MSI Wind U160 Test

(Netbook)
  • Gut (2,3)
  • 15 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Wind U160DX - 10"
Produktvarianten
  • Wind U160 Gold
  • Wind U160-005
  • Wind U160-4516W7S
  • Wind U160-UK

Tests (15) zu MSI Wind U160

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: Wind U160-005

    „Plus: Schickes, flaches Design; Ordentliche Akkulaufzeit; Tagestaugliches Display.
    Minus: Haptik teilweise minderwertig.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (52%)

    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „Mit Abstand die längste Akkuladedauer, was im Test Punkte gekostet hat. Schwächen im täglichen Gebrauch, auch deshalb, weil die Lautsprecher nur mäßig klingen. 160 GB Speichervolumen. Bluetooth.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „Längste Akkuladedauer. Der Akku ist deshalb nur befriedigend. Der tägliche Gebrauch ist nur ausreichend, unter anderem weil die Lautsprecher nur mäßig klingen. Mit 160-Gigabyte-Festplatte. Bluetooth.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (3,78)

    Preis/Leistung: „preiswert“
    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „Wer vor allem ein schickes Netbook sucht, kann zum Wind U160 greifen. Sein Preis-Leistungs-Verhältnis geht in Ordnung. Abgesehen vom Design und der hervorragenden Tastatur bietet es aber höchstens Netbook-Mittelmaß.“

    • connect

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Mehr Details

    „gut“ (406 von 500 Punkten)

    „Vom Gewicht und von den Abmessungen her gehört das Wind U160 zu den handlichen Vertretern seiner Art. Der Akku steht nach unten ab, so kann man die Tastatur für bequemes Arbeiten schräg stellen. Dennoch stellt das Keyboard für Vieltipper einen Schwachpunkt dar: Die hinteren Tastenreihen geben besonders in der Mitte unter Druck stark nach. ...“

    • c't

    • Ausgabe: 14/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... über neun Stunden Laufzeit, überstehender Akku, wahlweise mit UMTS.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,79)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Energieverbrauch: gut“
    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „Plus: Leichtestes Gerät im Test; Sehr lange Akku-Laufzeit.
    Minus: Spiegelnder Bildschirm; Internetkamera nach dem Scharniertest beschädigt.“

    • mobile next

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Mehr Details

    „gut“

    Getestet wurde: Wind U160 Gold

    „... Schlank, edel verpackt und mit geradezu unglaublich langen Akku-Laufzeiten überzeugt das MSI Wind U160 auf ganzer Linie. Im Innern steckt aktuellste Technik. Dass diese keine Höchstgeschwindigkeits-Berechnungen ermöglicht, ist nichts Neues. Innerhalb der Netbook-Kategorie gibt es aber nichts Besseres. ...“

    • Focus Online

    • Erschienen: 06/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mit etwa 350 Euro stimmt beim MSI Wind U160 auch der Preis. Wer weniger auffallen will, kann auch eine schwarze Variante wählen - die kostet genauso viel.“

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (7,2 von 10 Punkten)

    „Das MSI Wind U160 ist ein solides Netbook, das sich aber nur durch lange Akkulaufzeiten vom Durchschnitt abhebt. Tastatur und Mousepad können trotz schöner Optik nicht ganz überzeugen. Der Preis von 350 Euro ist für das Gebotene in Ordnung.“

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 05/2010
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Schicke Optik; Gute Verarbeitung; Lange Laufzeit.
    Negative Aspekte: Recht hoher Preis.“

    • onlinekosten.de

    • Erschienen: 05/2010
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“
    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „Wenn MSI schon mehrere neue Netbooks mit gleicher Displaygröße und Innenleben herausbringt, muss sich der Mainboard- und Computer-Hersteller einen direkten Vergleich gefallen lassen: Das Wind U160 ist schmaler und leichter als das Wind U135, aufgrund des sorgfältigen Designs aber auch teurer. Ein kleiner Unterschied: Der Kartenleser im U160 akzeptiert nur zwei anstatt vier Speicherkartenformate und die Klicktasten sind weniger ergonomisch. An diesen Stellen hören die Nachteile aber auf. ...“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2010
    • Mehr Details

