Gut (2,1)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 5.1
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo TX-SR507 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (57%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Plus: sehr dynamische Wiedergabe mit sehr knackigem Bass; vier HDMI-Eingänge; hohe Surround-Leistungsreserven.
    Minus: einfache Klemmen für zweites Frontboxenpaar.“

  • „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Die Ausstattung des Onkyo TX-SR 507 kann sich bei einem Preis von 330 Euro sehen lassen. Im Klang sind ihm seine Kontrahenten in diesem Vergleich aber leicht überlegen. Falls es ein Onkyo sein soll, empfehlen wir den SR 607 ...“

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Klanglich absolut top. Schlägt deutlich teurere Receiver.
    Minus: Etwas gewöhnungsbedürftige Fernbedienung.“

  • „sehr gut“ (86%)

    3 Produkte im Test

    „Plus: sehr günstig; 4 HDMI-in; klasse Klang.
    Minus: ‚nur‘ 5.1.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    „In Sachen Ausstattung und Fähigkeiten ein derzeit kaum zu schlagendes Angebot.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „überragend“

    Preis/Leistung: 10 von 10 Sternen, „Untere Mittelklasse“

    „Mit enormer Pegelfestigkeit und hervorragender Grobdynamik setzt der sinnvoll und praxisgerecht ausgestattete TX-SR507 neue Maßstäbe in der 400 EUR-Liga.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Onkyo TX-SR507

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Einschätzung unserer Autoren

TX-SR507

Vier HDMI-​Ein­gänge und Deco­der für HD-​Ton

Obwohl der Onkyo TX-SR507 zur Zeit schon für günstige 300 Euro angeboten wird, bietet er mit vier HDMI-Eingängen sowie Decodern für DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD eine mehr als solide Ausstattung.

Das Signal von Blu-Ray-Player, HDTV-Receiver oder moderner Spielekonsole wird über einen entsprechenden HDMI-Ausgang ohne Qualitätsverlust zum Flachbildfernseher durchgeschleift. Mit an Bord sind außerdem gleich neun DSP-Programme, darunter Orchestra, Unplugged, TV-Logic oder Game-Action. Die Ausgangsleistung des 5.1-Receivers liegt bei 130 Watt pro Kanal, das Klangbild wird über verschiedene Audyssey-Technologien optimiert. Im Einzelnen handelt es sich um das Einmesssystem „Audyssey 2EQ“, um die adaptive Dynamik- und Lautstärkeanpassung „Audyssey Dynamic Volume“ und um „Dynamic EQ“ zur Loudness-Korrektur. Anschlussseitig stehen zwei optische und zwei koaxiale Digitaleingänge, vier AV-Eingänge, Pre-Outs für Subwoofer und Surround Back, ein Stereo-Cinch-Eingang, ein 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss für portable Audioplayer und ein sogenannter „Universal Port“ bereit. Über den Universal Port kann man eine optionale iPod-Dockingstation oder einen ebenfalls optionalen DABplus-Tuner von Onkyo anschließen.

Area DVD hat den TX-SR507 ausführlich getestet und fand ihn rundum gelungen: Die verbauten Endstufen sind sehr pegelfest, auch Räumlichkeit und Basspräzision erinnern eher an ein deutlich teureres Gerät. Die Audiosektion überzeugt mit Decodern für alle HD-Tonformate, modernen Audyssey-Technologien und einem guten Einmesssystem. Lob gibt es obendrein für die tadellose Verarbeitung – natürlich in Relation zum Preis.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Onkyo TX-SR507

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 5.1
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 9,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX-SR507 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: