• ohne Endnote
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen

Nike Air Zoom Vomero 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test

    „Weicher und leichter Neutrallaufschuh mit der geringsten Stützfunktion im Test. Ausgewogene Druckverteilung. Harte Naht kann auf Fußrücken drücken. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Sehr weicher und leichter Neutral-Laufschuh mit der geringsten Stützfunktion im Test. Ausgewogene Druckverteilung. Im Praxistest das beliebteste Nike-Modell. Aber Druck auf Fußrücken infolge harter Naht wurde häufig bemängelt.“

  • ohne Endnote

    42 Produkte im Test

    „... er ist momentan einer der weichsten Schuhe auf dem Markt. Dabei ist die Dämpfung wie auch das Abrollverhalten absolut gleichmäßig - ideal für Läufer, die lange gemütliche Einheiten machen und solche, deren Gelenken ein weicher Untergrund gut tut. Natürlich geht der Komfort ein wenig zu Lasten der Dynamik, doch auch bei Tempoverschärfungen kommt der Vomero+ 3 willig mit. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Die abgeschrägte Ferse optimiert das Abrollen. Sehr komfortabel gepolsterte Ferse und nahtfreies Innenfutter.“

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Nike Air Zoom Vomero 3 können Sie direkt beim Hersteller unter nike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Laufen ohne Leiden

Stiftung Warentest 6/2009 - Auch gibt es mitunter Beschwerden über Druckstellen. Dicke Nähte im Bereich der Schnürung, beispielsweise bei Reebok und Nike, können Druckschmerzen auf dem Fußrücken verursachen. Dass es dort auch ohne Naht geht, zeigt der Asics Gel-Nimbus. Labormessungen ergänzen Lauftest Das subjektive Urteil der Tester ist allein aber noch nicht aussagekräftig. So nehmen die Läufer beispielsweise die Pronation nicht wahr, Unterschiede zwischen Stabilitäts- und Neutralschuhen registrierten sie kaum. …weiterlesen