• Ausreichend 3,9
  • 1 Test
45 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ein­stei­ger­klasse
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 4000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Mobistel Cynus T6 im Test der Fachmagazine

    • CHIP Online

    • Erschienen: 07/2017

    „ausreichend“ (59,3%)

    Preis/Leistung: 44%

    Stärken: zwei SIM-Karten möglich.
    Schwächen: nur 8 GB interner Speicher; nahezu unbrauchbare Kamera; niedrige Akkulaufzeit; altes Android. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Mobistel Cynus T6

  • Mobistel Cynus T6 (black) 12,7 cm Bilddiagonale, 5" Display, NEU OVP

    Mobistel Cynus T6 (black) 12, 7 cm Bilddiagonale, 5" Display, NEU OVP

Kundenmeinungen (45) zu Mobistel Cynus T6

45 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
7
3 Sterne
3
2 Sterne
5
1 Stern
10
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mobistel Cynus T6

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5"
Pixeldichte des Displays 220 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,3 mm
Tiefe 11,1 mm
Höhe 144 mm
Gewicht 192 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Schach dem iPhone

PC Magazin 9/2010 - Wir erinnern uns an das erste Klapphandy, das Motorola StarTAK: ein Mobiltelefon, das Display und Tastatur aufeinander klappte. Jetzt machen es die Herren aus Schaumburg, Illinois, genau umgekehrt. Display und Tastatur werden beim Backflip mit dem Rücken zusammengeklappt. Zuträglich ist das für den Schutz des Displays und der Tastatur nicht unbedingt. Dass die 5-Megapixel-Kamera samt LED-Licht in die Tastatur wandert ist auch ungewohnt. …weiterlesen

Kamera-Modell Sony Ericsson C905 im Check - Die neue Referenz!

Das Sony Ericsson C905 ist die neue Referenz unter den Kamera-Handys. Dies urteilt das Magazin „mobile zeit“ nach einem intensiven Test des Mobiltelefons mit der 8-Megapixel-Kamera. Wer bislang Foto-Handys als eine nette Spielerei betrachtet habe, müsse wohl angesichts der überragenden Fotoqualität des C905 umdenken. Es könne Einsteiger-Digitalkameras ohne Wenn und Aber vollauf ersetzen. Bis auf die Gestaltung der Tastatur sei das Handy einfach rundum gelungen.

Dell zögert mit Einstieg in den Smartphone-Markt

Seit über einem Jahr halten sich hartnäckig Gerüchte, wonach der Computer-Hardware-Hersteller Dell in den Smartphone-Markt eintreten möchte. Diese Annahmen hat der Firmenchef Michael Dell jetzt in einem Interview vorsichtig bestätigt - ein Smartphone von Dell sei durchaus denkbar. Dem Gespräch mit dem Magazin GigaOm zufolge plane das Unternehmen allerdings derzeit nicht, ein eigenes Smartphone auf den Markt zu bringen. Man beobachte zwar den Markt, weitere Pläne seien jedoch noch nicht vorhanden.