Stiftung Warentest prüft Notebooks (7/2010): „Starke Leistung“

Stiftung Warentest: Starke Leistung (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Note- und Netbooks: So viel Leistung brachten Notebooks noch nie – dank neuer Prozessorgeneration. Fortschritt auch bei den Netbooks: Ihr Akku hält länger durch.

Was wurde getestet?

Im Test waren 18 Note- und Netbooks, darunter befanden sich 9 Windows-Notebooks mit 39,6 bis 40,7 Zentimeter Bildschirmdiagonale sowie 9 Netbooks mit 25,6 Zentimeter Bildschirmdiagonale. Das Urteil lautet: 14 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Rechenleistung (Büroanwendungen, Multimediabearbeitung, 3D-Spiele), Handhabung (Dokumentation, Täglicher Gebrauch, Handlichkeit und Transport ...), Display, Akku, Vielseitigkeit (Hardware / Software) und Umwelteigenschaften (Geräusch, Stromverbrauch Standby und Aus / Gesamtstromverbrauch). Das Gesamturteil wurde um eine halbe Note abgewertet, wenn der Akku mit „ausreichend“ bewertet wurde.

Im Vergleichstest:
Mehr...

9 Notebooks (15,6 bis 16,0 Zoll) im Vergleichstest

  • Acer Aspire TimelineX 5820TG-334G50Mn

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-330M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,1) – Testsieger

    „Testsieger mit bester Akkulaufzeit. Vielseitig und leicht. Helles Display, Bluetooth. Kein eSata, kein Image für Wiederherstellung auf der Festplatte. Multitouchpad: Mit Fingerbewegungen vergrößern und verkleinern.“

    Aspire TimelineX 5820TG-334G50Mn

    1

  • Samsung R580 Aura i5-520M Hawk

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5 520M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,1) – Testsieger

    „Testsieger, auch bei 3D-Spielen sehr gut. Vielseitig, helles Display, großer Grafikspeicher. Bluetooth, Steckplatz ExpressCard/34. Multitouchpad. Geringer Stromverbrauch im Standby und Aus. Windows 7 mit 32 Bit.“

    R580 Aura i5-520M Hawk

    1

  • Asus N61JV-JX007

    • Displaygröße: 16";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5 430M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,3)

    „Notebook mit zwei Grafikkarten. Großer Grafikspeicher. USB-3.0: erreicht schnellere Datenraten als andere USB-Anschlüsse. Steckplatz ExpressCard/34, Multitouchpad. Nur wenig Software wird mitgeliefert.“

    N61JV-JX007

    3

  • Packard Bell EasyNote TM86-JO-070GE

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-430M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,3)

    „Notebook mit geringem Stromverbrauch im Standby und Aus. Es ist vielseitig, hat ein helles Display und einen Blu-ray-Spieler. Multitouchpad. Kein eSata-Anschluss zum Verbinden mit einer externen Festplatte.“

    EasyNote TM86-JO-070GE

    3

  • Toshiba Satellite L505-138

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-330M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,3)

    „Notebook mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Rechenleistung ist auch bei 3D-Spielen sehr gut. Das Notebook hat einen großen Grafikspeicher und ein sehr gutes Multitouchpad. Mit Recovery-DVD zur Wiederherstellung.“

    Satellite L505-138

    3

  • Lenovo IdeaPad G560 (M272BGE)

    • Displaygröße: 15,5";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5 430M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,4)

    „Günstiges Notebook mit dem geringsten Gesamtstromverbrauch, jedoch schlechtestem Display. Nur wenig Software wird mitgeliefert. Das Touchpad reagiert schwerfällig. Bluetooth. Steckplatz ExpressCard/34.“

    IdeaPad G560 (M272BGE)

    6

  • Dell Inspiron 1564 (N0056412)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-520M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (2,5)

    „Noch gutes Notebook mit großem Grafikspeicher, nur WLan-Funknetzadapter 802.11g und kein eSata-Anschluss. Flach und leicht, aber nicht besonders leise. Weniger helles Display. Mit Recovery-DVD zur Wiederherstellung.“

    Inspiron 1564 (N0056412)

    7

  • HP Pavilion dv6-2120eg

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: AMD Turion II Dual-Core Mobile M520;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „befriedigend“ (2,9)

    „Sehr vielseitiges Notebook, aber schwacher Akku. Trotz geringer Helligkeit recht ordentliches Display. Nicht besonders leise, großer Grafikspeicher. Blu-ray-Spieler, Steckplatz ExpressCard/34 und /54. Firewire-Schnittstelle.“

    Pavilion dv6-2120eg

    8

  • Sony Vaio VPC-EB1S1E

    • Displaygröße: 15,5";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-430M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „befriedigend“ (2,9)

    „Notebook mit schwachem Akku und dafür recht langer Ladedauer. Vielseitig, helles Display. Sehr gute Rechenleistung auch bei 3D-Spielen. Steckplatz ExpressCard/34, großer Grafikspeicher, Bluetooth und Multitouchpad.“

    Vaio VPC-EB1S1E

    8

9 Netbooks (10,1 Zoll) im Vergleichstest

  • Samsung N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,2) – Testsieger

    „Testsieger bei den Netbooks mit den besten Akkulaufzeiten. Gutes, mattes Display, sehr leise. Ein ausführliches Handbuch ist auf dem Netbook gespeichert. Mit Multitouchpad und Bluetooth.“

    N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    1

  • Acer Aspire One 532

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,3)

    „Netbook mit gutem Display. Es ist hell und matt. Der Akku hält bei geringer Nutzung lange durch. Mit Kartenleser auch für xD und Memory Stick. Multitouchpad.“

    Aspire One 532

    2

  • Dell Inspiron Mini 1012

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,3)

    „Gutes Display mit der höchsten Auflösung, hell. Sehr leise. Mit Recovery-DVD zur Wiederherstellung. Bluetooth, nur WLan-Funknetzadapter 802.11g. Mit Kartenleser auch für Memory Stick.“

    Inspiron Mini 1012

    2

  • Toshiba Mini NB305-105

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,3)

    „Recht teures Netbook mit hellem Display. Sehr leise, Bluetooth. Sehr gutes Multitouchpad. Ein ausführliches Handbuch ist als PDF-Datei auf dem Netbook gespeichert.“

    Mini NB305-105

    2

  • HP Mini 210-1021eg

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,4)

    „Günstiges Netbook mit wenig hellem Display. Audführliches Handbuch ist als PDF-Datei auf dem Netbook gespeichert. Mit Kartenleser auch für XD und Memory-Stick. Multitouchpad.“

    Mini 210-1021eg

    5

  • Asus Eee PC 1005PE

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,5)

    „Netbook mit dem geringsten Stromverbrauch. Insgesamt noch gut, sehr leise. Mattes Display mit geringer Helligkeit. Trotz langer Laufzeiten hat der Akku die geringste Ladedauer. Multitouchpad.“

    Eee PC 1005PE

    6

  • Lenovo Ideapad S10-3 (M33D6GE)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „gut“ (2,5)

    „Noch gutes, sehr leises Netbook. Nur wenig Software ist im Lieferumfang enthalten. Mit Kartenleser auch für Memory Stick, einer speziellen Speicherkarte für Digitalkameras.“

    Ideapad S10-3 (M33D6GE)

    6

  • MSI Wind U160-4516W7S

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „befriedigend“ (2,9)

    „Längste Akkuladedauer. Der Akku ist deshalb nur befriedigend. Der tägliche Gebrauch ist nur ausreichend, unter anderem weil die Lautsprecher nur mäßig klingen. Mit 160-Gigabyte-Festplatte. Bluetooth.“

    Wind U160-4516W7S

    8

  • Sony Vaio VPC-M11M1E

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N450;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „befriedigend“ (3,0)

    „Schlechteste Akkulaufzeiten, besserer Akku für 160 Euro. Helles, mattes Display. Kein ausführliches Handbuch mitgeliefert. Nur ausreichend im täglichen Gebrauch, unter anderem weil die Lautsprecher nur mäßig klingen. Multitouchpad, Bluetooth, Memory-Stick-Leser.“

    Vaio VPC-M11M1E

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks