N900 WNDR4500 Produktbild
  • ohne Endnote **

  • 10 Tests

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
874 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

NetGear N900 WNDR4500 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: Schnelle WLAN-Verbindung; Praktische Internethilfe.
    Minus: -.“

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Netgears Router erkämpft sich durch sehr guten WLAN-Durchsatz, umfangreiche Funktionen, gute Bedienbarkeit und vorbildliche Online-Hilfe den Testsieg.“

  • „mangelhaft“ (5,00)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    Platz 5 von 6

    „Hohes WLAN-Tempo auf beiden Frequenzen, einfache Einrichtung - der Netgear hatte das Zeug zum klaren Testsieger. Doch ausgerechnet im wichtigen Sicherheitstest kassierte Netgear eine Abwertung auf mangelhaft! Der Hintergrund: Obwohl seit Monaten als potenzielle Sicherheitslücke bekannt, war die WPS-PIN-Funktion zur WLAN-Einrichtung ab Werk aktiv und ließ sich im Test mit frei zugänglicher Spezialsoftware knacken. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... gute WLAN-Performance und Ausstattung, WPS-PIN gezielt abschaltbar, aber SMB-Server ohne brauchbare Kontensteuerung.“

  • „gut“ (1,77)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 6

    „Der hoch aufragende Netgear-Router war das schnellste Gerät im Test. Er lieferte ordentliche Datenraten sowohl über kurze wie lange Distanzen: Damit lässt er sich sehr flexibel einsetzen. Besonders für Multimedia-Übertragungen auf dem 5-GHz-Band empfiehlt er sich mit hohen Datenraten. Den Fantasieangaben des Herstellers, der von bis zu 900 MBit/s spricht, kommt er aber nicht einmal entfernt nahe. ...“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „Plus: WLAN-Durchsatz, Online-Hilfe, Content-Filter, WLAN-Taste.
    Minus: nur ein DDNS-Anbieter wählbar.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (1,77)

    Preis/Leistung: „preiswert“

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „Der WNDR4500 von Netgear ist mit einer der ersten Dualband-fähigen WLANRouter, der auf beiden Frequenzbändern (2,4 und 5 GHz) mit je 450 Mbit/s senden kann.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Sehr gut ausgestatteter Router, der keine Wünsche offen lässt.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Netgear demonstiert mit dem WNDR4500 das Potenzial der neuen WLAN-Technik mit 3 räumlichen Datenströmen, wenn auch so richtig deutlich nur auf kurze Distanz. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu NetGear N900 WNDR4500

zu NetGear N 900 WNDR4500

  • NETGEAR N900 Wireless Dual Band Gigabit Router, 4x LAN, 2x USB, 1 Gbit/s OVP

Kundenmeinungen (874) zu NetGear N900 WNDR4500

4,4 Sterne

874 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
603 (69%)
4 Sterne
131 (15%)
3 Sterne
87 (10%)
2 Sterne
17 (2%)
1 Stern
35 (4%)

4,4 Sterne

873 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Vielseitiger Router und mehr

    von joerglinke
    • Vorteile: gute Ausstattung, günstig, einfache Bedienung, Modem funktioniert gut
    • Geeignet für: zu Hause, Privatgebrauch, kleines Office
    • Ich bin: Privatanwender
    Geniales Gerät das Router und Datenserver vereint!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NetGear N900 WNDR 4500

Fast so schnell wie Giga­bit-​Ether­net

Schnelle Breitbandanschlüsse zur multimedialen Internetnutzung scheinen in deutschen Haushalten inzwischen zur Standardausstattung zu gehören. Die kabellose Nutzung des Netzzugangs hinkte bislang in der Performance noch ein wenig nach und versprochen Transfergeschwindigkeiten hatten mehr theoretischen Charakter, als dass sie wirklich nutzbar wären. Eine neue Generation der WLAN-Router mit Dual-Band-Technologie verspricht jetzt Abhilfe. So auch der neue Router N900 vom renommierten Hersteller Netgear, der pro Band bis 450 MBit/s anbietet und diese bündeln kann.

In Praxistests des Magazins für Computer und Technik (c’t) konnte sich der doppelbandige N900 gut gegenüber der Konkurrenz behaupten (nur der Asus RT-N66U konnte alles noch ein wenig schneller) und hielt das Versprechen eines Datentransfers mit knapp 1 GBit/s ein. Das bedeutet, dass der Datendurchsatz von IP zu IP mit 939 MBit/s als Praxiswert eine erstaunliche Leistung darstellt. Beim PPoE-Zugriff sind es immerhin noch 397 MBit/s, was die meisten User absolut zufriedenstellen kann. Apples Airport Extreme schaffte im Vergleich nur rund 50 Prozent der Transferleistungen gegenüber der Konkurrenz. Neben der eigentlichen Performance unter optimalen Bedingungen spielt natürlcih auch die Reichweite eine entscheidende Rolle. Innerhalb eines Büros trennen den Nutzer oft viele Meter vom WLAN-Router und die Datendursätze sind dann eher traurig. Bei einer Entfernung von 20 Metern konnte der Netgear Router noch 66 MBit pro Sekunde (8,25 MByte/s) durchsetzen. Alle genannten Werte sind vollkommen ausreichend für ein ruckelfreies Video Streaming in 3D direkt zum TV-Empfänger. Auch Gamer nutzen immer häufiger mobile Geräte, um an den Online-Spielen teilzunehmen und müssen mit dem neuen Leistungsangebot keine üblen Übertragungslöcher mehr hinnehmen. Der Unterschied zur kabelgebundenen Gigabit-Verbindung ist jetzt nur noch marginal. Die beiden USB-Ports profitieren ebenfalls von der neuen Geschwindigkeit und ermöglichen einen schnellen Zugriff auf angeschlossene Festplatten oder Drucker. DLNA-fähige Fernseher und Konsolen können jetzt problemlos die unterschiedlichen Mediendateien wiedergeben.

Die Nutzung von zwei bändern in einem Gerät bringt auf vielen Seiten Vorteile, die sich nicht allein in der Performance niederschlagen. Nach der Inbetriebnahmen sollte man unbedingt alle Zugangsdaten ändern und auf jeden Fall das WPS komplett ausschalten, da neueste Berichte beweisen, das Brute-Force-Attacken innerhalb kürzester Teit erfolgreich sind.Der Gigabit-Router ist für rund 135,- bei amazon erhältlich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu NetGear N900 WNDR4500

Typ
Mobilfunkmodem fehlt
Leistung
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
Weitere Daten
802.11a vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WNDR4500-100EUS

Weiterführende Informationen zum Thema NetGear N 900 WNDR4500 können Sie direkt beim Hersteller unter netgear.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: