zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

14 Second-Layer für Skifahrer: 14 Second-Layer für Skifahrer

SkiMAGAZIN: 14 Second-Layer für Skifahrer (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 7 weiter

8 Second Layer Langarmshirts im Vergleichstest

  • Fjellrapp Half Zip

    Bergans Fjellrapp Half Zip

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Material: Merinowolle;
    • Einsatzbereich: Winter

    ohne Endnote

    „Hautverträgliche Isolationsschicht, die leichte Feuchte auf der Haut sofort aufnimmt, jede Bewegung mitgeht und sonst unauffällig bleibt, auch wenn die Designs hüttentauglich sind. Überjacke sollte winddicht sein, sonst isoliert der Rolli nicht mehr so gut, mehrlagiger Halsbereich ist quasi auch Schalersatz, top! Außer in der Sonne war es unmöglich, so viel zu schwitzen, dass Feuchte auf der Haut zurückblieb! ...“

  • Shift Free Half Zip

    Craft Shift Free Half Zip

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Tipp: Preis-Leistung

    „... Weiches Material auf der Innenseite, angenehm warm. In den Schwitzzonen auf dem Rücken und unter den Armen ableitende Strukturen. Der Feuchtigkeitstransfer und auch die Trocknung funktionieren gut. Für viele Zwecke taugliches, preiswertes Skishirt: Neben dem alpinen Skilauf auch für alle anstrengenden Winteraktivitäten, dazu für das Fitnesstraining bei kalten Temperaturen.“

  • Astro II Top

    Haglöfs Astro II Top

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend

    ohne Endnote

    „Sehr funktionales Skishirt ohne alle Schnörkel. Dichtes, weiches Fleece innen, angenehme Haptik. Glatte Außenseite, nicht auftragende Nähte, dazu eine solide Verarbeitung. Legerer Sitz, guter Tragekomfort. Warmer Skipullover, eine preiswerte Empfehlung für alle alpinen Skivarianten.“

  • Transtex Hybrid Pulli

    Löffler Transtex Hybrid Pulli

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Klassisches Skihemd, optisch zurückhaltend. Ausgezeichnete, sehr körpernahe Passform, dünnere bzw. waffelförmige Funktionszonen unter den Armen und am Rücken. Durch die Transtex-Hybrid-Technologie empfiehlt sich das Hemd auch für schweißtreibende Aufstiege, Langlauf oder Joggen. Feuchtigkeitstransfer und Rücktrocknung überzeugen. Für mittelkalte Tage beim alpinen Skifahren.“

  • Janetta

    Maier Sports Janetta

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Antibakteriell, Schnelltrocknend, Elastisch, Geruchshemmend

    ohne Endnote – Tipp: Passform & Beweglichkeit

    „Maier Sports setzt auf körpernahe Schnitte, hochelastische Materialien und extrem schnell trocknende Kunstfasermixe. Außen eher kühles Material innen zu feinstem Flaum aufgeraut, trägt sich super, lässt sich leicht anziehen, geht jede Bewegung mit und hält deutlich wärmer als erwartet. Bündchen sehr dehnbar, selbst eine Nummer zu klein passen die speziell geschnittenen Modelle Falk (H.) und Janetta (D.). ...“

  • R1 Pullover

    Patagonia R1 Pullover

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch

    ohne Endnote

    „Klassisch wirkender Skirolli, solide Qualitätsanmutung durch hohes Materialgewicht von 214 g/m². Das weiche Fleece mit Waffelstruktur auf der Innenseite hält gut warm und trocken. Legerer Sitz, nichts engt ein, auch dank des hohen Elasthananteils. Außenseite ist glatt, gut fürs Anziehen der nächsten Schicht. Die geruchshemmende Ausrüstung wirkt, nicht selbstverständlich bei Polyestergeweben.“

  • Lech

    Schöffel Lech

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Schnelltrocknend, Elastisch

    ohne Endnote – Tipp: Aktive Fahrer & mildes Wetter

    „... Designs waren der Renner im Testteam, auch Hautgefühl und Bewegungsfreiheit sind top. Ab mittlerem Bewegungsniveau durchaus warm genug, beim Anstehen am Lift muss der Third Layer gut isolieren. Mikroklima auch bei langen Schiebepassagen stets trocken bis kühl. Mit die schnellste Rücktrocknung bzw. Schweißabtransport im Test.“

  • Tsepun Zip Tee

    Sherpa Adventure Gear Tsepun Zip Tee

    • Typ: Sport-Shirt;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Arme eher lang und schmal, ziehen sich deshalb nicht von selbst hoch. In der Sonne ohne Überjacke zu tragen, stets trocken, überdurchschnittlich gut isolierend. Kleine Brusttasche, extrem praktisch und körpernah, für Ausweise oder Elektrogeräte. Armbündchen etwas eng, z. B. um auf die Uhr zu sehen. Mit Weste, leichtem Windstopper bis Daunenjacke sehr variabel zu kombinieren.“

6 Second Layer Funktionsjacken im Vergleichstest

  • Kapuzenjacke

    Engel Sports Kapuzenjacke

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch

    ohne Endnote

    „... Hochwertige Material-Kombi wirkt wie klassische Jersey-Ware, bietet aber hervorragendes Verhältnis zwischen Wärme, Trockenheit und angenehmer Oberfläche, besonders Fleece-ähnliche Innenseite. Heftigsten Schweiß bewältigt sie irgendwann nicht mehr! Fällt durchweg etwas weiter aus, sehr schlanke Skifahrer müssen Probe tragen, sollte nicht zu viele Falten werfen, Textil nicht sehr dehnfähig!“

  • Women Pullover Performance

    Falke Women Pullover Performance

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Baumwolle, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote – Tipp: Tragekomfort & Variabilität

    „... Vor dem Anziehen wirkt der Pulli zu klein, passt sich durch Elastikzonen ausgezeichnet dem Körper an, ohne einzuengen. Rundgestrickt fast ohne Nähte, nur die Ärmel sind eingesetzt. Sehr angenehmes Tragegefühl. Die feuchtigkeitsaufnehmenden Zonen an Rücken und Achseln sind eingearbeitet, bewirken einen wirksamen Feuchtigkeitstransport und schnelle Rücktrocknung. Dickere und wärmere Partien im Nierenbereich.“

  • Men's Compass LS Zip

    Icebreaker Men's Compass LS Zip

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Geruchshemmend;
    • Material: Merinowolle, Polyester

    ohne Endnote

    „Dünne, im Griff feste, strukturiert gestrickte Jacke. Viele durchdachte Details wie die langen elastischen Bündchen mit Daumenloch, die Reißverschlusstaschen, der hohe Kragen. Elegant wirkend, bequem und vielseitig nutzbar. Sehr gute Wärmeisolation und lange trocken bleibend. Als Wollhemd geruchsunempfindlich, daher auch für mehrmalige Benutzung wie z. B. auf Touren tauglich.“

  • Trift Hooded Midlayer

    Mammut Trift Hooded Midlayer

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen, Laufen;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Tipp: Kälte- & Schneeschutz

    „... Regulierbarer Bund, große Fronttaschen, die auch beim Rucksacktragen zugänglich sind, sowie eine gefütterte und regulierbare Kapuze. Rückenempfindliche werden die lange Rückenpartie schätzen. Warmes, weiches Waffelfleece auf der Innenseite. Legerer Sitz und elastisches Gewirk schaffen Beweglichkeit. Empfehlenswert für alle alpinen Einsätze, auch als Solo-Jacke, sofern kein Wind bläst.“

  • Stuff Midlayer Full-Zip

    Odlo Stuff Midlayer Full-Zip

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Der Komfort dieser warmen Herrenjacke aus Wollfleece besticht, dazu tragen auch solche gelungenen Details wie die langen Bündchen und der Kapuzenkragen bei. Die flauschige Innenseite hält warm und trocken, die wollene Außenseite wirkt an der Wärmeisolation mit. Die Jacke sitzt köpernah, engt aber nicht ein, alles zusammen ergibt sehr angenehme Trageeigenschaften. ...“

  • Merino Fleece Jacket M

    Ortovox Merino Fleece Jacket M

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Merinowolle, Polyester

    ohne Endnote

    „Ortovox hat hier Merinowolle auf der Innenseite als Fleece verarbeitet. So trägt sich die sehr funktionale, bei guten Bedingungen auch solo zu tragende Skijacke nicht nur angenehm, sie ist auch ausgesprochen warm. Synthetik-Außenseite sehr glatt, gut fürs Anziehen der nächsten Schicht. Sitzt ganz körpernah, aber passt sich elastisch an. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportoberbekleidung