• Gut 1,7
  • 9 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,8"
Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
Akkukapazität: 1100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

o2 XDA Guide im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Klein, handlich, gut bedienbar leistet der Xda Guide als Lotse und als Smartphone gute Dienste. Besser für den Einsatz draußen wäre ein kontrastreicheres Display.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „gut“ (395 von 500 Punkten)

    „... Wenig Anlass zur Kritik gibt die Hardware. Gut, das Display könnte höher aufgelöst sein. Doch für Navigation, wo schnelle Übersicht auf einen Blick gefragt ist, reicht es allemal. Allerdings könnte der Lautsprecher in lauteren Autos noch etwas mehr Power haben. ...“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • 21 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Für alle, die unterwegs ihr Smartphone als Navi nutzen wollen, ist der O2 Xda Guide mit integriertem TomTom Navigator 7 genau das Richtige. Als Kartenmaterial stehen Karten für die D-A-CH-Region zur Verfügung. Zudem wird der XDA Guide mit einer Halterung für die Windschutzscheibe im Auto ausgeliefert.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009

    3,5 von 5 Sternen (545 von 800 Punkten)

    „Navigationsprofi mit leichten Schwächen in den Bereichen Telefonie und Businessalltag.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2009

    „sehr gut“ (7,6 von 10 Punkten)

    „Eine integrierte Navigationssoftware TomTom Navigator macht den Xda Guide zu einem guten Begleiter auf Geschäftsreisen. Eine Geotagging-Kamera-Funktion hilft, schnell ein gutes Restaurants oder Hotel jederzeit wiederzufinden. Die übrige Ausstattung mit Push-E-Mail, Office Mobile und ZIP-Programm entspricht der unerlässlichen Grundausstattung von Windows-Mobile-Smartphones.“  Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 03/2009

    „sehr gut“ (86%)

    „Das Xda Guide kann nicht alle Highend-Funktionen bieten. Trotzdem hat das neue Smartphone nicht nur runde Ecken, sondern es ist auch eine runde Sache. Wer es ernst meint mit der Navigation, der kann sich auf das Xda Guide gut verlassen. Das Gerät bietet ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn der Käufer über die bescheidenen Kamerafunktion und den mittelmäßigen Akku hinwegsieht. Das Xda Guide lässt sich auch gut fürs Internet und Office-Arbeiten verwenden.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 03/2009

    „sehr gut“ (378 von 500 Punkten)

    „Das bessere Touch 3G: Der XDA Guide punktet mit Navigations-Software, Kfz-Halterung und –Ladegerät, der neuen Footprints-Funktion sowie mehr Speicher. Und dann ist der Guide auch noch günstiger – diese Wahl fällt nun wirklich leicht.“  Mehr Details

    • teltarif.de

    • Erschienen: 03/2009

    ohne Endnote

    „Der taiwanesische Hersteller HTC hat mit dem Xda Guide ein weiteres Smartphone mit der TouchFlo-Oberfläche ausgestattet. Lobenswert! Mit einfachen Fingerbewegungen lässt sich durch Dokumente, Mitteilungen oder Kontaklisten navigieren oder im Browserfenster scrollen. TouchFlo kann nicht in direkte Konkurrenz mit der iPhone-Bedienbarkeit treten, schlägt sich aber dennoch wacker. Kein Business- allerdings ein Alltags-Gerät, so kann man das Xda Guide beschreiben. Mit seiner handlichen Größe passt es in jede Hosentasche, ohne dabei Klotz am Bein zu sein. Die Internetseiten werden gut und in einer akzeptablen Geschwindigkeit aufgebaut. ...“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009

    „gut“ (2,0)

    „Für alle, die unterwegs ihr Smartphone als Navigationsgerät nutzen wollen, ist der O2 XDA Guide mit integriertem Tom-Tom-Navigator genau das Richtige. Multimedia-Funktionen bringen Farbe in den Alltag. Die Sprachqualität bei Telefonaten könnte besser sein.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 5048Y Smartphone (16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD+ Display mit Mini-Notch,

    Brillantes 16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD + Super Full View Display mit mini - notch 16 + 8 + 5 Megapixel triple - ,...

Kundenmeinungen (2) zu o2 XDA Guide

2 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

XDA Guide

Beweist sich im Test als guter Fahrzeugnavi

Im Test des Online-Magazins teltarif.de hat sich der o2 XDA Guide als durchaus solider Fahrzeugnavi erwiesen. Nach Angaben der Redaktion sei die Befestigung der KFZ-Halterung angenehm einfach durchgeführt, das Navigations-Handy lasse sich mit leichtem Druck in die passgenaue Schale einführen. Dabei offenbare sich ein interessantes Feature: Mit dem Einrasten des Handys in die Halterung verändere sich die Bedienoberfläche des Touchscreens. Statt der normalen Startoberfläche zeige das Gerät eine Autofahrer-optimierte Oberfläche mit besonders großen, virtuellen Tasten. Sie erlaubten den Schnellzugriff auf das Telefon, wobei die Freisprecheinrichtung automatisch aktiviert werde.

