• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 1 Meinung
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Mizuno Wave Prophecy 4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... polarisiert, das beginnt bereits beim Aussehen und führt dann weiter bis hin zum komfortabel-straffen Laufgefühl. Für lange, ruhigere Einheiten auf befestigten Wegen ist der Prophecy ideal geeignet. Die Hauptzielgruppe für dieses Modell ist der mittelschwere bis schwere Neutralläufer, der etwas mehr Dämpfung benötigt. Wer nach einem besonderen Schuh sucht, sollte sich diesen Mizuno unbedingt einmal anschauen.“

Kundenmeinung (1) zu Mizuno Wave Prophecy 4

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wave Prophecy 4

Dämp­fungs­schuh für Neu­tral­läu­fer

Der Wave Prophecy 4 ist bereits die vierte Version des beliebten Dämpfungslaufschuhs von Mizuno. Er eignet sich vor allem für Läufer und Läuferinnen mit einem normalen Abrollverhalten.

Für asphaltierte Strecken

Bei dem vorliegenden Runningschuh handelt es sich um ein Modell, das besonders durch sein prägnantes Dämpfungssystem auffällt. Die bewährte Wave-Technologie wurde bei dem Laufschuh mit mehreren großen Öffnungen versehen. Die interessante Konstruktion soll dem Träger zu einer besseren Absorption sowie optimaler Kraftübertragung auf harten Untergründen, wie zum Beispiel asphaltierten Straßen verhelfen. Der gerade Leisten kommt vor allem Normalfußläufern zu Gute. Wer also während des Abrollvorgangs weder nach innen noch nach außen knickt dürfte in dem Schuh eine angenehme Passform genießen. Das Absorptionssystem reicht von der Ferse bis zum Vorfußbereich und gewährleistet so einen schonenden Lauf für schmerzfreies Training bei längeren Einheiten. Durch das innovative Design der Dämpfungselemente soll aber auch ein hohes Maß an Beweglichkeit für einen dynamischen Lauf gegeben sein.

Hochwertige Technologien

Der Dämpfungsschuh für Läufer mit neutralem Abrollverhalten ist mit mehreren Technologien versehen, um ideale Voraussetzungen für regelmäßige Trainingseinheiten zu schaffen. So steht die Außensohle mit strapazierfähigem Karbongummi für langlebigen Laufspaß. Zudem sorgt das luftige AIRmesh-Obermaterial für gutes Feuchtigkeitsmanagement und trockenes Klima bei schweißtreibendem Training. Die Zwischensohle punktet mit geringem Gewicht und hohem Komfort. Wer an der aktualisierten Variante des Wave Prophecy 3 interessiert ist, muss allerdings tief in die Tasche greifen. Für den Herrenschuh werden rund 154 EUR fällig, für die Damenversion sogar noch etwas mehr.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mizuno Wave Prophecy 4

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial Mesh
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Mizuno Wave Prophecy 4 können Sie direkt beim Hersteller unter mizuno.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Mizuno Wave Rider 18Mizuno Wave Aero 13Mizuno Wave Connect 2Mizuno Wave Hitogami 2Saucony Guide 8Saucony Triumph IsoUnder Armour Speedform GeminiSkechers GOrun 4Hoka One One CliftonNew Balance Fresh Foam Boracay