Nivona CafeRomatica 970 Test

(Kaffeevollautomat ohne Milchsystem)
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
  • 03/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Benutzerprofile: Ja
  • Anzeige über Display: Ja
  • Maximale Tassenhöhe: 14 cm
  • Touchdisplay: Ja
  • Füllmenge des Wasserbehälters: 2,2 l
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Nivona CafeRomatica 970

    • Küche & Haushalt

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Funktion (40%): 1,0;
    Verarbeitung/Design (20%): 1,0;
    Handhabung/Reinigung (20%): 1,1;
    Ausstattung (20%): 1,0.

    • hausgeraete-test.de

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Pro: farbliche Beleuchtung des Wassertanks, nette Animationen im Display; vielfältig einsetzbar für Kaffee, Tee und Kakao; sehr wertig - innen wie außen; überzeugendes Kaffeeergebnis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nivona CafeRomatica 970

  • Nivona NICR CafeRomatica 970 Kaffeevollautomat, Titan

    Energieeffizienzklasse A, - TFT - Farbdisplay mit Touch Funktion - Kegelmahlwerk mit Geräuschisolierung: Noch leiser - ,...

  • Nivona CafeRomatica 970 Kaffeevollautomat grau

    Nivona CafeRomatica 970 Kaffeevollautomat grau

  • Nivona CafeRomatica 970 Titan Kaffeevollautomat 15bar 2,2l 270g (Schwarz,
  • Nivona NICR CafeRomatica 970 Kaffeevollautomat, Titan

    Energieeffizienzklasse A, - TFT - Farbdisplay mit Touch Funktion - Kegelmahlwerk mit Geräuschisolierung: Noch leiser - ,...

  • Nivona CafeRomatica 970 NICR 970 Kaffee-Vollautomat titan

    Haus & Haushalt > Kaffee, Tee & Co. > Kaffee - VollautomatenAngebot von Euronics Römer

  • Nivona CafeRomatica NICR 970

    Aroma Balance System mit drei Aromaprofilen | 17 verfügbare Getränke, 8 werksseitig plus 9 individuell programmierbare ,...

Einschätzung unserer Autoren

Nivona CafeRomatica NICR970

Intuitiv bedienbare Technologie für individuellen Kaffeegenuss

Stärken

  1. fünf Zoll großes Farbdisplay mit Touch-Funktion
  2. mannigfaltige Anpassungen möglich
  3. geräuschisoliertes Kegelmahlwerk
  4. kann mit oder ohne Wasserfilter verwendet werden

Schwächen

  1. sehr hochpreisig

Unter der schlichten Oberfläche des Kaffeevollautomaten Nivona CafeRomatica 970 verbirgt sich durchdachte Technologie für höchste Ansprüche. Je nach individuellem Geschmack und ohne viel Aufwand können Sie Kaffeestärke und -menge, Temperatur und Milchmenge stetig neu anpassen. Der interne Speicher nimmt auf Wunsch bis zu neun persönliche Kreationen auf und erlaubt einen zügigen Abruf aller gewählten Einstellungen. Vornehmen und abspeichern können Sie diese am verbauten TFT-Display sowie über eine passende App, der integrierten Bluetooth-Schnittstelle sei Dank. In Sachung Wartung und Reinigung zeigt sich die NICR970 ähnlich entgegenkommend. Die Brüheinheit können Sie zum Säubern entnehmen und selbst das automatische Durchspülen beim An- und Ausschalten Ihren Vorstellungen entsprechend anpassen. Dass Sie sich mit der Nivona tatsächlich einen Porsche in Kaffeevollautomaten-Gestalt ins Haus holen, zeigt sich beim Blick aufs Preisschild. Ihr Können bleibt zahlungskräftigen Genießern vorbehalten.

Datenblatt zu Nivona CafeRomatica 970

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
5
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer fehlt
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
14 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 38 cm
Höhe 58 cm
Tiefe 49 cm
Gewicht 14,8 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 270 g
Füllmenge des Wasserbehälters 2,2 l

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kaffee ist fertig! E-MEDIA 10/2016 - Heißt: Auch wenn in der Großfamilie alle nur Cappuccino trinken, bekommt jeder seinen Kaffee immer genau so, wie er ihn am liebsten mag. Apropos Cappuccino: Damit er immer gleich gut schmeckt, ist es wichtig, Milchleitungen und Auslauf sauber zu halten. Durch die vollautomatischen Spül- und Reinigungsprogramme (haben alle Geräte) wird Freizeit-Baristas viel Arbeit abgenommen. Ebenfalls von Bedeutung ist die Verwendung von Wasserfiltern und das regelmäßige Entkalken der Kaffeemaschinen. …weiterlesen


WMF Küchenminis - Weltpremiere von Mini-Elektroküchengeräten Technik zu Hause.de 7/2014 - Alle Werte wurden im Vergleich zur WMF LONO Serie erhoben und von Technikzuhause.de bereits ermittelt. WMF COUP AromaOne Filterkaffeemaschine AromaOne ist weltweit die erste Filter kaffeemaschine mit 1-Tassen Funktion. Die kompakte Cromargan Kaffeemaschine brüht dank AromaOne Technologie eine Portion frischen, aromatischen und heißen Kaffee direkt in die Tasse oder bis zu vier Tassen in die AromaOne Glaskanne. …weiterlesen


Mit lecker Milchschaum Stiftung Warentest (test) 12/2012 - Aufforderungen zum Reinigen und Entkalken haben wir so lange wie möglich ignoriert, stundenlang einen Espresso nach dem nächsten angefordert, insgesamt 1 500 Mal. Nur nachts durften sie ruhen. Alle Geräte überstanden die Prozedur unbeschadet - bis auf eines. Die Primadonna S von De'Longhi fiel nach rund einem Drittel der Zeit aus. "Brühgruppe einsetzen" hieß es, obwohl sie drin war. Die Fehlermeldung wiederholte sich auch bei der zweiten und dritten Primadonna. …weiterlesen


Good morning, VIETNAM Coffee 2/2012 - Doch selbst wenn der Freund ein Mischungsverhältnis verraten würde, wäre noch wenig gewonnen, denn alleine Trung Nguyen verkauft 32 Kaffeesorten, also Mischungen. All diese Mischungen teilen sich als Basis eine Bohne - der Rest ist unbekannt. Insgesamt gibt es zwischen 30 und 40 Kaffeehersteller in Vietnam, und jeder mischt seine Sorten nach eigener Rezeptur. Aber ob die Menschen nun wissen, was drin ist oder nicht - Kaffee trinkt in Vietnam jeder. …weiterlesen


Coffee Dreams Coffee 2/2012 - Bunte Farben und die familiäre Atmosphäre runden den beinahe märchenhaften Gesamteindruck ab. Die beiden bieten mit ihren heißen Getränken und Kaffeevariationen ungeahnten Kaffeegenuss. Angefangen beim Espresso für 1,60 Euro über den erfrischenden Cappuccino Arancia (mit Orangensirup) bis hin zur Latte macchiato Praline für 3 Euro. Passend dazu werden täglich verschiedenste hausgemachte Kuchen angeboten. Die Schwestern blicken inzwischen auf fünf erfolgreiche Jahre zurück. …weiterlesen


Apfel oder Birne? Coffee 3/2011 - Er filtert Verunreinigungen aus dem Wasser Bedienung Fass mich an: Viele neue Vollautomaten bieten bereits ein Display. One-Touch-Automaten haben sogar einen Touchscreen Trester Achtung, Keimgefahr: Leeren Sie den Trester regelmäßig! …weiterlesen


Vier Neuheiten auf der IFA von Jura Insgesamt vier neue Geräte stellt der Schweizer Kaffeeautomaten-Hersteller Jura auf der IFA 2009 vor. Die vier Modelle sollen richtungsweisende Neuerungen in Design und Funktion aufweisen.


Der feine Unterschied Stiftung Warentest (test) 12/2016 - Siebträgergeräte erfordern mehr Handarbeit, sind aber meist deutlich günstiger: Der Testsieger im Paralleltest kostet 188 Euro. Alle Vollautomaten erreichen das Qualitätsurteil gut. Gleich sind sie dennoch nicht. Wir testen, ob ihr Espresso schmeckt wie beim Italiener, ob Milchschaum gelingt und sie sich leicht bedienen und pflegen lassen. Die unterschiedlichen Stärken und Schwächen der Modelle können, je nach Vorliebe, kaufentscheidend sein. …weiterlesen