ohne Note
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 3600 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Betriebs­ge­räusch: 26 dB
Tech­no­lo­gie: DLP
Key­stone-​Kor­rek­tur: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Optoma EH330UST im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der EH330US von Optoma ein sehr leichter Ultrakurzdistanzprojektor, der bei HDTV-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) aus einer herkömmlichen Quecksilberdampflampe eine Lichtleistung von bis zu 3500 Lumen erreicht. Er ist in der Lage, bei reduzierter Lichtleistung eine gute Farbqualität zu zeigen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Optoma EH330UST

zu Optoma EH330UST

  • Optoma E1P1A1GWE1Z1 Beamer, Weiß
  • Optoma »EH330UST« Beamer (3600 lm, 20000:1, 1920 x 1080 px), weiß
  • Optoma Projektoren EH330UST - 1920 x 1080 - 3600 ANSI lumens
  • Optoma EH330UST
  • Optoma EH330UST Full HD Ultra Kurzdistanz DLP-Projektor 3.600 Lumen
  • OPTOMA Projektor EH330UST E1P1A1GWE1Z1
  • Optoma EH330UST DLP-Projektor 3D 3600 lm Full HD 1920 x 1080 16:
  • Optoma EH330UST (Full HD, 3600 lm, 3D, UHP, 26 dB), Beamer, Weiss
  • Optoma EH330UST 1080P 3600LM
  • Optoma EH330UST (DLP, Full HD)

Kundenmeinungen (9) zu Optoma EH330UST

4,6 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

9 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Far­ben­froh und anschluss­freu­dig

Stärken
  1. schöne Farbdarstellung
  2. zwei HDMI-Eingänge
  3. Netzwerkzugang via LAN
Schwächen
  1. zu schwache Lichtleistung für helle Räume
  2. suboptimale Positionierung der Anschlüsse
  3. Anschlüsse teilweise mit unklarer Beschriftung

Der Optoma EH330UST ist ein leichter Full HD-Ultrakurzdistanzprojektor, der seinen Job ordentlich erledigt. Im Test der Zeitschrift "av-views" wirft er ein gutes Bild mit schöner Farbdarstellung an die Wand - einzig die Lichtleistung ist nicht ganz optimal. In hell ausgeleuchteten Räumen sind Inhalte dadurch womöglich schwer zu erkennen. Gelungen sind ansonsten einige Soft Skills. Der Beamer gibt beim Hochfahren Gas, bläst in akzeptabler Lautstärke und bietet ein Anschlusspanel, das die meisten Anwender zufriedenstellen sollte. Neben zwei mal HDMI bekommen Sie etwa zwei mal VGA (Eingang, Ausgang), zwei mal USB und eine LAN-Buchse zur Einbindung ins Netzwerk. Alternativ findet an einem der USB-Ports ein WLAN-Dongle Platz.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Optoma EH330UST

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 3600 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 20000:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 4000 h
Optik
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Kurzdistanzprojektion vorhanden
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
3D-Konvertierung fehlt
3D-ready vorhanden
AirPlay fehlt
Akkubetrieb fehlt
Betriebssysteme
Android fehlt
DLNA fehlt
DVD-Player fehlt
HDR fehlt
Laser-TV fehlt
Media-Player fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
Miracast fehlt
Webbrowser fehlt
WiDi fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang vorhanden
HDMI-Eingang vorhanden
Komponenten-Eingang fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang vorhanden
Ausgänge
Audio-Ausgang vorhanden
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN integriert fehlt
Sonstige
12 Volt-Trigger fehlt
Bluetooth fehlt
BNC fehlt
HDBaseT fehlt
Kartenleser fehlt
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 26 dB
Abmessungen / B x T x H 343 x 383 x 112 mm
Gewicht 3900 g
Weitere Daten
Anschlüsse Audio-Eingang

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: