Nvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition Test

(Grafikkarte)
Gut
1,9
4 Tests
01/2019
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 8192 MB
  • Speichertyp: GDDR6
  • Basistakt: 1515 MHz
  • Boost-Takt: 1800 MHz
  • Max. Stromverbrauch / TDP: 225 W
  • Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Nvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Produkt: Platz 9 von 12
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Plus: Starker Kühler; DVI-Adapterkabel.
    Minus: Relativ hoher Preis.“

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 1 von 2

    Note:2,08

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: So schnell wie Titan Xp; Starker Kühler, daher hoher Boost.
    Minus: Nur 8 GiByte Speicher.“

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 20

    ohne Endnote

    „... Das Temperaturlimit, bei früheren Founders-Editionen ein Drosselfaktor, ist außer Kraft. Das verschafft den Turing-Designs einen Geschwindigkeitsvorteil – eine GTX 1080 Ti mit dem neuen Kühler wäre vermutlich so schnell wie die RTX 2080.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: stark verbesserte Frame-Raten beim Spielen; zweitstärkster Grafikprozessor der Welt; sehr einfache Übertaktung.
    Contra: Nvidias bisher teuerste xx80-Karte; bei einigen 4K-Spielen fällt die Framerate manchmal unter 60 fps; höherer Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (5) zu Nvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition

5 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2080 Founders Edition

4K-fähige Hochleistungskarte mit Zukunftssicherheit

Stärken

  1. starke Performance
  2. Raytracing-Unterstützung für ausgewählte Spiele

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. Speicheranbindung und -größe auf Vorgängerniveau

Die RTX 2080 ist in Nvidias 2018er-Lineup die mittelgroße Variante. Trotzdem richtet sie sich ganz klar an absolute Enthusiasten mit höchsten Ansprüchen an Technologie und Performance. Die etwas teure Founders Edition kommt dabei mit einer werksseitigen Übertaktung und einem effizienten Kühlsystem auf Verdampfungskammer-Basis daher. Die Leistung dürfte sich gegenüber der schon etwas in die Jahre gekommenen, aber immer noch für alle Games ausreichenden Vorgängerkarte GTX 1080 deutlich gesteigert haben, obwohl die Speicherausstattung und die Speicherbandbreite gleich geblieben ist. Die RTX 2080 kann Raytracing-Anwendungen deutlich effizienter berechnen als vorhergehende Generationen. In einigen hochkarätigen Spielen sind damit besonders eindrucksvolle Licht- und Reflexionseffekte zuschaltbar.

Datenblatt zu Nvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition

Abmessungen / B x T x H 266.74 x 115.7 mm
Basistakt 1515 MHz
Bauform 2 Slots
Boost-Takt 1800 MHz
DirectX-Unterstützung 12
Empfohlenes Netzteil 650 W
Grafikspeicher 8192 MB
Kühlung Aktiv
Max. Stromverbrauch / TDP 225 W
Multi-GPU-Technik SLI
Schnittstellen DisplayPort, HDMI, USB Typ-C
Serie Nvidia Nvidia RTX 2080
Speichertyp GDDR6
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Typ PCI-Express 3.0

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen