MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC Test

(Grafikkarte)
Sehr gut
1,5
2 Tests
01/2019
1 Meinung
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 8192 MB
  • Speichertyp: GDDR6
  • Basistakt: 1515 MHz
  • Boost-Takt: 1845 MHz
  • Max. Stromverbrauch / TDP: 245 W
  • Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Produkt: Platz 5 von 12
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Der ‚Herzog‘ unter den Grafikkarten sieht aus wie eine sehr lange Dual-Slot-Karte, geht aber in Wahrheit etwas darüber hinaus und belegt somit effektiv drei Slots. Dank 245 Watt TDP überdurchschnittlich schnell.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    93 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC

  • MSI V372-003R VGA-Grafikkarte Schwarz

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce RTX 2080, Separater Grafik - Adapterspeicher: 8 GB, ,...

  • MSI V372-003R VGA-Grafikkarte Schwarz

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce RTX 2080, Separater Grafik - Adapterspeicher: 8 GB, ,...

  • MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC 8GB GDDR6 Grafikkarte -

    MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC8GB GDDR6 SpeicherChiptakt: MHz, Boost: MHz3x DisplayPort 1. 4 + 1x HDMI 2. ,...

  • MSI GeForce RTX 2080 Duke 8GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP/HDMI/USB (TypC)

    • GeForce RTX 2080, Werksseitg übertaktet, NVIDIA Turing GPU • 8 GB GDDR6 - RAM (256bit - Speicherinterface) • Core / ,...

  • MSI V372-003R VGA-Grafikkarte Schwarz

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce RTX 2080, Separater Grafik - Adapterspeicher: 8 GB, ,...

  • MSI Gaming Grafikkarte Nvidia GeForce RTX2080 Duke Overclocked 8GB GDDR6-

    DIE WELTWEIT ERSTE GRAFIKKARTE MIT ECHTZEIT - RAYTRACING Denkt man an Next - Level - Gaming, dann ist Realismus nicht ,...

Kundenmeinung (1) zu MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC

1 Meinung
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2080 Duke 8G OC

Custom-Design, das sich in Leistung kaum von der Referenz abheben kann

Stärken

  1. viele Anschlüsse
  2. genug Power für aktuelle Titel in UHD
  3. Temperatur und Lautstärke im tolerablen Bereich
  4. RGB-Beleuchtung

Schwächen

  1. etwas länger als die Founders Edition
  2. sehr teuer
  3. kaum stärker als die Nvidia-Referenzkarte

Die GeForce RTX 2080 Duke 8G OC von MSI ist eine im Vergleich zu Nvidias Referenzkarte nur leicht übertaktete Grafikkarte, die sich an leistungshungrige Spielerm die sich gerne in der UHD-Auflösung aufhalten. Leistungstechnisch ist sie unwesentlich stärker als die Referenzkarte, was dennoch bedeutet, dass man ohne Weiteres auch bei aktuellen Titeln auf maximalen Detailstufen die UHD-Auflösung wählen kann. Dafür musste die Karte etwas an Kompaktheit einbüßen und misst nun 32 cm in der Länge. Für den Preis ist die MSI nicht das Nonplusultra in Sachen Leistung. Einem Test zufolge dürfte es stark übertaktete Modelle der GTX 1080 Ti geben, die die MSI im Auslieferungszustand schlagen. Die MSI kommt mit einer schicken RGB-Beleuchtung und glänzt anschlussseitig mit insgesamt drei DisplayPort- und jeweils einem HDMI- und einem USB-C-Anschluss.

Datenblatt zu MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC

Abmessungen / B x T x H 31,4 x 12 x 4,6 cm
Basistakt 1515 MHz
Bauform 3 Slots
Boost-Takt 1845 MHz
DirectX-Unterstützung 12.1
Empfohlenes Netzteil 650 W
Grafikspeicher 8192 MB
Kühlung Aktiv
Max. Stromverbrauch / TDP 245 W
Multi-GPU-Technik SLI
Pixel-Shader-Version 5
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4, 1x USB-C
Serie Nvidia Nvidia RTX 2080
Speichertakt 1750 MHz
Speichertyp GDDR6
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Typ PCI-Express 3.0
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V372-003R

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen