Neff S52N65X8EU im Test

(A+++ Geschirrspüler)
S52N65X8EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 211 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Neff S52N65X8EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

zu Neff S52N65X8EU

  • NEFF GI 6801 TN - S416T80S1E, Geschirrspüler, teilintegrierbar, A+++, 598 mm, 42

    Energieeffizienzklasse A + + + , NEFF GI 6801 TN - S416T80S1E, Geschirrspüler, teilintegrierbar, A + + + , 598 mm, 42

Einschätzung unserer Autoren

Neff S52 N65X8EU

Unterbietet sogar die beste Energieeffizienzklasse

Geschirrspüler sind längst nicht mehr die Ressourcenfresser von einst. Die Zeiten, in denen man manchmal doch lieber per Hand abgespült hat, weil die Geräte unglaublich viel Strom und Wasser schluckten, sind zum Glück vorbei. Mittlerweile schaffen es eigentlich alle modernen Geräte in die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++, und nicht wenige sind sogar in die beste Klasse A+++ vorgestoßen. Doch jetzt schickt sich schon die nächste Generation an, die dieses Ergebnis noch einmal unterbieten will.

10 Prozent weniger Verbrauch als für A+++ nötig

Neff hat beispielsweise mit dem S52N65X8EU einen Geschirrspüler in den Ring geschickt, der nur noch sagenhafte 0,73 kWh je Spülgang benötigt. Das entspricht einem Jahresverbrauch von 211 kWh, wenn man die industrielle Norm von 280 Standardreinigungszyklen zugrunde legt. Kein Wunder, dass der Geschirrspüler mit A+++ -10 Prozent beworben wird. Er unterbietet also selbst den Grenzwert noch einmal um gute 10 Prozent. Das entspricht beim aktuellen Strompreis von 20 bis 25 Cent je Kilowattstunde nur noch etwas mehr als 40 bis 50 Euro je Jahr.

Mit Warmwasseranschluss wird es noch erheblich besser

Damit kann man sicher gut leben. Und es geht sogar noch sparsamer: Mit einem Warmwasseranschluss sinkt der Stromverbrauch je Spülgang auf nur noch 0,60 kWh. Das sind noch einmal rund 20 Prozent Einsparung und würde theoretisch davor ausreichen, noch eine Energieeffizienzklasse besser abzuschneiden. Auch beim Wasser wird mit 9,5 Litern je Durchlauf der bisherige Mittelwert von 10 Litern knapp unterboten – auch wenn diese Auswirkung sich in Grenzen halten dürfte.

Komfortable Zusatzausstattung

Doch der Neff S52N65X8EU ist nicht nur ein sehr sparsamer Geschirrspüler. Er kann sich auch für seine Ausstattung rühmen. So bietet der vollintegrierbare Spülautomat eine von außen sichtbare Programmstatusanzeige in Form eines auf den Fußboden projizierten Lichtpunktes, eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden, die Funktion „Glanztrocknen“ für streifenfreien Glanz auf Gläsern, „VarioSpeedPlus“ für eine um den Faktor Drei (!) beschleunigte Spülzeit und die Funktion „HygienePlus“ für die Desinfektion etwa von Babytrinkfläschchen. Dank der „IntensiveZone“ können zudem Gläser und stark verschmutzte Teller gleichzeitig gespült werden: Dann läuft im Oberkorb das voreingestellte, sanfte Programm ab und im Unterkorb werden Spüldruck und -temperatur entsprechend erhöht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Neff S52N65X8EU

Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 9,5 l
Bauart
Vollintegrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 211 kW/h
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 44 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Neff S52N 65X8EU können Sie direkt beim Hersteller unter neff-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen