• ohne Endnote
  • 2 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic KX-TG8200 im Test der Fachmagazine

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • 13 Produkte im Test

    „Die Tasten des Panasonic KX-TG8200 sind recht großzügig und gut bedienbar; nicht ganz so einfach macht es einem der etwas knifflige Navikey. ...“  Mehr Details

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Seiten: 2

    „... Das Hochglanz-Telefon Panasonic KX-TG8200 (rund 58 Euro) reduziert die Strahlung beim Telefonieren um etwa 50 Prozent. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Panasonic KX-TGA-820-EXR

  • Panasonic KX-TG 8200GB schwarz-Klavierlack

    Strahlungsarm 1. 5 - Zoll großes Farbdisplay Display & Tastatur beleuchtet Freisprecheinrichtung am Mobilteil ,...

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic KX-TG8200

10 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic KX-TG8200

Einfach (Eco-Modus) vorhanden
SMS-Funktion vorhanden
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 200 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 150 h
Gesprächszeit 12 h
Funktionen
Farbdisplay vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic KX-TGA-820EXR können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

DECT-Telefon: Panasonic KX-TG8200

ÖKO-TEST 1/2009 - Das Hochglanz-Telefon Pa- nasonic KX-TG8200 (rund 58 Euro) reduziert die Strahlung beim Telefonieren um etwa 50 Prozent. In Sachen Dauerstrahlung ist das Gerät aber ein inkonsequenter Vertreter: Steckt man das Mobilteil in die Basisstation, schaltet diese die Leistung nur zu 99,9 Prozent ab. Diesen minimalen, letzten Rest hätte Panasonic sich auch noch sparen können. Wir wundern uns, werten aber nicht ab. Insgesamt ergibt sich so ein „befriedigendes“ Testergebnis Strahlungsmessung. …weiterlesen