Die Freisprecheinrichtung soll dabei angenehm kraftvoll auch relativ hohe Innenraumgeräusche übertönen können. Trotz eines älteren und besonders lauten Test-PKWs habe man im Stadtverkehr Gespräche mit normaler Zimmerlautstärke führen können, auf der Autobahn dagegen nur mit deutlich erhobener Stimme. In einem modernen Fahrzeug aber sei sicher auch bei höherer Geschwindigkeit ein „weniger angestrengtes Gespräch“ möglich.

Was die Navigationsfähigkeiten anbelangt, verlässt sich o2 laut teltarif.de auf die Navigationssoftware Tom Tom. Im Lieferumfang des o2 XDA Guide sei das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und der Schweiz enthalten. Bei den Navigationsversuchen habe sich das Smartphone als sehr zielsicher erwiesen – und die dafür benötigte Internetverbindung als schnell und stabil aufgebaut. Es scheint also ganz so, als könnte der o2 XDA Guide durchweg als Fahrzeugnavi überzeugen. Natürlich ist das Display wie bei einem Handy üblich nicht so groß wie dasjenige der reinen Fahrzeugnavis, dafür aber hat man zugleich noch Zugriff auf umfassende Telefoniefunktionen mit einer professionellen Freisprecheinrichtung. Und das ist doch viel Wert.

XDA Guide

Auch bei o2 wird nun Navigation groß geschrieben

Wie das Online-Magazin teltarif.de schreibt, wird o2 ab Februar 2009 mit dem XDA Guide ein neues Smartphone anbieten, bei dem der Fokus ganz auf Navigationsfähigkeiten liegt. Zu diesem Zweck wird das Windows-Mobile-Handy mit einem GPS-Empfänger und dem TomTom Navigator 7 ausgeliefert werden. Zum Lieferumfang gehören zudem das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie eine 1-GB-Speicherkarte. Ein Autokit ermöglicht die Nutzung als Fahrzeugnavi im Straßenverkehr.

Der o2 XDA Guide ist etwas kleiner und leichter als sein Vorgänger o2 XDA Orbit 2, wird diesem im Aussehen jedoch stark ähneln. Das Nachfolgemodell wird mit den Datenbeschleunigern EDGE, HSDPA und HSUPA kommen, alternativ stehen für Datenübertragungen auch WLAN oder Bluetooth zur Verfügung. Ein QVGA-Touchscreen mit 240 x 320 Pixeln Auflösung erlaubt die berührungssensitive Bedienung. Zusätzlich sind ein Media-Player sowie eine 3,2-Megapixel-Kamera an Bord.

Mit der Kamera können ganz gemäß der Konzentration auf Navigationsfähigkeiten sogenannte Fotos mit Geo-Tag erstellt werden, welche den Standort des jeweiligen Fotomotivs auf einer Karte markieren können. Freunden kann man das Foto mit den Positionsdaten („Footprint“) einfach zusenden – die werden dann ihrerseits auf einen einfachen Klick hin zu der betreffenden Position geleitet. Ganz klar wird allerdings nicht, welche Voraussetzungen diese ihrerseits dafür erfüllen müssen. Vermutlich müssen sie auch einen TomTom Navigator 7 installiert haben?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu o2 XDA Guide

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • POP3
  • SMS
  • EMS
  • SMTP
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • MP3-Klingeltöne
Display
Displaygröße 2,8"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3,2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile 6.1
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1100 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 103 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema o2 XDA Guide können Sie direkt beim Hersteller unter o2online.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der richtige Guide?

mobile zeit 3/2009 - Der neue Xda Guide von O2 bringt neben seiner Navigationsfunktion auch noch eine exzellente Ausstattung mit, und das alles zu einem günstigen Preis von knapp 400 Euro. Bewertungskriterien waren unter anderem Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Leistung. …weiterlesen

GPS-Smartphone mit Foto-Navigation

Focus Online 3/2009 - Mit dem XDA Guide präsentiert O2 die nächste Generation von GPS-Smartphones: Neben der professionellen Navigationssoftware Navigator 7 von Tom Tom wartet das handliche Telefon mit der neuen Funktion Footprints auf. Hinter diesem Begriff steckt eine komfortable Geotagging-Anwendung, die nicht nur Fotos mit den jeweiligen Koordinaten abspeichert, sondern diese auch verschiedenen Kategorien wie Shopping oder Essen zuordnet und attraktiv darstellt. Zu diesen Orten kann bei Bedarf mit einem einzigen Tastendruck die Route berechnet werden. Das HTC Touch Cruise 2, wie der Pfadfinder im Original heißt, glänzt darüber hinaus mit WLAN, superschnellem Internet per HSDPA, UKW-Radio sowie 3,2-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem dient Windows Mobile 6.1. Was der mobile Begleiter sonst noch kann und ob er im Alltag einen ‚schlanken Fuß‘ macht, klärt unser Handy-Test. Es wurden die Kriterien Handhabung, Handbuch und Ausstattung getestet. …weiterlesen