660 Baghira Produktbild
  • Ausreichend 4,0
  • 12 Tests
  • 1 Meinung
Ausreichend (4,0)
12 Tests
ohne Note
1 Meinung
Hubraum: 660 cm³
Zylinderanzahl: 1
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 660 Baghira

  • Baghira (37 kW) Baghira (37 kW)
  • Baghira Street Moto (37 kW) Baghira Street Moto (37 kW)

MZ 660 Baghira im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Dank des narrensicheren Yamaha-XTZ-660-Motors ist die Baghira ein echter Langstreckenläufer. Zugegebenermassen sorgt das implantierte japanische Herz in puncto Leistungsentfaltung nicht gerade für Adrenalinschübe. Macht nichts, das voll einstellbare Fahrwerk ist über jede Kritik erhaben - braucht sich auch nach über 20000 harten Pistenkilometern nicht hinter den österreichischen Occasionen zu verstecken. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „PLUS: Offroad-Eigenschaften überdurchschnittlich gut, trotzdem voll straßentauglich; Fahrwerkskomponenten hochwertig ...
    MINUS: Yamaha-Motor zwar zuverlässig, aber wenig drehfreudig und recht müde ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira Street Moto (37 kW)

    „Motor: 2 von 5 Punkten.
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten.
    Verbrauch: 4 von 5 Punkten.
    Fahrwerk: 2 von 5 Punkten.
    Bremsen: 3 von 5 Punkten.
    Komfort: 4 von 5 Punkten.
    Verarbeitung: 3 von 5 Punkten. ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Baghira-Enduro wurde von vielen Hobby-Geländefahrern und Fernreisenden favorisiert - bei so einer Historie ist ein sehr gründlicher Check angesagt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 24/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira (37 kW)

    „Stärken: Starker Einzylinder; Kultivierter Motorlauf; Komfortables Fahrwerk; Ziemlich handlich.
    Schwächen: Sehr hoch; Nicht straff genug, schwammig; Ausstattung nur mäßig.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira Street Moto (37 kW)

    „Sanfte Supermoto oder eher radikale Funduro? Egal, die Street Moto mit ihrem eigenständigen Design (hört auch auf den Namen ‚Black Panther‘, Bauzeit von 1999 bis 2006) ist ab 2000 Euro erhältlich. Der solide Fünfventil-Single stammt von Yamaha.“

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira (37 kW)

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Kultivierter Motorlauf; Hochwertige Federelemente; Echt geländetauglich.
    Schwächen: Rostanfällig; Verschleißfreudige Kette.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 488 von 1000 Punkten

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Baghira (37 kW)

    „Für alle, die mal nach Afrika wollen oder einen unverwüstlichen Einzylinder wollen.“

  • 494 von 1000 Punkten

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Baghira Street Moto (37 kW)

    „Die Sänfte: ellenlange Federwege, softe Abstimmung, überragender Komfort, Schaukeleffekt bei forscher Fortbewegung. Nichts für Heizer, ehr für Genießer.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira (37 kW)

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira (37 kW)


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 9/2000 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 Sterne

    19 Produkte im Test | Getestet wurde: Baghira (37 kW)

Kundenmeinung (1) zu MZ 660 Baghira

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Alles passt

    von Handschig

    Gutes Moped , toller Preis.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MZ 660 Baghira

Typ Enduro / Motocross

Weiterführende Informationen zum Thema MZ 660 Baghira können Sie direkt beim Hersteller unter muz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

MZ 660 Baghira

MOTORRAD 20/2010 - Die Motorradwelt des wiedervereinigten Deutschland schenkt dem ehemals staatlich begünstigten Monopolisten MZ nur wenig Aufmerksamkeit. Dabei übersehen viele eine hochinteressante Baureihe: die 660er-Singles Baghira, Skorpion und Co. …weiterlesen