Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition Test

(Nvidia Grafikkarte)
  • Sehr gut (1,2)
  • 5 Tests
  • 12/2018
1 Meinung
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 11264 MB
  • Speichertyp: GDDR6
  • Boost-Takt: 1635 MHz
  • Max. Stromverbrauch / TDP: 260 W
  • Bauform: 2 Slots
  • Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    Produkt: Platz 4 von 6

    Note:1,68

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „In der Vergangenheit waren Founders Editions für schwache, radialbelüftete Kühlung bekannt. Mit Turing hat Nvidia dem ein Ende gesetzt, die RTX 2080 Ti FE liefert wenig Anlass für Kritik (den Preis ausgeklammert).“

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Messlatte ist hoch, Nvidia erreicht mit seinem hochwertigen Dual-Slot-Design dank großer Vapor-Chamber höchstens 2,4 Sone Lautheit bei 76 °C (maximal 2.080 Lüfterumdrehungen pro Minute).“

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 20

    ohne Endnote

    „Mit Turing führt Nvidia eine Wagenladung neuer Features ein und trommelt damit für die Zukunft der Computergrafik. So lobenswert dieser Vorstoß ist, so enttäuschend ist der Leistungssprung in der Gegenwart. Hier schmerzen vor allem die hohen Preise, bei denen man nicht weiß, wie viel Zukunft man sich wirklich erkauft.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    94 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „mangelhaft“, „Platin-Award“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Pro: hochauflösendes 4K-Gaming; Wegbereiter für die Raytracing-Technologie im Gaming-Bereich; USB-C-Schnittstelle.
    Contra: extrem teuer; nur wenige Spiele unterstützen Raytracing. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition

Viel Power und neue Grafiktricks

Stärken

  1. großer technischer Fortschritt gegenüber Vorgänger
  2. starke Raytracing-Performance
  3. ab Werk übertaktet
  4. effizientes Kühlsystem

Schwächen

  1. Raytracing nur bei wenigen Spielen nutzbar
  2. extrem teuer, noch deutlich über Referenzpreis
  3. höherer Energieverbrauch als beim Vorgänger

Nach vielen Jahren ändert Nvidia die Namenskonvention: Aus GTX wird RTX. Das R steht dabei für die neuartige Raytracing-Technologie, die eine besonders aufwendige Berechnung von Licht- und Reflexionseffekten bei geringem Performanceverlust ermöglicht. Die absolute Highend-Karte ist also für zukünftige Titel und Entwicklungen gewappnet. Der Grafikspeicher ist enorm groß und die Fähigkeiten zur Wiedergabe von Games in 4K-Auflösung dürften deutlich besser ausfallen als bei der in dieser Disziplin noch nicht ganz optimal agierenden Vorgängerkarte GTX 1080 Ti. Die Founders Edition richtet sich sogar noch mehr an Enthusiasten: Für einen großen Aufpreis erhält man hier eine spezielle Kühllösung mit Verdampfungskammern sowie eine Übertaktung des Boost-Takts, die in einer moderaten Leistungssteigerung münden dürfte.

Datenblatt zu Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2080 Ti
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 11264 MB
Speicheranbindung 352 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1350 MHz
Boost-Takt 1635 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Max. Stromverbrauch / TDP 260 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen DisplayPort, HDMI, USB Typ-C
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 26,67 x 11,57 cm
Multi-GPU-Technik SLI

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen