• Befriedigend 3,0
  • 4 Tests
44 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Anwendungsbereich: Out­door
Auflösung: 16 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus TG-830 im Test der Fachmagazine

  • 41 von 100 Punkten

    Platz 24 von 24

    „Wirklich neu ist an der Olympus Stylus TG-830 rein gar nichts. Aber stoßfest, wasserdicht, frost- und bruchsicher sind für einen Straßenpreis von 250 Euro gute Argumente.“

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

  • „befriedigend“ (78%)

    Platz 2 von 3

    Hart im Nehmen: Die TG-830 ist wasserdicht, frostsicher und steckt auch mal eine unsanfte Landung weg. Das Rauschverhalten ist bis ISO 400 hervorragend, ein integriertes GPS ermittelt den Standort. Weitwinkel mit Verzeichnung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 41 von 100 Punkten

    Platz 15 von 15

    „Plus: Sehr solide verarbeitet; Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Bedienung gewöhnungsbedürftig, Bildqualität im Tele fällt deutlich gegen Weitwinkel ab.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (44) zu Olympus TG-830

3,2 Sterne

44 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (64%)
4 Sterne
8 (18%)
3 Sterne
4 (9%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
1 (2%)

3,2 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Olympus TG830

Leicht verbessert plus GPS

Wer das Vorgängermodell TG820 besitzt, muss nicht unbedingt erneut zum Kauf der aktuellen TG830 eilen. Die Veränderungen fallen im optischen Bereich mit dem neuen Modell nicht so gravierend aus. Wer jedoch auf ein GPS-Modul nicht verzichten möchte, wäre dann fast komplett ausgestattet, um unterwegs bei jedem Wetter schöne Aufnahmen zu machen.

Technische Ausstattung

Der neue, von 12 auf 16 Megapixel vergrößerte, CMOS-Sensor mit Hintergrundbelichtung soll bei schlechten Lichtverhältnissen unter Nutzung der erweiterten ISO-Eigenschaften bis 6.400 noch besser Aufnahmen machen. Mit der Multi-Recording-Funktion lassen sich Videos in Full HD-Auflösung mit 30 Voll- und 60 Halbbildern bei gleichzeitigen Standfotos anfertigen. Bei Tieraufnahmen und in voller Action lassen sich bei reduzierter Auflösung Bildraten von 120 und 240 Bildern pro Sekunde erreichen, die dann in schöner Zeitlupe wiedergegeben werden können. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde beim 5-fach Zoomobjektiv der Weitwinkelbereich auf 28 Millimeter verkleinert und dafür der Telebereich auf 140 Millimeter entsprechend dem Kleinbildformat erweitert. Für schöne Gruppenaufnahmen und Panoramabilder geht die Weitwinkelbrennweite aber noch durch. Das integrierte GPS-Modul kann auf eine Datenbank mit über 700.000 Sehenswürdigkeiten zugreifen und bietet sogar bei ausgeschalteter Kamera eine Richtungsanzeige im 3-Zoll-Display, die über den Kompass gesteuert wird. Für die Kommunikation mit einem Smartphone oder anderem WLAN-fähigen Gerät muss eine Flashair- oder Eye-Fi-Speicherkarte eingesetzt werden.

Voll in Action

Alle TG-Modelle bringen eine besondere Robustheit für den harten Außeneinsatz mit. Das hermetisch verschlossene Metallgehäuse ist in Grau, Schwarz, Rot und Blau lieferbar und lässt weder Staub noch Schmutz oder Wasser eindringen. Bei Letzterem muss man jedoch die maximale Tauchtiefe von 10 Metern beachten. Fällt die Tough-Kamera einmal aus der Hand auf harten Boden, dürfte dem Inneren nichts passieren, auch wenn man versehentlich drauftritt.

Unterm Strich

Die neue TG830 aus dem Hause Olympus wird bei amazon für rund 300 EUR angeboten und hat für den harten und rücksichtslosen Outdoor-Einsatz einiges an Ausstattung zu bieten und kann gleichzeitig mit ordentlichen Ergebnissen im Foto- und Videobereich überzeugen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus TG-830

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • YouTube-fähig
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 39 MB
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 125 - 6.400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.)
  • Full HD
  • HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Gewicht 214 g

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus TG830 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

15 Kompakte im Test

COLOR FOTO 7/2014 - Damit kann man diese Empfindlichkeit durchaus noch empfehlen. Allerdings kostet die Stylus 1 mit 600 Euro etwa so viel wie die in Sachen Bildqualität noch bessere Sony RX100 mit 1-Zoll-Sensor. Der fehlt jedoch der lichtstarke Telebereich. Olympus Stylus TG-830 Schon optisch vermitteln Form und Bauweise der Olympus TG830 Stabilität. Hält man die 212-Gramm-Kamera in der Hand, verdeutlicht sich dieser Eindruck: Sichtbare Schraubenköpfe, Nieten und Bügel sehen einfach robust aus. …weiterlesen

Kompakt in den Urlaub

DigitalPHOTO 8/2013 - Beim Fotografieren gelingen klare und gut aufgelöste Fotos bis ISO 200. Olympus Tough TG-830 Testlabor Im Urlaub machen Kameras so einiges mit - von Tauchgängen über Berg- und Wandertouren bis hin zu Abenteuern im Schnee. Die TG-830 ist bis zu 10 Metern wasserdicht, stoßfest und hält Temperaturen bis -10 Grad Celsius stand. Damit ist sie für viele Urlaubssituationen bestens gewappnet. …weiterlesen

Olympus Stylus TG-830

Stiftung Warentest Online 8/2013 - Man hat eine Digitalkamera unter die Lupe genommen und mit der Note „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Bild, Video, Blitz, Monitor und Handhabung. …weiterlesen