Morrison E 7.0 (Modell 2017) im Test

(E-Bike für Damen)
  • Gut 1,6
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 23,4 kg
Anzahl der Gänge: 10
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Morrison E 7.0 (Modell 2017)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 8 von 13
    • Seiten: 17

    „gut“ (1,6)

    „Gut gemacht: Das Morrison überzeugt durch sein sportives Herz, erfreut mit hoher Agilität, macht Lust auf Tempo. Bei optimaler Abstimmung können Reifen und Federstütze mehr Komfort generieren.“  Mehr Details

zu Morrison E 7.0 (Modell 2017)

  • E 7.0 Cross, 140kg zulässiges Gesamtgewicht, Bosch Antrieb, Akku 500 Wh, Herren

    Die Aluminiumrahmen des E 7. 0 CROSS sind in den Rahmenformen Herren und Trapez erhältlich, beide mit semiintegriertem ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Morrison E 7.0 (Modell 2017)

Schaltgruppe Shimano SLX
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 23,4 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 10
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Tiefeinstieg 26": 44 cm; Tiefeinstieg 28": 48 / 52 / 56 cm; Herren: 52 / 57 cm; Trapez: 47 / 52 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez
  • Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Morrison E 7.0 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter morrison-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die(se) 13 bringt Glück!

ElektroRad 2/2017 - Gut bei der stets zügigen Fahrweise, dass die Scheibenbremsen beste Verzögerung zeigen. Die Federgabel agiert eher straff, aber dennoch sensibel - prima für den Vortrieb. Die schmalen Reifen definieren den Einsatzbereich Asphalt. Morrison, sportliche Marke der BICO-Händler, ist stets für Überraschungen gut. So auch das als sportives Tourenrad-Modell ausgelegte E 7.0 erweist sich als sehr gelungen. …weiterlesen