Befriedigend

3,0

Note aus

Nikon Coolpix L22 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,12)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 7

    „Die höchste effektive Auflösung im Testfeld erzielte die Nikon; sie lag insgesamt bei der Bildqualität aber nur im Mittelfeld. Der hauptsächliche Grund: das störende grobkörnige Farbrauschen. Der Kontrastumfang war groß, der Weißabgleich präzise, allerdings zeigten sich leichte Verzeichnungen sowie Farbverfälschungen. ...“

    • Erschienen: 23.09.2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Billige Automatikkamera für ansehnliche Bilder.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon Coolpix L22

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nikon Coolpix P950
  • Olympus TG-6 schwarz

Kundenmeinungen (91) zu Nikon Coolpix L22

4,0 Sterne

91 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (48%)
4 Sterne
16 (18%)
3 Sterne
22 (24%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
5 (5%)

4,0 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Drei Tech­no­lo­gien für den Ver­wack­lungs­schutz

Beim neuen Modell aus der Coolpix-Serie – der eleganten L22 – setzt Nikon auf einen dreistufigen Verwacklungsschutz. Der elektronische Bildstabilisator Digital-VR und das Motion-Detection-System werden bei Aufnahme der sich bewegenden Motive automatisch aktiviert. Diese Funktionen erhöhen künstlich den ISO-Wert auf bis zu 1600, um kürzere Belichtungszeiten zu erreichen. Der sogenannte Best-Shot-Selector wählt aus einer Reihe von zehn aufeinanderfolgenden Aufnahmen das schärfste Bild aus.

Alle drei Verwacklungschutz-Funktionen basieren auf Digitaltechnologien und können leider nicht den optischen beziehungsweise mechanischen Bildstabilisator ersetzen. Außerdem werden sie nicht unbedingt gleichzeitig verwendet. Die intelligente Automatik der Coolpix L22 entscheidet jedes Mal, welche Funktion am besten zur jeweiligen Aufnahmesituation passt.

Die günstige (rund 90 Euro bei Amazon) Nikon Coolpix L22 ist geeignet für Hobbyfotografen, die eine „Immer-dabei-Kompaktkamera“ für spontane Schnappschüsse suchen.

von Elena

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nikon Coolpix L22

Auflösung

12 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung ist sehr gering, der Dur­schnitt liegt mit 15 Mega­pi­xeln wesent­lich höher.

Optischer Zoom

4 x

Im Ver­gleich ist das ein hoher Zoom­fak­tor, der Durch­schnitt liegt bei 3-​fach.

Gewicht

183 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 278 Gramm.

Aktualität

Vor 12 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 7 Jahre am Markt.

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2.3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 37mm-134mm
Optischer Zoom 3,6x
Ausstattung
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 183 g
Weitere Daten
Bildsensor CCD
Features Nachtmodus

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf