Neff S51M68X3EU 1 Test

S51M68X3EU Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Vollin­te­grier­bar
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Breite 60 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Neff S51M68X3EU im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    203 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 237;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10;
    Geräuschemission in dB: 44;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 207;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 163.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Neff S51M68X3EU

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Neff N70 S147ZCS35E Geschirrspüler, integriert

Einschätzung unserer Redaktion

Strom­spa­rer mit jeder Menge Stau­raum

Der Neff S51M68X3EU ist der richtige Geschirrspüler für Sparfüchse. Denn als eines der wenigen Geräte am Markt erfüllt dieser die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+++, was im Jahr einen Stromverbrauch von nur noch 237 kWh bedeutet. Mit seinen 0,82 kWh je Durchlauf liegt das Gerät rund 10 Prozent unterhalb dessen, was Geräte der nächstbesseren Energieeffizienzklasse A++ verbrauchen, die sich mittlerweile breitflächig am Markt durchgesetzt haben. Bei einem Strompreis von derzeit rund 25 Cent je Kilowattstunde bedeutet dies Unterhaltskosten von nur noch rund 60 Euro jährlich. Und es geht noch niedriger: Bei einem Warmwasseranschluss sinkt der Energiebedarf auf lediglich 0,60 kWh Strom je Durchlauf.

De facto liegt der Kostenfaktor ohnehin noch niedriger, denn mit dem S51M68X3EU müssen deutlich weniger Maschinenladungen je Jahr durchlaufen als mit anderen Geräten. Er hat nämlich ein größeres Aufnahmevermögen. Statt der sonst üblichen 12 oder 13 Maßgedecke finden im S51M68X3EU satte 14 Maßgedecke Platz. Möglich machen dies das VarioFlex-Korbsystem, welches mit klappbaren Tellerreihen im Ober- und Unterkorb an jede Zuladungsituation angepasst werden kann, und die VarioSchublade, die zur Aufnahme von Essbesteck, Küchenutensilien und sogar Espressotassen dient. Daher kann auf einen platzraubenden Besteckkorb im unteren Spülkorb verzichtet werden.

Übrigens ist der Spüler nicht nur hinsichtlich des Stromverbrauchs zurückhaltend. Der Wasserverbrauch liegt im Automatikprogramm bei nur noch 8 Litern je Durchlauf. Einziges Manko: Der Nutzer muss sich leider entscheiden, ob er lieber Strom oder Wasser sparen möchte. Denn für das explizite Stromsparprogramm „Eco 50“ werden leider nur durchschnittliche 10 Liter je Spülgang angegeben. Da das jedoch für die große Masse aller Maschinen gilt, sollte man diesen Nachteil nicht überbewerten.

Hinsichtlich ihres Ausstattungskomforts gehört die Maschine zwar vielleicht nicht zur Spitzenklasse, aber doch ins gehobene Segment. Sie bietet als vollintegriertes Modell ein InfoLight, welches den Programmstatus als Lichtpunkt auf den Boden projiziert, einen Dosierassistenten für die bessere Auflösung von Spültabs und einen Beladungssensor, damit auch Teilbeladungen möglich sind. Dank „IntensiveZone“ können zugleich empfindliche wie stark verschmutzte Gegenstände gespült werden, da der untere Korb eine „härtere“ Behandlung erfährt als der obere. Die Sonderfunktion VarioSpeed wiederum sorgt für kürzere Laufzeiten in ansonsten zu lang dauernden Spülprogrammen. Für einen Kaufpreis von unter 600 Euro ist dies alles nicht zu verachten.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Neff S51M68X3EU

Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Lautstärke 44 dB
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 60 cm
Weitere Daten
Zeitvorwahl Startzeit
Weitere Produktinformationen: 14 Maßgedecke

Weiterführende Informationen zum Thema Neff S51 M68X3EU können Sie direkt beim Hersteller unter neff-home.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf