PC-WELT prüft Router (1/2012): „6 schnelle WLAN-Router im Test“

PC-WELT: 6 schnelle WLAN-Router im Test (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mehr Tempo fürs WLAN: Wer einen dicken Internetanschluss mit 100 MBit/s richtig ausnutzen will oder Full-HD-Filme im lokalen Netzwerk verteilt, braucht einen schnellen Router. PC-WELT testete 6 aktuelle Geräte.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs WLAN-Router mit den Bewertungen 4 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Tempo, Sicherheit, Ausstattung, Handhabung, Umwelt & Gesundheit sowie Service.

  • NetGear N900 WNDR4500

    „gut“ (1,77) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der hoch aufragende Netgear-Router war das schnellste Gerät im Test. Er lieferte ordentliche Datenraten sowohl über kurze wie lange Distanzen: Damit lässt er sich sehr flexibel einsetzen. Besonders für Multimedia-Übertragungen auf dem 5-GHz-Band empfiehlt er sich mit hohen Datenraten. Den Fantasieangaben des Herstellers, der von bis zu 900 MBit/s spricht, kommt er aber nicht einmal entfernt nahe. ...“

    N900 WNDR4500

    1

  • AVM FRITZ!Box 3370

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    „gut“ (2,07)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Er liefert meist hohe Datenraten, für große Distanzen eignet er sich aber weniger. Das Menü kommt sowohl Einsteigern wie Profis entgegen: Durch sinnvolle Werkeinstellungen und Assistenten nimmt AVM dem Anwender das sichere Einrichten ab. Im Expertenmodus bietet das Menü viele, aber oft sehr verschachtelte Optionen. ...“

    FRITZ!Box 3370

    2

  • Cisco Linksys E4200

    „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Über die 5-GHz-Frequenz war er der schnellste Router im Testfeld. Weniger stark zeigte er sich beim Tempo auf dem 2,4-GHz-Band sowie über längere Entfernungen. Der E4200 ist zwar nicht ab Werk verschlüsselt, doch der Router erledigt die Verschlüsselung automatisch ... Angenehm einfach lassen sich über die Kinderschutzfunktion zeitliche oder inhaltliche Internetsperren einrichten.“

    Linksys E4200

    3

  • Apple AirPort Extreme MC340Z/A

    „gut“ (2,49)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Im Test ließ er sich auf kurze Distanz kaum durch andere Funknetzwerke stören. Über längere Entfernung sollten Sie ihn aber nur auf der 5-GHz-Frequenz einsetzen. ... Für Unternehmen ist der Apple-Router besser geeignet als die anderen Testgeräte: Er unterstützt das Syslog-Protokoll für Fehlermeldungen und die Authentifizierung per Radius-Server.“

    AirPort Extreme MC340Z/A

    4

  • Belkin Play N750DB (F9K1103)

    „befriedigend“ (2,52) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    Die Konfiguration des Geräts geht einfach vonstatten. In der Performance ist der Belkin im Frequenzbereich von 2,4 GHz gut unterwegs, die Geschwindigkeit auf dem 5-GHz-Band ist indes im Vergleich zur Konkurrenz eher unterdurchschnittlich. Schwächen zeigen sich in der Reichweite des WLAN-Empfangs. Ausgestattet mit zwei USB-Buchsen kann das Modell unter finanziellen Gesichtspunkten mit erschwinglichen Konditionen für ordentliche Leistung punkten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Play N750DB (F9K1103)

    5

  • TRENDnet TEW-692GR

    „befriedigend“ (2,59)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Beim Tempo schnitt der TEW-692GR fast immer ordentlich ab, lieferte allerdings auch nie Spitzenwerte. Außerdem bietet er weniger Ausstattung und Funktionen als die Konkurrenz: Ihm fehlt ein USB-Anschluss oder die Möglichkeit, ein Gäste-WLAN einzurichten. Der TEW-692GR ist der einzige Router im Testfeld mit externen Antennen. Austauschen können Sie sie aber nicht. ...“

    TEW-692GR

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router