Ortovox Merino Fleece Jacket M 4 Tests

(Fleecejacke)

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (4)

o.ohne Note

(9)

Ø Teilnote 1,0

Produktdaten:
Sportart: Wan­dern
Typ: Fleece-​Jacke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv
Material: Meri­no­wolle, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Ortovox Merino Fleece Jacket M im Test der Fachmagazine

    • SkiMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Ortovox hat hier Merinowolle auf der Innenseite als Fleece verarbeitet. So trägt sich die sehr funktionale, bei guten Bedingungen auch solo zu tragende Skijacke nicht nur angenehm, sie ist auch ausgesprochen warm. Synthetik-Außenseite sehr glatt, gut fürs Anziehen der nächsten Schicht. Sitzt ganz körpernah, aber passt sich elastisch an. ...“  Mehr Details

    • Bergsteiger

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Es gibt Kleidungsstücke, aus denen man gar nicht mehr rausmöchte. Die Merino Fleecejacke von Ortovox ist so eines. Dünn, leicht, und trotzdem wird einem warm ums Herz - vor allem dann, wenn das gute Stück auch der Begleiterin gefällt. ...“  Mehr Details

    • Bergsteiger

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    Die Fachzeitschrift „Bergsteiger“ hat die Funktionsjacke Ortovox Merino Fleece Jacket M getestet und erteilt ihr eine weitgehend positive Beurteilung. Das hochwertige Material dieser Jacke besteht aus Fleece mit einer Beimischung von Naturfasern. Sie besitzt verschiedene Eigenschaften, die sie zu einem passenden Bekleidungsstück für intensive körperliche Betätigung machen. So weist sie Wind zuverlässig ab und besitzt eine große Aufnahmekapazität für bei Aktivitäten entstehende Körperfeuchtigkeit.
    Positiv ist zu erwähnen, dass die Funktionsjacke die Entstehung von unangenehmen Gerüchen verhindert. Der attraktive Kragen zählt ebenfalls zu den Pluspunkten dieses Modells. Die Jacke bietet ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit, neigt allerdings zum Verrutschen. Auch der sehr kleine Reißverschluss kann die Redakteure nicht überzeugen.

     Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • SkiMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2012 (November)
    • Erschienen: 10/2012
    • 22 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Dank Merinowolle auf der Innenseite trägt sich der Skirolli nicht nur angenehm, er ist auch ausgesprochen warm. Die Synthetik-Außenseite ist sehr glatt, gut fürs Anziehen der nächsten Schicht. Körpernaher Schnitt, passt sich elastisch an. Nützliche Details: Elastische Ärmelbündchen mit Daumenloch, langer Rücken, fehlende Schulternähte. Für alle alpinen Spielformen, auch fürs Freeriden und Tourengehen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 6/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ORTOVOX Damen 2L Swisswool Leone Jacke, Aqua, M

    Selbstregulierende Kapuze 2 Reißverschluss - Fronttaschen Wasserdicht - min. 20. 000 mm Hoher Kragen Reguläre Passform

Kundenmeinungen (9) zu Ortovox Merino Fleece Jacket M

9 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ortovox Merino Fleece Jacket M

Sportart Wandern
Typ Fleece-Jacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften Atmungsaktiv
Material
  • Polyester
  • Merinowolle

Weitere Tests & Produktwissen

Durchatmen!

Bergsteiger 10/2013 - So wird die Umwelt nicht belastet und die Funktion bleibt über die gesamte Lebensdauer des Stoffs erhalten. Tipp 2 Das Fleece mit den höchsten Isolationswerten ist Thermal Pro mit einer Highloft-Oberfläche. Durch die hochflorige, lockere Struktur entstehen viele Luftkammern, die warme Luft speichern. So entsteht das beste Wärme-zu-Gewicht-Verhältnis. Tipp 3 Fleece-Stoffe entstehen an Maschinen, die wie große Rundstricknadeln aussehen. …weiterlesen

14 Second-Layer für Skifahrer

SkiMAGAZIN 6/2016 - Entgegen der landläufigen Meinung, dass Wolle kratzt und juckt, ist das durch die sehr dünnen Fasern und die feinen Garne aus Merinowolle, die meist aus den dafür klimatisch begünstigten Gebieten Tasmanien und Neuseeland kommt, für die meisten Menschen kein Thema mehr. …weiterlesen