Orbea Alma M10 (Modell 2015) im Test

(Damenfahrrad)
Alma M10 (Modell 2015) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 10,12 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Orbea Alma M10 (Modell 2015)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 17 von 18
    • Seiten: 14

    „gut“

    „Plus: Agiles, wendiges Handling; Gelungene Geometrie.
    Minus: Höheres Gesamtgewicht; Parts unterm Schnitt.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Orbea Alma M10 (Modell 2015)

Schalthebel Shimano Deore XT
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 10,12 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano XTR
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen M, L, XL
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Orbea Alma M 10 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter orbea.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volkssport AllMountain

World of MTB 6/2013 - Untrennbar ist die Weltmarke mit seinem Maestro Hinterbausystem, bei dem die fixe Hinterbaueinheit über zwei Umlenkhebel mit dem Rahmen verbunden ist und über oberen das blockierbare Rock Shox Monarch RL Federbein angelenkt wird. Auch nicht konventionell in dieser Klasse, aber durchaus sinnvoll, ist die ISCG Aufnahme am Tretlagergehäuse. Wer sein Bike mit einer Kettenführung nachrüsten will, hat so die Möglichkeit, diese sicher zu fixieren. …weiterlesen

Speed Kings

MountainBIKE 1/2015 - Schade, denn die Geometrie gefällt, der "Schnitt" ist zwar kompakt, aber nicht unsportlich. Im Gegenteil, dank steilen Sitzwinkels und tiefer Front ist der Kraftfluss optimal. Auch bergab erfreuen das kurvengeile Handling sowie die "fluffige" Fox-Forke - durch den kurzen Radstand und das kaum nachgiebige Heck liegt das Alma aber weniger satt als die meisten Konkurrenten, auch die Bremse könnte besser dosierbar sein. …weiterlesen