MV Agusta F3 30 Tests

Gut (2,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Super­sport­ler
  • Zylin­deran­zahl 3
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von F3

  • F3 800 (109 kW) [13]

    F3 800 (109 kW) [13]

  • F3 800 RC ABS (109 kW) [Modell 2016]

    F3 800 RC ABS (109 kW) [Modell 2016]

  • F3 800 ABS (109 kW) [Modell 2015]

    F3 800 ABS (109 kW) [Modell 2015]

  • F3 675 (94 kW) [12]

    F3 675 (94 kW) [12]

  • F3 800 ABS (109 kW) [14]

    F3 800 ABS (109 kW) [14]

  • F3 Oro (94 kW) [12]

    F3 Oro (94 kW) [12]

  • Mehr...

MV Agusta F3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 06.08.2012 | Ausgabe: 9/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Plus: Motor, Fahrwerk und Bremsen konsequent auf Sport getrimmt; Toller Dreizylinder-Klang; Hochwertige Komponenten ... Fairer Preis.
    Minus: Fahrer sitzt unkomfortabel ... Cockpit schlecht ablesbar.“

  • 179 von 250 Punkten

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „In erfahrenen Händen ist die F3 eine echte Waffe. Vor allem ihr Fahrwerk überzeugt. MV muss nur noch die Motorabstimmung und Fahrzeugbalance in den Griff bekommen.“

  • 626 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,5

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „... Nach dem Update an Mapping und Kupplung bringt sie viel Freude am Fahren. Sie ist edel, superhandlich, messerscharf und für MV-Verhältnisse echt günstig.“

    • Erschienen: 11.06.2012 | Ausgabe: 7/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Plus: Berauschend agil; Spitze verarbeitet; Drehfreudiger Dreizylinder mit reichlich Leistung ...
    Minus: Teils harte Lastwechsel; Knallhartes Federbein; Schlecht abgestimmtes Ride-by-Wire-System ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 18.04.2012 | Ausgabe: Nr. 5 (Mai 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 Oro (94 kW) [12]

    „... Hart am Gas flutschen die Gänge einer nach dem anderen rein, und der Dreizylinder zieht ohne Unterbrechung vorwärts - so soll es sein. ... Knapp drei Meter Straßenbreite genügen mit der superhandlichen Italienerin, um ordentlich Spaß am Motorradfahren zu haben. Die kleine 675er lässt sich spielerisch einfach über die kurvige Alb schieben. ...“

    • Erschienen: 10.04.2012 | Ausgabe: 5/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Plus: Drehzahlgieriger Motor; Handlich zu fahren; Straffes, stabiles Fahrwerk; Tolle Verarbeitung bis ins Detail ...
    Minus: Motor spricht ruppig an; Heck knüppelhart gefedert ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 623 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,5, „Sieger Fahrwerk“

    Platz 6 von 6
    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Da ist in Sachen Motorabstimmung und Leistungscharakteristik noch eine Menge zu tun. Auch die Schaltung müsste leichtgängiger und exakter funktionieren. Das Fahrwerk ließ aber schon einmal aufhorchen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Plus: Klasse Dreizylinder-Sound, sehr präzises und neutrales Fahrverhalten, klasse Gabel mit tollem Feedback ...
    Minus: Motor läuft mechanisch rau, Kupplung rupft, verzögerte Gasannahme ...“

    • Erschienen: 21.03.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „... Sieht man von Details ... ab, ist die F3 zum einen ein großer Wurf und eine tolle Weiterentwicklung des MV-Designs und zum anderen eine wahre Bereicherung des darbenden 600er-Segments. ...“

    • Erschienen: 16.03.2012 | Ausgabe: 7/2012
    • Details zum Test

    631 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,4

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Betörendes Design, konsequente Sportlichkeit und exklusives Flair - die F3 ragt aus der Supersport-Masse heraus. Das Handling ist superb, der Motor kräftig, Chassis und Bremsen auf höchstem Niveau. ...“

    • Erschienen: 14.03.2012 | Ausgabe: Nr. 4 (April 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „... Die MV vermittelt ein unglaubliches Gefühl für alles. Es ist ja ‚nur‘ eine 600er, mit ‚nur‘ 130 PS - und man fühlt sich so sicher, dass man immer noch mehr Gas geben und noch schräger fahren will. Der Sound und das Ansauggeräusch verstärken den Rausch noch zusätzlich ... Die F3 ist sicher kein Vernunftmotorrad - aber der Spaß sollte es einem wert sein.“

    • Erschienen: 12.03.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „Schnellsein ist alles! Rundkurs statt Reise, flotte Landstraße statt City-Gedrängel.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 22.02.2012 | Ausgabe: 3/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „... Dieses Motorrad fasziniert auf ganzer Linie und wird mächtig Leben in die Supersportklasse bringen, die in den letzten Jahren etwas untergegangen ist. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PS - Das Sport-Motorrad Magazin in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 17.02.2012 | Ausgabe: 5/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „... Unter dem Strich bedeutet die F3 für die Marke MV Agusta eine neue Zeitrechnung. Ein fantastisch aussehendes, radikales auf Anhieb gut funktionierendes Supersport-Motorrad zum bezahlbaren Preis ...“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Innovation“,„High Quality“,„Design“

    44 Produkte im Test
    Getestet wurde: F3 675 (94 kW) [12]

    „... Nicht nur im Namen, sondern auch beim Motor und den Endrohren ist die 3 Programm: Drei Zylinder feuern ihre Abgase durch drei Endrohre des extrem kurz gehaltenen Auspuffs. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu MV Agusta F3

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu MV Agusta F3

Typ Supersportler
Zylinderanzahl 3
Leistung in PS 148
Leistung in kW 108,8
Schaltung Manuelle Schaltung

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf