Gut

2,2

Gut (2,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Naim Audio Nait XS2 im Test der Fachmagazine

  • 73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 4

    „Neutral, musikalisch, ausgewogen und gediegen. Souveräne Leistungsentfaltung, praxisgerechte Ausstattung sowie die Naim-üblichen Hochrüstmöglichkeiten ergänzen das homogene Bild zu einem audiophilen Verstärker der Vernunftklasse.“

    • Erschienen: 13.09.2013 | Ausgabe: 10/2013
    • Details zum Test

    Klangurteil: 110 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Überragende Spielfreude, spritzige Höhen, solider Bass und tolles Timing.
    Minus: -.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Naim Audio Nait XS2

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Naim Audio Nait XS2

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 100 W
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 8,4 kg
Weitere Daten
Surroundverstärker fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Naim Audio Nait XS 2 können Sie direkt beim Hersteller unter naimaudio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Hybride Wuchtbrumme

FIDELITY - Und daraus ergibt sich die Erkenntnis, dass all das, was da immer so erzählt wird, tatsächlich stimmt. Nach dem Endverstärker C 275BEE gehen bei NAD die Renovierungsarbeiten an der Classic Line weiter. Zum Test fand sich ein C 368 ein, zwischen den ebenfalls neu erscheinenden C 338 und C 388 das mittelschwere Modell. Es erschien in Begleitung des - neuen und verbesserten - CD-Spielers C 568. Bei dem Verstärker handelt es sich um einen Alleskönner. Und das ist noch bescheiden formuliert. …weiterlesen

Französische Spezialitäten

HIFI-STARS - Dieser Modus erlaubt es nämlich, die Betriebsart des X-i105 zu ändern: Im Normalmodus (off, Auslieferungszustand) arbeitet der Verstärker im effizienten Class-AB-Betrieb, in dem genannte 105 Watt an 8 Ohm und 140 Watt an 4 Ohm geleistet werden. Schaltet man in den "High-Bias-Modus" (on), arbeitet der Verstärker im Class-A-Betrieb. Damit die Leistungstransistoren dabei nicht den Hitzetod sterben, ist die Leistung aber auf wenige Watt beschränkt. …weiterlesen

Si, Si, Naim

STEREO - Bei Streaming-Produkten offeriert Naim in kurzer Abfolge Neuheiten. Bei klassischen HiFi-Komponenten sieht das anders aus: Nach fast einem Jahrzehnt gibt es eine neue Einsteigerklasse.Testumfeld:Ein CD-Player und ein Vollverstärker wurden begutachtet. Das Klang-Niveau des CD-Players wurde mit 68% bewertet, das des Vollverstärkers mit 72%. …weiterlesen

Konstant besser

stereoplay - Aber wie lösen die Amerikaner das "Digitalproblem"? Ganz einfach: per Modul. Mit dem ebenfalls neu konstruierten DA1 "Digital Audio Module" erhält der Vollverstärker einen eigenen Acht-Kanal32-Bit-DAC, der, symmetrisch je vierfach verschaltet, einen hochwertigen Zwei-Kanal-Wandler darstellt. Und was ist das Besondere an einem Modul? Klare Antwort: Man kann es wechseln. Denkbar sind hier verschiedene Ausführungen bis hin zu einer Streaming-fähigen Variante. …weiterlesen

Bunt fürs Leben

AUDIO - Naim Audio steht für pralle Klangfarben. Und auch Denon hält gerade unter den großen Herstellern aus Fernost die Fahne vergleichsweise warmer Farbtöne hoch. Wenn dann noch zwei CD-Amp-Kombis zum gleichen Preis antreten, stellt sich die Frage, wer mehr Charme für rund 2600 Euro versprüht.Testumfeld:Im Praxistest befanden sich 2 Stereokombis bestehend aus CD-Player und Vollverstärker. Die Bewertungen reichten von 95 bis 102 Punkte. Während die CD-Player anhand der Kriterien Klang CD, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung beurteilt wurden, zog die Zeitschrift Audio bei den Vollverstärkern die Testkriterien Klang Cinch, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung heran. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf