell ab. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: erstklassige Verarbeitungsqualität; üppige Videosektion; UHD-Aufnahme ohne Längenbegrenzung; wirksamer Stabilisator; sehr gute Bilder (bis ISO 3200).
    Contra: große Abmessungen und hohes Gewicht; relativ schwache Bildaufbereitung (JPEG); teils unzuverlässiger Autofokus; lange Auslöseverzögerung (ohne Autofokus) für eine Spielgelose. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Verminderter Rolling-Shutter-Effekt; Streamingfunktionen ermöglichen neue Einsatzgebiete.
    Contra: Keine Audiointegration im Webcam-Einsatz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, "Highly recommended"

    Pro: verbesserte Stabilisierung (IBIS); uneingeschränktes CINE 4K-Video; Hochgeschwindigkeitsvideo; Live-Streaming-Unterstützung; hervorragende Bildqualität; zwei SD-Kartensteckplätze; großer, hochauflösender EVF; wetterfestes Gehäuse; Akkulaufzeit (Energiesparmodus).
    Contra: Ziemlich groß für eine MFT; andere bieten Highspeed-FullHD mit bis zu 240 B/s; kein echtes 6K-Video; FullHD-Highspeed-Video nur mit manuellem Fokus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: Drahtloses Live-Streaming eingebaut; starke Allround-Bildqualität; viele kleine Verbesserungen an einer bereits großartigen Kamera.
    Contra: Wenige Gründe für GH5-Besitzer für ein Upgrade. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Panasonic Lumix DC-GH5M2

zu Panasonic Lumix DC-GH5M2

  • Panasonic LUMIX DC-GH5M2E Systemkamera (20MP, 4K, doppelte Stabilisierung,
  • PANASONIC DC-GH 5 II Kit Systemkamera mit Objektiv 12-60 mm, 7,
  • Panasonic Lumix DC-GH5 II
  • Panasonic DC-GH5M2M MILC Kamera-Kit (mit DG Vario12-60mm F2.8 Objektiv), schwarz
  • Panasonic Lumix DC-GH5 II Gehäuse
  • Panasonic Lumix DC-GH5 Mark II Body
  • Panasonic Lumix DC-GH5 II Body DC-GH5M2E
  • Panasonic Lumix GH5 II Gehäuse
  • Panasonic GH5 II
  • PANASONIC Lumix DC-GH5 Mark II Body

Kundenmeinung (1) zu Panasonic Lumix DC-GH5M2

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Lumix DC-GH5 II

Auf die Höhe der Zeit gebracht

Stärken
  1. Erweiterte Video-Formate
  2. Sensorbeschichtung minimiert Lens-Flares
  3. Verbesserter Bildstabilisator und Autofokus
Schwächen
  1. Eingeschränkte Low-Light-Performance durch MFT-Sensor
  2. AF nicht auf Top-Niveau

Mit der Lumix GH5 Mark II liefert Panasonic nach vier Jahren ein zeitgemäßes Update der erfolgreichen Hybrid-Kamera GH5. Weiterhin liegt der Ausstattungsschwerpunkt auf dem Filmen im semi-professionellen und professionellen Bereich. Darauf zielen auch viele der Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger ab: Die GH5 II unterstützt nun das Cine4K-Format mit 4.096 x 2.160 Bildpunkten und eine Farbtiefe von 10 Bit. Das V-Log-L-Farbprofil ist bereits vorinstalliert und muss nicht wie beim Vorgänger dazugekauft werden. Verbessert wurden zudem der Bildstabilisator wie auch der Autofokus, der insbesondere beim Tracking eine souveränere Figur abgibt. Durch eine neue Sensor-Vergütung ist es Panasonic zudem gelungen, Lens-Flares zu vermindern. Auch in Sachen Streaming wurde die neue GH5-Version aufgerüstet: Mit einer Wi-Fi-Verbindung können Sie Videos beispielsweise live auf YouTube streamen. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 1.700 Euro erscheint die Kamera fair bepreist. Die nächst höhere Preisklasse wird zukünftig durch die Lumix GH6 besetzt werden, die von Panasonic bereits angekündigt wurde und unter anderem 4K-Auflösung mit 120 Bildern pro Sekunde liefern soll.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DC-GH5M2

Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Panasonic (MFT)
Empfohlen für
  • Fortgeschrittene
  • Profis
Sensor
Auflösung 20,3 MP
Sensorformat 4/3" (Four Thirds)
ISO-Empfindlichkeit 200 - 25600
Gehäuse
Breite 138,5 mm
Tiefe 87,4 mm
Höhe 98,1 mm
Gewicht 647 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 410 Aufnahmen
Bildstabilisator vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Blitzschuh vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 12 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/8000 Sek.
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch) 1/16000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1840000px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display vorhanden
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 60p
2K fehlt
Bildrate (Full-HD) 60p
Videoformate MOV
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Eingebautes Mikrofon fehlt
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .