• Gut 1,7
  • 5 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (1,7)
5 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Grafikspeicher: 11264 MB
Speichertyp: GDDR5X
Boost-Takt: 1645 MHz
Bauform: 3 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Palit GeForce GTX 1080 Ti Super JetStream im Test der Fachmagazine

  • Note:1,68

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 8 von 51

    Ausstattung (20%): 2,53;
    Eigenschaften (20%): 2,22;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,23.

  • Note:1,63

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 7 von 12

    Ausstattung (20%): 2,33;
    Eigenschaften (20%): 2,22;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,20.

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Editor Approved“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Mit einem Boost-Takt von 1.797 MHz arbeitet die Karte mit den niedrigsten Taktraten. Dies zeigt sich dann auch in den Benchmarks. Die Gründe hierfür kennen wir nicht, denn die GPU-Temperaturen sind ausreichend gering. Die Kühlung hingegen kann überzeugen. Die Karte schaltet im Idle-Betrieb ab und unter Last bleibt sie relativ leise. Bei der Taktung sollte man aber genauer hinschauen, eventuell gibt es hier Probleme mit der eigenen Software für die unterschiedlichen Leistungsprofile. ...“

  • Note:1,63

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 9 von 12

    „Plus: Leise, kühl, Dual-BIOS; Hohes maximales Powerlimit (350W).
    Minus: Großer Platzbedarf im Gehäuse.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (4) zu Palit GeForce GTX 1080 Ti Super JetStream

4,3 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Palit GeForce GTX 1080 Ti Super JetStream

Grafikchipsatz GP102-350-K1-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1080
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 11264 MB
Speicheranbindung 352 Bit
Speichertyp GDDR5X
Chipsatz
Basistakt 1531 MHz
Boost-Takt 1645 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 600 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 285 x 133 x 58 mm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NEB108TS15LCJ, NEB108TS15LCJ-1020J

Weiterführende Informationen zum Thema Palit NEB108TS15LCJ-1020J können Sie direkt beim Hersteller unter palit.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

45 Grafikkarten im Test

PC Games Hardware 2/2018 - Wer zu einem starken Ti-Herstellerdesign greift, erhält folglich Titan-Leistung - wenn man vom fehlenden Gigabyte Grafikspeicher absieht (11 gegenüber 12 GiB), das zurzeit keinerlei Grund zur Besorgnis darstellt. Geforce GTX 1080 Ti: Die Leistungs- spitze. In der Testtabelle finden Sie acht attraktive Varianten der High-End-Grafikkarte. Sieben davon bieten starke bis sehr starke Kühler mit zwei bis drei Slots Höhe und erreichen damit sowohl gute Temperatur- als auch Lautheitswerte. …weiterlesen

Pascal-Nachschlag

PC Games Hardware 8/2017 - Wir haben die Angaben bei betroffenen Modellen angepasst, was zu besseren Ausstattungsnoten führt. Mittlerweile hat sich außerdem das Ende der Fahnenstange bei der Geforce GTX 1080 Ti gezeigt: Modelle mit um 20 bis maximal 25 Prozent erhöhten Boosts (gegenüber dem typischen Takt der Founder's Edi tion) sind das Höchste der Gefühle. …weiterlesen