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „... Ganz klar, der MSI Wind U160 hat viele Stärken, aber leider auch einige Schwächen. Wer mit diesen Schnitzern zurechtkommt, bekommt ein sehr solides, kompaktes und gut verarbeitetes Netbook für einen fairen Preis von zirka 354,98,- Euro (amazon.at). Das mit dem Betriebssystem Windows 7 Starter ausgestattete Netbook wird mit einer Garantielaufzeit von 24 Monaten Pick-up&Return Service ausgeliefert.“

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 04/2010
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“
    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „... Wer seine Arbeiten also auf das Surfen im Internet, MP3-Wiedergabe und zum Beispiel Videotelefonie beschränkt, ein Netbook eher zu Hause oder in der Uni benutzt und in diesen Bereichen auch noch auf eine lange Akkulaufzeit angewiesen ist, dem können wir das MSI Wind U160 empfehlen. ...“

    • notebookinfo.de

    • Erschienen: 04/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (2,4)

    Getestet wurde: Wind U160-4516W7S

    „Dem selbstgesetzten Premium-Anspruch kann MSI mit seinem Wind U160 in drei Kategorien gerecht werden: Beim Design, bei der Akkulaufzeit und beim Preis. Für fast 350 Euro bekommt man ein Netbook, das sehr lange durchhält, schön, aber auch nicht unglaublich aufregend designt ist und doch die ein oder andere Macke mitbringt ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu MSI Wind U160

  • MSI GT76 9SG-087 Titan DT i9-9900K 64GB/2TB SSD 17" FHD RTX2080 W10P

    • Intel Core i9 - 9 9900K Prozessor (bis zu 5, 0 GHz) • 43, 9 cm (17, 3") Full HD 16: 9 LED Display (entspiegelt) , ,...

Einschätzung unserer Autoren

Wind U160 Gold

MSI beschert uns goldige Zeiten

„And the winner is...“ der MSI Wind U160. Bei der diesjährigen CeBIT konnte MSI den „iF Product Design Award 2010“ mit nach Hause nehmen. Und das aus gutem Grund: Das Wind U16 ist wirklich schick, sowohl in der klassischen Variante in Schwarz, als auch in einem originellen Gold-braun-Ton. Und nicht nur in der Modewelt ist „dünn schick“, sondern auch in der Computerwelt. Mit gerade einem 25 Millimeter Dicke passt dieses Netbook in fast jede Tasche.

Doch vor der Optik steht eigentlich eine ganz andere Komponente im Vordergrund: die Akkulaufzeit. Laut Hersteller kommt das MSI-Modell rund 15 Stunden ohne Steckdose aus! Und dem kann auch die geringe Displayhelligkeit, oder die etwas klein geratene Tastatur kein Abbruch tun. Notebookcheck.com hat sich die Akkulaufzeit mal genauer angesehen und mit den Tests sind die Kollegen tatsächlich sehr nah an den angepriesenen Wert herangekommen.

Der Intel Atom N450 Prozessor, sowie der 1 GByte große Arbeitsspeicher und die 160 GByte große Festplatte sind völlig ausreichend für solch ein Office-Netbook. Bedauerlich ist nur, dass der integrierte Kartenleser nur die Formate SD und MMC lesen kann und, dass der Lüfter des 10,1 Zollers ohne Unterbrechung in Betrieb ist.

Als reines Office-Netbook ist das MSI Wind U160 wirklich gut zu nutzen und zieht die neidischen Blicke der Mitarbeiten sicherlich auf sich. Der Spaß kostet ca. 309 Euro (bei amazon) und wird bestimmt keine Enttäuschung sein. Es folgt noch ein Produktvideo:

Wind U160

MSI Wind U160 - ein Augenschmaus

Beeindruckend in verschiedener Hinsicht zeigt sich das neue Wind U160 von MSI. Zunächst zeigt sich das U160 – entgegen der breiten Masse der Netbooks – besonders edel. Das absolut elegante Design wird dem ein oder anderen ein bewunderndes ''Wow'' entlocken. Das Netbook ist in den eleganten Tönen Braun und Gold gehalten. Schöne Bilder des nigelnagelneuen Netbooks sind auf www.engadged.com zu finden.

Des Weiteren spart MSI auch an der Ausstattung des Wind U160 nicht. Im Gehäuse des schicken Netbooks verbirgt sich ein Intel Atom N450 Prozessor. Dieser bietet eine bessere Leistung und einen stromsparenden Betrieb. So erreicht des U160 eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Das Display hat die gängige Größe von 10 Zoll, weitere Spezifikationen sind aber leider noch nicht bekannt, zu lesen ist aber von einer Festplatte mit 160 oder 250 Gigabyte und einem Arbeitsspeicher mit 1 oder 2 Gigabyte. Außerdem ist von einer Chiclet-Tastatur die Rede.

Offiziell vorgestellt wird das MSI Wind U160 wohl auf der Messe CES, die Anfang Januar 2010 stattfindet. Ein offizieller Preis ist bisher noch nicht bekannt, gemunkelt wird aber von sehr günstigen 350 Dollar, die in etwa 275 Euro entsprechen.

Datenblatt zu MSI Wind U160

Ausstattung Markensoundsystem
Bildseitenverhältnis 16:9
Business-Notebook fehlt
Displaygröße 10,1"
Fingerabdrucksensor fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Gewicht 1200 g
Grafikchipsatz Intel GMA 3150
Kartenleser vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Outdoor-Notebook fehlt
Subnotebook fehlt
Subwoofer fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Ultrabook fehlt
Webcam fehlt
Ziffernblock fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Netbook: MSI Wind U160-4516W7S PC-WELT 9/2010 - Netbook MSI Wind U160-4516W7S Technisch unterscheiden sich aktuelle Netbooks kaum: In fast allen steckt ein Atom-Prozessor von Intel, als Betriebssystem kommt Windows 7 Starter zum Einsatz. Das Wind U160 soll sich vom Netbook-Einerlei durch sein flaches Gehäuse und eine lange Akkulaufzeit abheben. In der Tat ist das Wind U160 mit 22 Millimetern recht flach. Steckt allerdings der dicke 6-Zellen-Akku im Netbook, steht es hinten 44 Millimeter hoch. Dadurch wirkt das Gerät ganz schön dickbäuchig. …weiterlesen


Taschen-book Computer Bild 9/2010 - Bei der Videowiedergabe war sogar erst nach sieben Stunden und 52 Minuten Schluss. Häufig erfordert so viel Ausdauer einen besonders schweren Akku, aber ausgerechnet das U160 war mit 1171 Gramm das Leichtgewicht im Test. Mit seiner Arbeitsgeschwindigkeit bei Büroprogrammen und bei der Bild-, Video- und Tonbearbeitung hielt das MSI gut mit. Die eingebaute Internetkamera („Webcam“) zeigte nach dem Scharnier-Dauertest Ausfall erscheinungen, sobald der Bildschirm bewegt wurde. …weiterlesen


Das Netbook-Goldstück Focus Online 6/2010 - MSI hat sein U160 zwar in ein Glitzerkleid gesteckt. Trotzdem erweist sich das Netbook als robuster und ausdauernder Begleiter. …weiterlesen


MSI Wind U160 im Test: 15 Stunden mit einer Akkuladung? CNET.de 6/2010 - Netbooks zeichnen sich durch kleine Abmessungen, verhältnismäßig niedrige Preise und ähnlich niedrige Leistung, dafür aber auch durch gute Akkulaufzeiten aus. Das will MSI beim Wind U160 auf die Sptize treiben und stattet das Mini-Notebook mit einem energiesparenden Pine-Trail-Atom-Chipsatz und einem besonders leistungsstarken Stromspeicher aus. Wir haben getestet, ob das Gerät die versprochenen 15 Stunden Dauerbetrieb tatsächlich durchhält. …weiterlesen