Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: UHD (3840 x 2160)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Laser
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Laser-​TV, HDR, Media-​Player, Laut­spre­cher, Kurz­di­stanz­pro­jek­tion, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: USB, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Optoma UHZ60UST im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Für einen Beamer auch sehr ungewöhnlich ist die äußerst dynamisch aufspielende Soundbar, die dem Zuschauer entgegenstrahlt. Der Cinemax P2 ist also eine All-in-one Lösung, mit der es sofort losgehen kann, wenn man sie vor der Wand platziert, einschaltet und mit dem Netzwerk verbindet. Dabei sollte man sich im Klaren darüber sein, dass die Wand als Projektionsfläche grundsätzlich nur eine Notlösung darstellen sollte. ...“

    • Erschienen: Dezember 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Der Optoma CinemaX P2 ist ein lichtstarker 4K-Laser- Projektor, der als TV-Ersatz für große Kinobilder genutzt werden kann. Abgesehen vom suboptimalen Kontrast weiß er mit HDR, natürlichen Farben und umfangreicher Ausstattung zu gefallen.“

    • Erschienen: Dezember 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (68%)

    „Die Lichtstärke und Ausleuchtung, die Optoma hier bietet, ist phänomenal. Der Alleinunterhalter bringt eine überraschende Bildgewalt in jedes Wohnzimmer, wenngleich auch nicht mit höchstem cineastischen Anspruch. Das Konzept wird viele begeistern.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    Plus: native 4K-Auflösung; HDR-fähig; sehr guter Klang; kann präzise installiert werden.
    Minus: nicht günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Elegantes Design; ausgezeichnetes Soundsystem an Bord; sieht sowohl mit 4K- als auch mit HD-Quellen großartig aus.
    Contra: Weniger hell als sein Vorgänger; unterstützt HLG HDR über HDMI nicht; Smart-App-Auswahl eingeschränkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Optoma UHZ60UST

zu Optoma CinemaX P2

  • Optoma CinemaX P2 Laser-Beamer, weiß, UltraHD/4K, 3000 ANSI-Lumen, HDR
  • Optoma »Cinemax P2« UHD-Beamer (3000 lm)
  • Optoma CinemaX P2 ? UHZ60UST
  • OPTOMA CINEMAX P2 Beamer(UHD 4K, 3D, 3,000 Lumen
  • Optoma CinemaX P2 - DLP-Projektor - Laser - Digital-Projektor - DLP/DMD
  • OPTOMA CINEMAX P2 Beamer(UHD 4K, 3D, 3,000 Lumen, Weiß
  • Optoma UHZ60UST CinemaX P2 Ultrakurzdistanz Laserprojektor 3000 Lumen
  • Optoma CinemaX P2 (DLP, 4K UHD)
  • Optoma CinemaX P2 (4K, 3000lm, 3D, Laser, 28dB), Beamer, Weiss
  • Optoma UHZ60UST CinemaX P2 Ultrakurzdistanz Laserprojektor 3000 Lumen
  • Optoma CinemaX P2 Laser-Beamer, weiß, UltraHD/4K, 3000 ANSI-Lumen, HDR

Kundenmeinungen (12) zu Optoma UHZ60UST

4,9 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (92%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
11 (92%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optoma CinemaX P2

Am bes­ten mit Lein­wand

Stärken
  1. Projektionen aus kürzester Distanz
  2. Hohe Lichtleistung, natürliche Farben
  3. Integrierte NuForce-Soundbar liefert kräftigen Klang
  4. Wohnzimmertaugliches Design, moderates Betriebsgeräusch
Schwächen
  1. Muss sehr präzise platziert werden
  2. Apps zum Testzeitpunkt nicht nutzbar

Ein Fernseher mit 75 Zoll oder mehr ist gut und schön – falls Sie sich nicht an der schwarzen Fläche stören, die zwangsläufig zum Hingucker wird, wenn der Fernseher ausgeschaltet ist. Beamer wie der von Optoma wollen es besser machen, denn aus kürzester Distanz zaubern sie Bilder an die ansonsten weiße Wand. Kleiner Wermutstropfen: Für wirklich brillante Ergebnisse brauchen Sie eine besondere Leinwand. Derlei Leinwände verbessern die Kontrastdarstellung, indem sie Licht schlucken, das nicht von unten kommt. Im Test der Zeitschrift „video“ hat man den UHZ60UST samt passender Leinwand geprüft (Optoma ALR101 mit 100 Zoll für 1.400 Euro) und zeigt sich sehr angetan, denn bei Restlicht im Raum sei der Kontrastgewinn durch das spezielle Tuch „gigantisch“. Der Beamer selbst punktet mit hoher Lichtleistung, homogener Ausleuchtung, natürlichen Farben, geringen Betriebsgeräuschen und guten Programmen für Präsentationen oder zur Media-Wiedergabe. Luft nach oben bleibt bei den Streaming-Apps, die im Test nicht einwandfrei bzw. überhaupt nicht liefen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Optoma UHZ60UST

Native Auflösung UHD (3840 x 2160)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Laser
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Kurzdistanzprojektion
  • HDR
  • Laser-TV
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Ultra HD
Gewicht 11000 g
Kontrastverhältnis 2000000:1
Lebensdauer Glühlampe 30000 h
Anschlüsse Digital Audio Ausgang (optisch)
Betriebsgeräusch 28 dB
Abmessungen / B x T x H 576 x 383 x 130 mm
Weitere Produktinformationen: Smart-Funktionen: Sprachsteuerung, Apps; IFTTT.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .