• Gut 2,2
  • 3 Tests
  • 50 Meinungen
Gut (2,4)
3 Tests
Gut (2,0)
50 Meinungen
HD-Fähigkeit: Ultra HD
Helligkeit: 2200 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Features: HDR, Media-​Player, Laut­spre­cher, 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: Kopf­hö­rer, RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Optoma UHD350X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Optoma hat die Preis-Leistungs-Skala mit dem UHD350X extrem ausgereizt; so weit, dass sich die Konkurrenz mächtig ins Zeug legen muss, um ein entsprechend gut ausgestattetes Gerät zum gleichen Preis anbieten zu können.“

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (72%)

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    Note:2,4

zu Optoma UHD350X

  • OPTOMA UHD350X DLP Projektor Beamer
  • OPTOMA UHD350X DLP Projektor Beamer (UHD 4K, 3D, 2.200 ANSI-Lumen, )
  • Optoma UHD350X DLP Projektor (4K UHD, 2200 Lumen, 250.000:1 Kontrast,
  • Optoma UHD350X
  • Optoma UHD350X - 2200 ANSI Lumen - DLP - 2160p (3840x2160) - 16:9 - 866,1 -
  • Optoma UHD350X 4K Beamer - UHD, HDR, 2.200 ANSI Lumen, Zwischenbildberechnung,
  • Optoma UHD350X (4K, 2200lm, 3D, UHP, 25dB)
  • Optoma UHD350X
  • Optoma Projektoren UHD350X - 3840 x 2160 - 2200 ANSI lumens
  • Optoma UHD350X 4K Beamer, 3840x2160 4K 3D DLP (Beamer)
  • Optoma UHD350X DLP Projektor (4K UHD, 2200 Lumen, 250.000:1 Kontrast,

Kundenmeinungen (50) zu Optoma UHD350X

4,0 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (52%)
4 Sterne
12 (24%)
3 Sterne
5 (10%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
6 (12%)

4,0 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

UHD350X

Anschluss­freu­di­ger 4K-​Bea­mer mit tol­lem Bild

Stärken

  1. kompakt und leise
  2. tolles Bild, auch im 4K-Modus
  3. flüssige Bewegtbilder
  4. viele Schnittstellen

Schwächen

  1. teilweise zu helles Schwarz
  2. lange Startzeit
  3. blecherner, nicht anpassbarer Klang

Die Zeitschrift "HDTV" zählt den Optoma UHD350X zu den "besten Projektoren" seiner Preisklasse. Für knapp 1300 Euro bietet er vor allem im 4K-Modus ein detailliertes und feingezeichnetes Bild, schnelle Szenen wirken weich und flüssig, lästige Artefakte treten nicht auf. Verbesserungspotential sieht der Redakteur in puncto Schwarzdarstellung (zu hell) und Leinwandausgabe (schmaler Rahmen um das Bild), wobei Sie Letzteres mit einer Leinwand inkl. Maskierung beheben können. Nach dem Start nimmt sich der Optoma etwas Zeit, bis er auf Achse ist, dafür bleibt er im Betrieb angenehm leise. Und: Es stehen unter anderem zwei 4K-fähige HDMI-Eingänge, VGA für ältere Notebooks sowie ein optischer Digitalausgang bereit, nutzbar etwa für ein vernünftiges Lautsprecherpaar.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Optoma UHD350X

HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 2200 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • HDR
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
  • Kopfhörer
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Gewicht 5220 g
Kontrastverhältnis 250
Lebensdauer Glühlampe 10 h
Betriebsgeräusch 25 dB
Abmessungen / B x T x H 392 x 281 x 118 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Optoma UHL55Epson EH-TW5600Epson EH-TW7400Technaxx TX-113Sony VPL-VW570ESSony VPL-VW870ESSceneLights LB-9500.fhdOptoma HD31USTViewSonic LS800WUOptoma EH461