Onkyo A800 im Test

(Studio-Kopfhörer)
  • Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: Stu­dio, HiFi
Ausstattung: 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel
Gewicht: 570 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Onkyo A800

    • professional audio

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Seiten: 2

    „sehr gut - überragend“ (Oberklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut - überragend“

    „Wer auf der Suche nach einem charaktervollen Kopfhörer mit feiner Auflösung, wunderschönen Bässen und sehr angenehmen Sitz ist, sollte den A800 auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen. Sowohl für den Musikgenuss zuhause als auch das Mixen im Studio ist der A800 bestens geeignet ... Aufgrund der leichten Bassanhebung können wir ihn für das Mastering allerdings nicht empfehlen. ...“  Mehr Details

    • mobilefidelity magazin

    • Erschienen: 10/2017

    77,1 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

     Mehr Details

zu Onkyo A800

  • Bose Noise Cancelling Headphones 700, Schwarz

    Draadloos muziek luisteren Actieve noise cancelling 20 uur batterijduur

Kundenmeinungen (6) zu Onkyo A800

6 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Onkyo A800

Anschlüsse und Schnittstellen
Kabellänge 3m
Kabeltyp OFC
Übertragungstechnik Wired
Design
Produktfarbe Black
Ergonomie
Abnehmbares Kabel vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 240mm
Gewicht 570g
Höhe 285mm
Paketgewicht 930g
Tiefe 120mm
Kopfhörer
Akustisches System Open
Impedanz 32Ω
Kopfhörer Empfindlichkeit 100dB
Kopfhörerfrequenz 4 - 40000Hz
Position Kopfhörerlautsprecher Circumaural
Tragestil Head-band
Treibereinheit 50mm
Verpackungsinformation
Anzahl 1
Audio adapters enthalten 3.5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: A800B/00, A800B/11
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Tests & Produktwissen

Goldstück

professional audio 11/2016 - Die Auflösung ist nicht ganz so fein wie beim Magnetostaten LCD-X, der auf diesem Gebiet aber auch ein echter Spitzenreiter und knapp 1.500 Euro teurer ist als das dynamische Onkyo-Modell. Dennoch schlägt sich der A800 für seine Preisklasse erstaunlich gut, die Detailwiedergabe ist genau, nichts klingt verwaschen und auch schwierige Transienten kommen sehr akkurat. Der Frequenzgang macht einen nicht ganz linearen Eindruck - eine leichte Anhebung des höheren Bassbereiches ist zu hören. …weiterlesen