Neff K6634X11 (Typ KL245TE) 3 Tests

K6634X11 (Typ KL245TE) Produktbild
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ener­gie­ver­brauch pro Jahr 101 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (alt) A+++
  • Typ Kühl­schrank mit Gefrier­fach
  • Gesamt­nutz­vo­lu­men 134 l
  • Laut­stärke 35 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Neff K6634X11 (Typ KL245TE) im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    41 Produkte im Test

  • „gut“ (66%)

    19 Produkte im Test

    Kühlen​ ​(30%):​ ​„gut“;
    Gefrierfach ​(10%): ​„gut“;
    Stromverbrauch​ ​(30%):​​„durchschnittlich“;
    Handhabung​ ​(30%):​ ​„gut“.
    Anmerkung der Redaktion: Baugleich mit Bosch KIL18A75 und Siemens KI 18LA75

  • „gut“ (2,2)

    20 Produkte im Test

    Kühlen (30%): „gut“ (1,7);
    Gefrierfach (10%): „gut“ (2,3);
    Stromverbrauch (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,2).
    Anm. d. Stiftung-Warentest-Redaktion: Baugleich mit Siemens KI 18LA75 und Bosch KI18LA75

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Neff K6634X11 (Typ KL245TE)

Einschätzung unserer Autoren

Extrem spar­sam und beson­ders leise

Kleinkühlschränke haben nicht unbedingt den besten Ruf. Das liegt daran, dass sehr viele Modelle als billige Zweitgeräte konzipiert werden und entsprechend schludrig gefertigt werden und darüber hinaus jede Menge Strom fressen. Doch es geht auch anders. Das beweist zum Beispiel der Neff K6634X11 (KL245TE). Er schluckt im Laufe eines Jahres auf 134 Liter Nutzvolumen gerademal 101 kWh Strom, was bei einem Kühlschrank mit integriertem Eisfach für die beste Energieeffizienzklasse A+++ reicht.

Im Eisfach ist wenig Eisansatz zu erwarten

Natürlich muss man wie bei allen Kühlschränken mit integriertem Eisfach auf die praktische NoFrost-Technologie verzichten, so dass man ab und an doch noch manuell abtauen muss. Doch damit muss man bislang konstruktionsbedingt generell leben können, dies ist mitnichten ein spezifischer Nachteil des K6634X11. Im Gegenteil: Das Gefrierfach muss für ein Erreichen der besten Energieeffizienzklasse A+++ dermaßen gut isoliert sein, dass vergleichsweise wenig Luftfeuchtigkeit aus dem Kühlbereich (die insbesondere durch Obst und Gemüse erzeugt wird), dort eindringen und sich als lästiges Eis anlagern kann.

So leise wie kaum ein anderer Kühlschrank

Darüber hinaus arbeitet der kleine Kühlschrank besonders leise. Mit 35 dB(A) gehört er sogar zu den leisesten Geräten am Markt überhaupt. Bislang schaffen es nur die wenigsten Geräte auf diesen Wert, die Regel sind eher 38 bis 40 dB(A). Die Grenze, ab welcher Geräusche aktiv wahrgenommen und eventuell als störend empfunden werden, liegt bei 40 dB. Das sind 50 Prozent mehr Lärmniveau als beim K6634X11. Das Gerät ist also die ideale Wahl für alle hellhörigen Wohnungen und überall dort, wo die Einbauküche in den Wohnraum integriert ist.

Gute Komfortausstattung

Der Neff K6634X11 kann zudem mit einer besonders ausgeprägten Komfortausstattung aufwarten. So gibt es eine elektronische Temperaturregelung mit LED-Anzeige, eine Superkühlen-Funktion, eine spezielle Feuchteregulierung im Obst-/Gemüsebereich und ein taghelles LED-Innenraumlicht. Von den drei Abstellflächen sind zudem zwei in der Höhe verstellbar, eine kann sogar halbiert werden und somit Platz für größere Flaschen machen. Angesichts dessen ist sicherlich auch der vergleichsweise hohe Preis von 465 Euro gerechtfertigt, denn mit einem 250-Euro-Billiggerät kann man diesen Kühlschrank wirklich nicht vergleichen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Neff K6634X11 (Typ KL245TE)

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 101 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 75,4 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Technische Informationen
Typ Kühlschrank mit Gefrierfach
Bauart Einbaugerät
Gesamtnutzvolumen 134 l
Lautstärke 35 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 117 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 17 l
Maße & Gewicht
Höhe 87,4 cm
Breite 54,1 cm
Tiefe 54,2 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf