Motorola Milestone 3 Test

(4-Zoll-Smartphone)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Milestone 3

qHD-Display, Dual-Core und 8-MP-Kamera

Der US-amerikanische Handy-Hersteller Motorola ist dank seiner DROID-Modellreihe auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. In Deutschland wurden die beiden Topmodelle DROID und DROID 2 als Milestone und Milestone 2 verkauft. Und obwohl die erste Version an einem zu schwachen Prozessor und die zweite Version an einem zu kurzatmigen Akku litten, war das Testecho deutlich überwiegend positiv. Seit kurzer Zeit gibt es mit dem DROID 3 die nächste Version, die nun auch als Milestone 3 im Rest der Welt verkauft werden soll: Sie zeichnet sich durch erheblich mehr Komfort aus und soll darüber hinaus das Akkuproblem lösen – durch stromsparende Komponenten und schlicht mehr Power im Akku. Er wird nunmehr 1.500 mAh Nennladung bieten.

Doch in der Berichterstattung tritt dieses nicht unwichtige Detail in den Hintergrund, denn das Milestone 2 kann vor allem mit einer umfangreichen Ausstattung aufwarten. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört dabei sicherlich der Sprung vom bisherigen Single-Core-Prozessor auf einen Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktrate – den Texas Instruments OMAP4430. Dies sollte für einen Leistungszuwachs um 40 bis 50 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell sorgen. Hinzu kommen eine separate GPU und 512 Megabyte RAM-Speicher.

Auch das Display wurde deutlich aufgewertet. Es besitzt nun eine Bilddiagonale von 4 Zoll und die sagenhafte qHD-Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Damit beschreitet das neue Milestone 3 den gleichen Weg wie das Motorola Atrix. Die Pixeldichte liegt somit bei 275 dpi – eine außergewöhnliche Bildqualität sollte also garantiert sein. Ein weiteres Highlight des Smartphones wird eine 8-Megapixel-Kamera sein, die sogar Full-HD-Videoaufnahmen beherrscht. Natürlich fehlen auch nicht A-GPS, HSPA und WLAN n.

Das Motorola Milestone 3 bietet natürlich wieder eine seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur, die bereits seine Vorgänger ausgezeichnet hat. Die Milestone-Reihe gilt seit jeher als eine der besten Android-Alternativen für Vieltexter und Chat-Freunde. Zwar sind von anderen Herstellern bereits wieder Android-Modelle mit noch schnelleren Prozessoren angekündigt worden, im Bereich der Modelle mit Volltastatur kann das Milestone 3 aber durchaus noch eine Vorreiterrolle einnehmen. Das Handy wurde nun zunächst für Lateinamerika angekündigt, ein Marktstart in Europa dürfte aber nicht mehr fern liegen.

zu Motorola Milestone 3

  • Motorola One Vision 128GB - Sapphire Gradient

    (Art # 2773003)

  • Alcatel 5V 32GB Blau Dual-SIM

    Display: 6, 2 Zoll | Auflösung: 1500 x 720 px | Hauptkamera: 12 MP | Interner Spiecher: 32 GB | Akku: 4000 mAh

Datenblatt zu Motorola Milestone 3

Akkukapazität 1500 mAh
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 2
Bauform Slider
Bedienung QWERTZ-Tastatur, Touchscreen
Displaygröße 4"
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
HSUPA vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1 GHz
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen