Neff S52N69X3EU im Test

(Geschirrspüler mit Besteckschublade)
S52N69X3EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 237 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 14
Breite: 59,8 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Neff S52N69X3EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NEFF GI 6801 TN - S416T80S1E, Geschirrspüler, teilintegrierbar, A+++, 598 mm, 42

    Energieeffizienzklasse A + + + , NEFF GI 6801 TN - S416T80S1E, Geschirrspüler, teilintegrierbar, A + + + , 598 mm, 42

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Einschätzung unserer Autoren

Neff GX 669

Schnell und sparsam zugleich

Der Neff S52N69X3EU vollbringt ein kleines Kunststück, das den meisten seiner Artgenossen verwehrt bleibt: Obwohl er ausgesprochen sparsam arbeitet und es mit einem Energieverbrauch von nur 0,82 kWh je Spülgang in die beste Energieeffizienzklasse A+++ schafft, arbeitet er zugleich überraschend zügig. Denn normalerweise ist man mittlerweile bei Laufzeiten von 185 bis 195 Minuten – also deutlich jenseits der 3-Stunden-Schallmauer. Das ist die Konsequenz aus dem Sinnerschen Kreis.

Sinnerscher Kreis gilt auch für Geschirrspüler

Gemäß diesem besteht die Reinigungswirkung einer Maschine aus den vier Faktoren Mechanik, Temperatur/Ressourceneinsatz, Chemie/Reinigungsmittel und Einwirkzeit. Wenn man einen Faktor verringert, müssen die anderen für eine Kompensation sorgen. Und da die Mechanik der Geschirrspüler mittlerweile weitestgehend ausgereizt ist, man auf das verwendete Reinigungsmittel keinen Einfluss hat und die Temperatur (also der Energieeinsatz) immer weiter verringert wird, muss in der Regel zwangsweise ein Ausgleich über die Einwirkzeit erfolgen.

Nur 150 Minuten Reinigungszeit - trotz A+++

In der Regel. Denn trotz seiner hervorragenden Sparsamkeit schafft es der S52N69X3EU auf eine Spülzeit von lediglich 150 Minuten – das ist nahe an der hervorragenden Zeit, die frühere, weitaus weniger sparsame Geräte boten. Folglich muss der Hersteller es hier geschafft haben, doch noch an der Mechanik oder dem Spülprinzip zu schrauben – denn auch der Wasserverbrauch fällt zwar nicht übermäßig gut, aber doch zumindest völlig normal aus. Je Spülgang werden 10 Liter Wasser benötigt – also ein Eimer voll.

Sinnvolle Zusatzausstattung

Der Neff S52N69X3EU ist darüber hinaus gut ausgestattet. Zwar muss man auf Spielereien wie eine Innenraumbeleuchtung verzichten, doch gibt es die „VarioSchublade Plus“ für die Ablage selbst großen Kochbestecks, das „InfoLight“, welches auf dem Küchenfußboden den aktuellen Programmstatus als Lichtpunkt projiziert, und vier praktische Sonderfunktionen. Dazu gehören „Glanztrocknen“ für streifenfreien Glanz auf Gläsern, „VarioSpeed“ für eine weitere Verkürzung der Programmlaufzeiten, „HygienePlus“ für die keimfreie Reinigung von sensiblen Gegenständen wie Babytrinkfläschchen und die „IntensiveZone“ für das gleichzeitige Reinigen von empfindlichen Glas im Oberkorb und stark verschmutztem Geschirr im Unterkorb.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Neff S52N69X3EU

Steuerungstyp Drucktaste
Bauart
Vollintegrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 237 kW/h
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 42 dB
Dauer Standardprogramm (Eco) 150 min
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 59,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Neff S52 N69 X3EU können Sie direkt beim Hersteller unter neff-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen