audiovision prüft HiFi-Receiver (8/2009): „HD-World“ - AV-Reciever von 330 bis 450 Euro

audiovision: „HD-World“ - AV-Reciever von 330 bis 450 Euro (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

Selbst Receiver für Einsteiger decodieren mittlerweile HD-Ton - und manche bringen sogar Dolbys neues Tonformat ProLogic 2z mit. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei AV-Receiver. Sie wurden mit 1 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet. Die getesteten Kriterien waren Tonqualität (Mehrkanal-Ausgangsleistung, Stereo-Ausgangsleistung, Hörtest [Surround, Stereo] ... ), Ausstattung, Lautsprecher-Konfiguration sowie HDMI-Bildauflösung. Des Weiteren wurde die Handhabung und die Verarbeitung (Bedienung, Material und Verarbeitung) unter die Lupe genommen.

  • Sony STR-DH 800

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „gut“ (73 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Der STR-DH 800 von Sony ist teurer als seine Konkurrenten in diesem Vergleichstest. Mit mehr Ausstattung kann er im Gegenzug zwar nicht auftrumpfen, dafür aber mit einer etwas angenehmeren Klangkultur.“

    STR-DH 800

    1

  • Denon AVR-1610

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Günstig und gelungen: Der Denon AVR-1610 für 370 Euro überzeugt mit einer vergleichsweise üppigen Ausstattung inklusive des neuen ProLogic 2z und mit einem sauberen Klang.“

    AVR-1610

    2

  • Onkyo TX-SR507

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Die Ausstattung des Onkyo TX-SR 507 kann sich bei einem Preis von 330 Euro sehen lassen. Im Klang sind ihm seine Kontrahenten in diesem Vergleich aber leicht überlegen. Falls es ein Onkyo sein soll, empfehlen wir den SR 607 ...“

    TX-SR507

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver